Die Kreutzersonate

von Leo Tolstoi 
4,2 Sterne bei6 Bewertungen
Die Kreutzersonate
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Kreutzersonate"

Auf einer nächtlichen Bahnreise durch das winterliche Russland entspinnt sich zwischen wechselnden Fahrgästen ein Gespräch über Liebe, Ehe, Moral und Gesellschaft. Gegen Ende erzählt der ehemalige Gutsbesitzer Posdnyschew einem Mitreisenden vom tragischen Verlauf seiner Ehe und legt ein erschütterndes Geständnis ab: Zunehmend enttäuscht und von unbegründeter Eifersucht zerfressen hat er seiner Frau das Leben genommen. Meisterhaft setzt Leo Tolstoi die authentische Geschichte in Literatur um und entfaltet subtil das innere Drama seiner Figuren. Zugleich ist dieses bedeutende Alterswerk Ausdruck der eigenen sozialkritischen und moralischen Positionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866478671
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Anaconda Verlag
Erscheinungsdatum:31.07.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MarliesBhullars avatar
    MarliesBhullarvor 5 Jahren
    Ein psychologisches Meisterwerk von Leo Tolstoi...

    Auf einer nächtlichen Bahnreise durch Russland entspinnt sich zwischen wechselnden Fahrgästen ein langes Gespräch über Liebe, Ehe, Moral und Gesellschaft. Gegen Ende erzählt der Gutsbesitzer einem Mitreisenden vom tragischen Verlauf seiner Ehe und legt ein erschütterndes Geständnis ab: Enttäuscht und von unbegründeter Eifersucht zerfressen hat er seiner Frau das Leben genommen. Ein ehrenhafter Mensch, der zum Mörder wird... Dieser alte Klassiker hat es in sich. Meisterhaft setzt Leo Tolstoi die authentische Geschichte in Literatur um und entfaltet subtil das innere Drama seiner Figuren. Ein erschütterndes Geständnis, das den Leser in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele mitreißt.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    S
    Susi-Kvor 3 Jahren
    lao0olas avatar
    lao0olavor 5 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    Madame Swanns avatar
    Madame Swannvor 5 Jahren
    Larijanas avatar
    Larijanavor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks