Leo G. Linder

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(2)
(4)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Judas, der Komplize

Bei diesen Partnern bestellen:

Jesus: Ein Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Klitschkos

Bei diesen Partnern bestellen:

Jesus, Paulus und Co.

Bei diesen Partnern bestellen:

Wie werde ich Papst?

Bei diesen Partnern bestellen:

Mehr als nur eine Geschichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Köln

Bei diesen Partnern bestellen:

Das stürmische Mädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

New Orleans und Umgebung

Bei diesen Partnern bestellen:

Unter der Jaguarsonne

Bei diesen Partnern bestellen:

Dreistromland

Bei diesen Partnern bestellen:

Andalusien

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Themse

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Elbe

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Unternehmen Jesus

Bei diesen Partnern bestellen:

Eleonore von Aquitanien

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eleonore von Aquitanien" von Leo G. Linder

    Eleonore von Aquitanien
    JuliaB

    JuliaB

    20. September 2012 um 18:44 Rezension zu "Eleonore von Aquitanien" von Leo G. Linder

    Eleonore von Aquitanien hatte ein ereignisreiches Leben, und hätte ein Romanautor ihre Geschichte erfunden, hätte man sie als unglaubwürdig abgetan: als Alleinerbin des Herzogtums Aquitanien heiratete sie aus politischen Gründen den französischen Kronprinzen, den späteren Ludwig VII. Da dessen Vater kurz darauf starb, war sie mit 15 Jahren Königin von Frankreich. Die lebensfrohe junge Frau, die sich mit Dichtern und Sänger umgab, begleitete ihren Gatten auf den zweiten Kreuzzug, was den kirchlichen Beratern ihres Mannes gar nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das stürmische Mädchen" von Leo G. Linder

    Das stürmische Mädchen
    DoraLupin-AliceCullen

    DoraLupin-AliceCullen

    24. April 2010 um 09:33 Rezension zu "Das stürmische Mädchen" von Leo G. Linder

    Für Jugendliche wie Erwachsene!Ein toller "Geschichtsroman"über die hl.Johanna und ihr Schicksal während und nach dem 100 jährigen Krieg. Einziges Manko:hat ein paar Abweichungen an die wahre Geschichte