Der Mörder bittet zum Diktat

von Leo P. Ard 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Cover des Buches Der Mörder bittet zum Diktat (ISBN:9783894250881)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Mörder bittet zum Diktat"

"Wer die Büroarbeit erfunden hat, muß nichts zu tun gehabt haben", lautet eine alte Volksweisheit. Und Ilja Ehrenburg bemerkte: "Die Arbeit ist kein Bär - sie läuft nicht weg." Zwischen Büroschlaf und Mobbing findet der Beamtentriathlon statt: Lochen, Heften, Ablegen. Im Büro werden nicht nur Blumen gegossen, Ehen angebahnt, Karrieren geplant und Kekse gegessen. Das Büro ist ein gefährlicher Schauplatz tödlicher Bedrohungen, meint die Blüte deutschsprachiger Krimiautoren, die mit Originalbeiträgen im neunten Band der Themen-Anthologien vertreten ist. "Pittoresk und humorvoll. Der kleine Mord für die Mittagspause." (Wochen Anzeiger Menden)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894250881
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:194 Seiten
Verlag:Grafit

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks