Leo Perutz St. Petri-Schnee

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(8)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „St. Petri-Schnee“ von Leo Perutz

Der Gemeindearzt eines abgelegenen westfälischen Dorfes, Dr. Amberg, begegnet in den 1930er Jahren dem Freiherrn von Malchin, einem Sonderling, der in jahrelangen chemischen Experimenten der Natur das Mittel zur Wiederentdeckung der Glaubensinbrunst abgerungen haben will. Es handelt sich dabei um die Getreideseuche Muttergottesbrand, bekannt auch als St. Petri-Schnee. Hin und hergerissen zwischen Faszination und kritischem Bewusstsein, erlebt der Arzt, wie Malchin die Menschen an den Rand einer Katastrophe führt.

Stöbern in Klassiker

Mary Poppins

Super toller Klassiker!

Eori

Der Besuch der alten Dame

Dafür, dass das Buch eine Schullektüre war, fand ich es ganz in Ordnung!

cosisbookworld

Mansfield Park

Fanny Price ist Jane Austens "Aschenputtel", das sie aber gut in Szene setzen kann!

Miamou

Peter Pan

Eins meiner Lieblingsbücher! Was hätte ich dafür gegeben einmal mit Peter zu fliegen und Abenteuer zu erleben...

ivischmi

Northanger Abbey

Ehrlich gesagt habe ich dieses Buch nur ungern zu Ende gelesen; es hat sich leider gezogen. Vielleicht hab ich es nicht richtig verstanden?!

Schnabelnde-Lesemaus

Stolz und Vorurteil

Wird dem Ruf mehr als gerecht!

lulebyj

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "St. Petri-Schnee" von Leo Perutz

    St. Petri-Schnee

    winter-chill

    09. July 2012 um 22:58

    Was ist wahr und was nicht? Perutz spielt in diesem Roman gekonnt mit der Wahrnehmung der Wirklichkeit und verbindet Elemente des historischen Romans mit Elementen des Kriminalromans. Sehr angenehm erzählt.

  • Rezension zu "St. Petri-Schnee" von Leo Perutz

    St. Petri-Schnee

    Liisa

    07. May 2007 um 17:05

    Ich bin wieder mal angetan, wie Leo Perutz seine Erzählungen aufzieht. Keine unnötige Hektik, nichts Aufgeblähtes. Ruhig und intelligent durchdacht entwickelt er eine Idee und zieht seine Leser in den Bann der Geschichte, wirft tiefgreifende Fragen auf und spielt mit Realitätsebenen und Zeiten. Wieder mal kann ich nur sagen: Was für ein Glück, dass Leo Perutz wiederentdeckt und sein Werk neu aufgelegt wird. Ein großartiger Erzähler!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks