Leocardia Sommer Der talentierte Liebhaber

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der talentierte Liebhaber“ von Leocardia Sommer

Annikas beste Freundinnen schenken ihr zum Fünfundzwanzigsten eine ganz besonders heiße Überraschung, sie mieten den Callboy Felix natürlich ohne Annikas Wissen für eine unvergessliche Nacht! Sechs Jahre später treffen sie sich zufällig wieder: Annikas aufreizende Persönlichkeit - sexy und kurvig - machen ihn fast wahnsinnig vor Verlangen. Felix ist inzwischen Veterinärmediziner, der Job bei der Escort-Agentur ist längst Vergangenheit. Beide entwickeln mehr als heftige Gefühle füreinander, doch seine Callboy-Karriere als begehrter Lover fliegt auf... +++Ein Geburtstagsgeschenk verändert Dein Leben!+++

Super schöner Roman mir sehr schönen erotischen Szenen.

— Butterfly6

Eine zuckersüße romantische Geschichte mit einem talentieren Liebhaber und Annika!

— sollhaben

Wieder ein absolutes Highlight an Bücherhimmel. Eine tolle Geschichte, mitten aus dem Leben, mit tollen realistischen Charakteren.

— leseratte69

Stöbern in Erotische Literatur

Mit allem, was ich habe

Eine wunderschöne berührende Liebesgeschichte.

tinca0

The Score – Mitten ins Herz

Tolles Buch! Eine schöne, aufregende und auch sehr lustige Lovestory! Dean und Allie passen super zusammen!

Simba99

Hardlove - verliebt

Grandioses Finale der Reihe!

MrsFoxx

Hardlimit - vereint

Suchtgefahr!

MrsFoxx

Hardpressed - verloren

Toller zweiter Teil!

MrsFoxx

Hardwired - verführt

Mitreißend und super spannend.

MrsFoxx

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super schöner Roman

    Der talentierte Liebhaber

    Butterfly6

    20. April 2016 um 21:09

    "Annikas beste Freundinnen schenken ihr zum Fünfundzwanzigsten eine ganz besonders heiße Überraschung, sie mieten den Callboy Felix - natürlich ohne Annikas Wissen - für eine unvergessliche Nacht !Sechs Jahre später treffen sie sich zufällig wieder: Annikas aufreizende Persönlichkeit - sexy und kurvig - machen ihn fast wahnsinnig vor Verlangen. Felix ist inzwischen Veterinärmediziner; der Job bei der Escort - Agentur ist längst Vergangenheit. Beide entwickeln mehr als heftige Gefühle füreinander, doch seine Callboy - Karriere als begehrter Lover fliegt auf ..."Cover:Ich finde das Cover wirklich wunderschön ! Es passt perfekt zum Inhalt und auch sehr gut zum Titel. <3 Zum Inhalt:Annika bekommt zum Geburtstag ein außergewöhnliches Geschenk ... einen Callboy. Felix soll ihr einen unvergesslichen Geburtstag schenken und sie auch ohne es zu wissen wachrütteln. Diese Begegnung verändert das Leben von Beiden komplett. Erst nach sechs Jahren sehen sie sich wieder und es knistert sofort zwischen ihnen, doch sie lebt nicht allein !Werden die beiden zusammen kommen ? Welche Hürden legt das Leben ihnen noch in den Weg ? Und wie wird Annika auf das jahrelange Geheimnis, um ihren Geburtstag reagieren ?Das alles und so viel mehr erfahrt ihr, wenn ihr das Buch lest ! <3Meine Meinung:Die Geschichte wird aus beiden Perspektiven erzählt, was mir super gut gefallen hat. Man konnte sich so sehr gut in beide Protagonisten hineinversetzen. Der Schreibstil von Leocardia Sommer ist sehr toll und der Text liest sich sehr flüssig. Ich war sofort gefesselt von der Story und hatte das Buch sehr schnell fertig gelesen. Die Charaktere waren mir mit all ihren Ecken und Kanten sehr sympathisch und wirkten dadurch auch sehr authentisch.  Auch fand ich die Entwicklung und Veränderung der Charaktere sehr toll. Obwohl man vieles vorausahnen konnte und eigentlich weiß wie es sich weiterentwickeln wird, konnte Leocardia Sommer mich auch überraschen, denn mit der ein oder anderen Wendung habe ich absolut nicht gerechnet !Das Buch ist ein wundervoller Roman mit sehr schönen erotischen Szenen.Ich kann es jedem nur empfehlen zu lesen <3

