Das Ekel schlägt zurück

von Leo P. Ard und Reinhard Junge
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Das Ekel schlägt zurück
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Das Ekel schlägt zurück"

Die Politprominenz des Ruhrgebiets trifft sich in einem Gelsenkirchener Luxushotel, um über ein gigantisches Struktur- und Investitionsprogramm zu beraten. Zu fortgeschrittener Stunde wird der Oberhausener Oberbürgermeister Stankowski in unzweideutiger Stellung mit einer schönen Unbekannten fotografiert und anschließend erpresst. Wer hat den Nacktfotografen beauftragt? Bürgermeister Roggenkemper, auch das ›Ekel von Datteln‹ genannt, oder ein anderes Stadtoberhaupt einer bankrotten Ruhr-Kommune, die auf das Großprojekt scharf ist? Auf Erpressung folgt Mord und das Videoteam PEGASUS jagt im roten Lada einer skandalträchtigen Story hinterher.

"Die Rezeptur. stimmt mal wieder: Tempo, Spannung, der milieusichere Blick in die rauhe Herzlichkeit des Revier- Genossen-Filzes" (Manfred Breuckmann/WDR)
"Eines der hinreißendsten Bücher der letzten Jahre. mit entlarvender Kommentierung, trefflichen Charakterstudien und rotzfrecher Sprache. Kriminaltango des Reviers." (WAZ,Oberhausen)
"Eine freche, vergnügliche Polit-Satire von manchmal sympathischer, manchmal abstoßender Bösartigkeit." (Westdeutsche Allgemeine)
"Ich lese diesen Schund nicht." (Dattelns ehem. Bürgermeister Niggemeier zu BILD)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894250102
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:187 Seiten
Verlag:GRAFIT
Erscheinungsdatum:01.01.1997
Teil 2 der Reihe "PEGASUS"

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks