Wieviel Erde braucht der Mensch?

4,0 Sterne bei23 Bewertungen

Cover des Buches Wieviel Erde braucht der Mensch? (ISBN: 9783458745631)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

V
Vorleser2
vor 2 Jahren

Ohne Moralkeule zeigtTolstoi, warum man sich von falschen Beweggründen zum Falschen verleiten lassen kann (www.dievorleser.blogspot.de)

Alle 23 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wieviel Erde braucht der Mensch?"

Tolstoj stellt den Menschen in Lebenssituationen dar, in denen dieser die oft schwere Entscheidung treffen muß, auf sein persönliches Wohl zugunsten der allgemeinen Menschenliebe zu verzichten und selbst an dem erbittertsten Feind keine Vergeltung zu üben. Tolstojs Erzählungen wollen nicht belehren, sie zeigen die Möglichkeit, wie der Mensch durch die Liebe der Selbstvernichtung entgeht.

Alle Ausgaben von "Wieviel Erde braucht der Mensch?"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks