Leo Pinkerton

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(7)
(7)
(2)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Leo Pinkerton
  • Die Rettung der Geschichten vor einem bösen Magier

    Der Magier aus dem Finsterwald

    Osilla

    09. March 2018 um 17:13 Rezension zu "Der Magier aus dem Finsterwald" von Leo Pinkerton

    Leo Pinkertons Buch "Der Magier aus dem Finsterwald" fiel mir auf der BuchBerlin 2017 in die Hände. Die Geschichte eines Jungen, der in die Erzählungen aus seinen Büchern eintaucht, um die gestohlenen Wörter aus den Fängen eines bösen Magiers zu befreien, klang vielversprechend. Auch die Liste altbekannter Protagonisten wie Jim Knopf, Peter Pan, Winnetou oder Schneewittchen weckte mein Interesse.Leo Pinkerton (1958-2017) war seit 2009 selbständige Autorin, Malerin und Lettristin. Leo Pinkerton ist ein Künstlername. Der Umgang mit ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1696
  • Frustrierend

    Luftpost zwischen Tag und Nacht

    anushka

    15. December 2014 um 22:02 Rezension zu "Luftpost zwischen Tag und Nacht" von Leo Pinkerton

    Lili Robinson braucht eine Auszeit und mietet daher für ein Jahr ein fremdes Haus. Der Besitzer, der Professor Rufus Wittgenstein, soll sich für ein Jahr in Amerika befinden. Doch etwas stimmt hier nicht, denn Lili ist nicht allein in dem Haus. Scheinbar spukt Rufus aus irgendeinem Grund durch das Haus. Oder andersherum. Denn Rufus kann Lili sehen, während sie ihn nicht sieht. Kommunizieren können beide nur über einen Block Luftpostpapier und kommen sich dadurch näher ... Die Idee dieses Buches ist nicht schlecht und birgt ...

    Mehr
  • Zum Davonträumen!

    Luftpost zwischen Tag und Nacht

    claudi_katzenaugen

    23. November 2014 um 20:56 Rezension zu "Luftpost zwischen Tag und Nacht" von Leo Pinkerton

    Ich habe mit diesem Buch soeben einen wunderschönen Nachmittag auf dem Sofa verbracht. Perfekt um Sehnsüchte nach schwelgerischer Romantik zu stillen und auch selbst etwas über Zeit und Kindheit zu sinnieren. Frau Pinkerton gelingt mit ihren (nur 2!) Helden eine ganze große Welt im Kleinen zu eröffnen. Danke für die vollkommende Erfahrung.

  • Luftpost oder Geisterstunde

    Luftpost zwischen Tag und Nacht

    MelliSt13

    11. September 2014 um 21:01 Rezension zu "Luftpost zwischen Tag und Nacht" von Leo Pinkerton

    Lilli gönnt sich eine Auszeit und zieht ein Jahr in eine Villa,die einem Chemieprofessor gehört, selber aber für ein Jahr im Ausland ist. Lilli kann sich sehr gut vorstellen, dass sie es hier an diesem Ort aushalten kann und das sie Ruhe und Muße findet, um ihr Buch zu schreiben und zu malen. Doch schon nach kurzer Zeit muss Lilli feststellen, dass sie nicht alleine ist in diesem Haus. Als sie die ersten Zeilen schreibt beginnt ein Korrespondenz mit Rufus, dem Chemiker, der eigentlich in Amerika sein soll. Lilli schreibt in blau ...

    Mehr
  • Buch-Assoziationen - Bücher passend zu Substantiven, Adjektiven und Verben lesen!

    Die Verratenen

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Verratenen" von Ursula Poznanski

    Hallo ihr Lieben, gerade hatte ich spontan eine Idee und vielleicht haben ja ein paar Lust dabei mitzumachen! In diesem Thema soll in jeder Woche ein anderes Wort im Mittelpunkt stehen. Dieses Wort kann eigentlich jeder Art sein, egal ob Substantiv, Adjektiv, Verb, Farbe etc. - dabei ist nur wichtig, dass man dazu gut etwas assoziieren kann. Für die erste Woche, die am 3. Mai startet, gebe ich als Wort "Muster" vor. Wenn ihr Lust und Zeit habt, dann könnt ihr in dieser Woche ein Buch beginnen, das hierzu passt. Wie ihr das Wort ...

    Mehr
    • 368
  • Debütautoren 2014 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    Daniliesing

    Bereits zum dritten Mal wollen wir in diesem Jahr gemeinsam deutschsprachige Debütautoren und ihre Bücher entdecken. Fast 200 Leser haben sich 2013 beteiligt und die Bücher von über 170 vielversprechenden Debütautoren gelesen. Im Jahr 2014 möchten wir diese schöne Aktion fortführen und Debüts gemeinsam entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Das soll auch im neuen Jahr unsere Mission sein. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es gerade die deutschsprachigen Debütautoren schwer ...

    Mehr
    • 1096
  • Luftpost zwischen Tag und Nacht

    Luftpost zwischen Tag und Nacht

    janaka

    18. July 2014 um 19:45 Rezension zu "Luftpost zwischen Tag und Nacht" von Leo Pinkerton

    Lili Robinson nimmt sich eine Auszeit, sie will ein Buch schreiben und es selbst illustrieren. Dank einer Erbschaft ihres Großvaters kann sie sich das auch finanziell leisten. Sie mietet sich für ein Jahr ein schönes möbliertes Häuschen, dessen Besitzer zurzeit in Amerika lebt. Schon nach kurzer Zeit stellt sie fest, dass sie nicht allein im Haus sein kann. Auf ihren Schreibblock mit ihren Notizen in blauer Farbe befindet sich plötzlich eine Antwort in rot. Professor Rufus Wittgenstein jun. schreibt ein Fachbuch für Chemie und ...

    Mehr
  • *+* Die Unruh lässt oft das Glück nicht zu *+*

    Luftpost zwischen Tag und Nacht

    Irve

    31. May 2014 um 22:14 Rezension zu "Luftpost zwischen Tag und Nacht" von Leo Pinkerton

    * Die Unruh lässt oft das Glück nicht zu * . Beschreibung: Lili Robinson, 35 Jahre alt, finanziell unabhängig durch eine kleine Erbschaft ihres Großvaters, mietet ein möbliertes Haus in einer Kleinstadt, um dort Geschichten zu schreiben und diese zu illustrieren. Der Besitzer des Hauses befindet sich für ein Jahr in Amerika. Nachdem sie sich häuslich eingerichtet hat, beginnt sie mit ihrer Arbeit. Schon nach kurzer Zeit stellt sie fest, dass sie nicht allein im Haus ist. Jemand Fremdes hat mit einem roten Stift auf ihr Papier ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Luftpost zwischen Tag und Nacht" von Leo Pinkerton

    Luftpost zwischen Tag und Nacht

    ViolaKreilaus

    zu Buchtitel "Luftpost zwischen Tag und Nacht" von Leo Pinkerton

    Das Verlagshaus el Gato lädt zu einer neuen Leserunde mit dem gerade veröffentlichten Roman von Leo Pinkerton, „Luftpost zwischen Tag und Nacht“ ein. Zum Buch: Klappentext: Lili Robinson, 35 Jahre alt, finanziell unabhängig durch eine kleine Erbschaft ihres Großvaters, mietet ein möbliertes Haus in einer Kleinstadt, um dort Geschichten zu schreiben und diese zu illustrieren. Der Besitzer des Hauses befindet sich für ein Jahr in Amerika. Nachdem sie sich häuslich eingerichtet hat, beginnt sie mit ihrer Arbeit. Schon nach kurzer ...

    Mehr
    • 201
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.