Leo Scheffczyk

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Leo Scheffczyk

Sortieren:
Buchformat:
Leo ScheffczykInstruktion über einige Aspekte der "Theologie der Befreiung"
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Instruktion über einige Aspekte der "Theologie der Befreiung"
Leo ScheffczykDie heile Schöpfung und das Seufzen der Kreatur
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die heile Schöpfung und das Seufzen der Kreatur
Leo ScheffczykEntschiedener Glaube – befreiende Wahrheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Entschiedener Glaube – befreiende Wahrheit
Leo ScheffczykDominus Iesus
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dominus Iesus
Dominus Iesus
 (0)
Erschienen am 01.01.2005
Leo ScheffczykKursänderung des Glaubens?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kursänderung des Glaubens?
Kursänderung des Glaubens?
 (0)
Erschienen am 01.01.1980
Leo ScheffczykHandbuch der Dogmengeschichte / Bd II: Der trinitarische Gott - Die Schöpfung - Die Sünde / Schöpfung und Vorsehung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Handbuch der Dogmengeschichte / Bd II: Der trinitarische Gott - Die Schöpfung - Die Sünde / Schöpfung und Vorsehung
Leo ScheffczykDer Einziggeborene
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Einziggeborene
Der Einziggeborene
 (0)
Erschienen am 10.02.2005
Leo ScheffczykDie Mariengestalt im Gefüge der Theologie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Mariengestalt im Gefüge der Theologie

Neue Rezensionen zu Leo Scheffczyk

Neu
Traumtänzerin193s avatar

Rezension zu "Grundfragen der Christologie heute" von Leo Scheffczyk

Rezension zu "Grundfragen der Christologie heute" von Leo Scheffczyk
Traumtänzerin193vor 7 Jahren

auch in diesem buch habe ich nicht alles gelesen, muss ich zu meiner schande gestehen. dennoch bin ich der meinung, dass ich mir ein urteil erlauben darf. es geht um die grundfragen der christologie, das "heute" im titel bezieht sich auf die zeit um 1975, also schon einige jahre her. dieses buch hat sich für mich um einiges leichter gelesen, als "diskussion über hans küngs 'christ sein'" und hätte damit eigentlich einen stern mehr verdient, allerdings ergreift mich die thematik nicht so. hans küng ist ein spannender mensch und auch die christologie kann durch aus interesse erwecken, aber es ist halt nicht mein genre. aber das soll nicht gegen das buch sprechen, ich fand es zum beispiel sehr gut, dass eine kleine diskussion am ende des buches zu finden war, in der walter kasper und hans küng sich über dieses buch und die dahinterstehende "christologie von unten" unterhalten. was jemand nun glaubt, finde ich , bleibt jedem überlassen. allerdings sollte man auch bedenken, welchen stellenwert man in seiner religion einnimmt, da bestimmte auffassungen von der katholischen kirche (genauer dem papst und seinen bischöfen) stark verurteilt werden, so dass hans küng in diesem zusammenhang seinen lehrberuf aufgeben musste.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Leo Scheffczyk?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks