Leo M. Friedrich Schatten der Albatrosse

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schatten der Albatrosse“ von Leo M. Friedrich

Nach einem bewegten Leben als Agent und Waffenhändler will Peter Bohm nur noch eines: Das Leben mit seiner Familie genießen. Doch dann verschwinden seine Kinder. Und die Entführer fordern von ihm eine Atomwaffe. Er nimmt Kontakt zu alten Freunden und Bekannten auf, die ihm bei der Suche helfen. Bald muss Bohm erkennen, dass die wahren Hintermänner nicht nur einen unglaublichen Plan verfolgen, sondern auch alte Rechnungen mit ihm begleichen wollen. Bald weiß er nicht mehr, ob er nun Jäger oder Gejagter ist.

Spannend geschrieben Story, Blickwinkel und Protagonist sind sicherlich ungewöhnlich, mal abwarten, was noch so kommt

— rudi767

Stöbern in Krimi & Thriller

Niemals

Grandios

BlueVelvet

The Ending

Sehr philosophisch veranlagter, kurzer Thriller

Hortensia13

Origin

Weniger Rätsel, trotzdem im klassischen Dan Brown-Stil spannend.

Alienonaut

Die Attentäterin

Bombenanschlag auf ein jüdisches Zentrum.

Odenwaldwurm

Im finsteren Eis

Fängt toll an, liest sich spannend und lässt dann leider stark nach, ohne dass der merkwürdige Verlauf überhaupt aufgelöst wird.

HarIequin

Die Kinder

Gruselig, flüssig und doch nur Gut

Bucherverrueckte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein ungewöhnlicher Protagonist

    Schatten der Albatrosse

    rudi767

    17. May 2013 um 11:33

    Das Buch ist aus einer gewöhnungsbedürftigen Perspektive geschrieben, viele Figuren an vielen Orten. Eine Mischung aus Biographie und Thriller, aber doch spannend und durchaus lesenswert. Man merkt durchaus, dass es das erste Werk dieses Autors ist, der Schreibstil entwickelt sich mit dem Verlauf der Story sichtbar weiter. Ich bin aber durchaus gespannt auf sein nächstes Buch.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks