Leo Hickman

(63)

Lovelybooks Bewertung

  • 103 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 10 Rezensionen
(19)
(30)
(12)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Und tschüss!

Bei diesen Partnern bestellen:

Fast nackt

Bei diesen Partnern bestellen:

Will Jellyfish Rule the World?

Bei diesen Partnern bestellen:

The Final Call

Bei diesen Partnern bestellen:

The Final Call

Bei diesen Partnern bestellen:

A Good Life

Bei diesen Partnern bestellen:

A Life Stripped Bare

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Spring in eine Pfütze" von Viktoria Sarina

    Spring in eine Pfütze
    Knorke

    Knorke

    zu Buchtitel "Spring in eine Pfütze" von Viktoria Sarina

    Diese Leserunde ist für die Mitglieder der Challenge "Zukunft vs. Vergangenheit".  Monatsgenre "Biografie und Sachbuch" Zu Beginn soll das hier einfach ein kleiner Test sein und wir schauen mal, wie es uns gefällt oder was uns noch fehlt. Auf jeden Fall hoffe ich, dass wir ins Gespräch kommen über unsere Bücher, aber gerne auch über andere Dinge. Und falls sich eine Leserunde bildet, ist das natürlich auch sehr schön :)(Und da ich das hier nicht am Handy erstelle, verzichte ich auf schöne Emoticons und Symbole :D)

    • 100
  • Amüsanter Denkanstoß

    A Life Stripped Bare
    ichundelaine

    ichundelaine

    16. December 2016 um 14:22 Rezension zu "A Life Stripped Bare" von Leo Hickman

    Erdbeeren im Winter, Bohnen aus Kenia, Fernreisen, Thunfisch aus Schleppnetzen, Fleisch vom Discounter, das Auto, Kosmetika, Plastikgeschirr - man könnte die Liste an unethischen, wenig nachhaltigen und fast schon destruktiven menschlichen Verhaltensweisen und Konsumverhalten ewig weiterführen. Falls man das aber nicht möchte, und einen wirklch amüsant geschriebenen Denkanstoß, der keineswegs oberlehrerhaft oder Öko-Hippiemäßig rüberkommt. Leo udn seine Frau wollen, vermutlich auch motiviert durch die Geburt ihres Kindes, ein ...

    Mehr
  • Unbedingt lesen!

    Fast nackt
    -RedSoul-

    -RedSoul-

    16. August 2014 um 17:55 Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Was für ein wunderbares Buch! Ein Buch für alle die etwas an ihrem Leben ändern wollen, aber nicht sicher sind wo sie anfangen sollen. Ein Buch für alle die sagen "Das bringt doch eh alles nichts". Ein Buch für alle die denken Nachhaltigkeit heißt in hässlichen Hanfklamotten rumzulaufen und nur Tofu zu essen. Ein Buch für alle die dem Thema auch mit ein bisschen Humor begegnen können und wollen. Ein Buch für alle! Mir hat Leo Hickman absolut aus der Seele gesprochen. Auch er stand schon vor vielen Fragen die mich auch bewegen. ...

    Mehr
  • Fast nackt?

    Fast nackt
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. July 2013 um 16:36 Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Der Journalist Leo Hickman macht sich Gedanken um die Umwelt, Umweltprobleme und wie er sich "ethisch" korrekt verhalten könnte. Das ist eine sehr feine Sache und hat mich natürlich sofort interessiert. Ich gehör nun nicht zu den Birkenschuh-Aktivisten, allerdings mach auch ich mir meine Gedanken und lese auch einige Blogs zu diesem Thema. Daher finde ich dieses Buch ziemlich durchschnittlich. Ich muss kein Buch lesen, um erklärt zu bekommen das Recycling toll, Verpackungsmüll zu vermeiden aber besser ist. Seine Frau, die er ...

    Mehr
  • Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Fast nackt
    Revontulet

    Revontulet

    04. June 2012 um 14:02 Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Der Journalist Leo Hickman lässt sich auf das Experiment ein, sein Leben ökologisch und ethisch korrekter zu leben. Mit viel Humor berichtet er darüber, was möglich war und woran er gescheitert ist. Von verzweifelten Versuchen, seine Frau miteinzubeziehen und Ratten im Haus wegen eines Wurmkomposters, kommt einiges vor. Ich finde dieses Buch toll, weil es ehrlich ist und man nicht, wie bei den meisten, das Gefühl hat, dass sie alles so einfach auf die Reihe bekommen. Denn ökologisch zu leben, ist wirklich nicht leicht. Wie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Fast nackt
    irismaria

    irismaria

    11. January 2011 um 21:33 Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Gut geschriebener Erlebnisbericht über eine Familie in London, die versucht, ihren Lebensstil umzustellen und ethisch korrekt(er) zu leben. Witzig, interessant und regt zum Nachdenken an.

  • Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Fast nackt
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Ethisch korrekt zu leben... sicher haben viele daran schonmal gedacht. Zumindest bei mir sind diese Phasen unterschiedlich lang und meist von wenig Erfolg gekrönt, aber stets mit einer kleinen Verbesserung. Und so geht es wohl auch Leo Hickman - er versucht vieles, manches passt und manches nicht, aber immer ist er angenehm selbstironisch dabei und auch seine (zugegebenermassen wenig probierfreudige) Frau entdeckt einiges Neues. Dem Leser geht es nicht anders und auch ich habe einige schöne Ideen mitgenommen. Leider ist das Buch ...

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Fast nackt
    sumsidie

    sumsidie

    26. November 2010 um 15:09 Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Leo Hickman lebt ein Jahr ethisch korrekter. Weil er Journalist ist kann man diesen Bericht gut lesen. Generell war mir alles aber zu seicht, ich hätte mir mehr Fundament gewünscht. Ein Beispiel ist die Frage ob Geschirrspüler nun wirklich mehr Wasser verbrauchen als selber abzuwaschen. Da scheinen mir die Meinungen stark auseinander zu gehen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es keine gescheiten Tests dazu gibt. Auch sonst werden mir die Empfehlungen der Berater, die Hickman zu Hilfe zieht zu wenig kritisch hinterfragt. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Fast nackt
    thursdaynext

    thursdaynext

    20. November 2010 um 12:55 Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Interessant wie man sein Leben ökologisch umkrempeln kann. Lesen und in sich gehen... Teils verrückter Versuch ressourcenschonender zu konsumieren und den ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Fair produzierte Klamotten, Receycling, Reisen, Essen,alles wird kritisch hinterfragt. Besonders empfehlenswert für junge Eltern, welche ihre Babies nicht von Anfang an vergiften möchten. Hierzu sei allerdings weiterführende Lektüre dringend ans Herz gelegt. Skurriles gibt es auch zu erfahren. Schon mal von Mehrwegtampons gehört ? Hickmans ...

    Mehr
  • Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Fast nackt
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. January 2009 um 19:55 Rezension zu "Fast nackt" von Leo Hickman

    Das Buch wurde mir empfohlen (von einer sehr bewusst lebenden Dame...). Anfänglich gefiel es mir ganz gut, irgendwann wurde es mir aber etwas zu langweilig. Trotzdem findet man sehr viele hilfreiche Tipps über gesünder, bewusster und umweltgerechter Leben. Manchmal war es mir aber etwas too much.

  • weitere