    Mehr
  • Pikante Geburtstagsgeschenke

    Der talentierte Liebhaber

    sollhaben

    21. August 2015 um 22:56

    Der 25. Geburtstag von Annika soll unvergesslich werden. Dafür sorgen ihre 3 besten Freudinnen. Sie buchen heimlich den Loverboy Felix übers Internet inklusive einem Zusatzpaket. Die zwei verbringen eine heiße Nacht miteinander und gehen für immer auseinander. 6 Jahre später treffen die zwei sich zufällig wieder. Felix erinnert sich noch gut an Annika und zwischen ihnen fliegen die Funken. Aber das große Geheimnis, um die bezahlte Nacht hängt immner noch zwischen ihnen. Soll Felix davon erzählen oder seine Vergangenheit ruhen lassen? Meine Meinung: Ich kenne nun schon einige Romane von Leocardia Sommer und dieses Mal ist ihr eine Romanze mit Zuckerguß gelungen. Am Anfang wird die Geschichte aus der Sicht von Felix dem Loverboy erzählt. Da konnte der Leser schon feststellen, dass sein Job nicht immer ganz einfach ist, aber um sein Studium zu finanzieren, ist er des öfteren über seinen Schatten gesprungen. Bei seinem Auftrag Annika zu umgarnen, muss er sich nicht überwinden. Schon ihr Bild verzaubert ihn. Annika ahnt nicht davon, dass Felix ein Callboy ist. Auch 6 Jahre danach hat sie keine Ahnung davon. Sie lässt sich von Felix Charme langsam einwickeln. Diese Seiten sind so bezaubernd zu lesen, auch wenn man erahnen kann, wohin das ganze führt. Mir wurde es nicht langweilig. Ihr war einfach neugierig, wie dieses spezielle Problem gelöst werden kann. Wer gerne was Romantisches mit ein paar Irrungen und Wirrungen lesen möchte, ist hier sehr gut versorgt. Leocardia ist für mich eine der Entdeckungen des Jahres 2014 und ich freue mich echt, weitere Geschichten von ihr zu lesen.

    Mehr
  • toller Liebesroman, eine wundervolle Geschichte

    Der talentierte Liebhaber

    BeatesLovelyBooks

    12. May 2015 um 16:44

    Kurz-Rezension: Wenn eine einzige Begegnung, das Leben verändert, dann ist es das von Annika.  Ihre Freundinnen haben zu ihrem Geburtstag ein ganz besonders Geschenk für sie. Die Beziehung von Annika läuft es nicht wirklich gut. Durch eine Gewichtszunahme wird sie von ihrem Freund mehr oder minder links liegen gelassen und so kommt Felix genau zur richtigen Zeit.  Sie fühlt sich zu ihm hingezogen und landet relativ schnell mit ihm im Bett. Sie ahnt zu diesem Zeitpunkt nicht, dass Felix ein Callboy ist und von ihren Freundinnen engagiert worden war.  Jahre später begegnen sich Beide wieder und es entwickelt sich wieder eine große Leidenschaft zueinander.  Ob Annika herausfindet, dass Felix nur ein Geburtstagsgeschenk war? Mir hat es gefallen, wie sie sich verändert hat. Wie die Geschichte weitergeht und ob es zu einer festen Beziehung kommt, bleibt ein Geheimnis.  Charaktere:  Annika und Felix waren mir sofort sympatisch. Sie ist authentisch und ganz wunderbar beschrieben. Jeder hat seine Ecken und Kanten, aber so ist es im wahren Leben ja auch.  Schreibstil und Sprache:  Leocardia Sommer hat auch in diesem Buch wieder ihr Talent bewiesen, mich bis zum Schluss zu fesseln. Die Geschichte liest sich flüssig und wird nie langweilig.  Mir hat es gefallen, dass das Buch aus den Perspektiven beider Protagonisten geschildert wurde.  Ein wundervoller Roman mit schönen erotischen Szenen.  Fazit:  Leocardia Sommer hat mich mitgerissen und mir wieder einige schöne Stunden beschert. Die Seiten flogen nur so dahin. Vieles war zwar oftmals voraussehbar, aber das hat mir persönlich nichts ausgemacht.  Die Autorin ist sich ihrer Linie treu geblieben. Wieder waren Charaktere dabei, die einige Pfunde zuviel hatten, es gab schöne Erotik, aber auch eine tolle Liebesgeschichte.  Ich kann dieses Buch jedem Fan von schönen Liebesromanen empfehlen.  Meine Bewertung: 5/5

    Mehr
  • Wahnsinnig fesselnd und mitten aus dem wahren Leben.

    Der talentierte Liebhaber

    leseratte69

    07. May 2015 um 14:09

    Klappentext Annikas beste Freundinnen schenken ihr zum Fünfundzwanzigsten eine ganz besonders heiße Überraschung, sie mieten den Callboy Felix natürlich ohne Annikas Wissen für eine unvergessliche Nacht! Sechs Jahre später treffen sie sich zufällig wieder: Annikas aufreizende Persönlichkeit - sexy und kurvig - machen ihn fast wahnsinnig vor Verlangen. Felix ist inzwischen Veterinärmediziner, der Job bei der Escort-Agentur ist längst Vergangenheit. Beide entwickeln mehr als heftige Gefühle füreinander, doch seine Callboy-Karriere als begehrter Lover fliegt auf... +++Ein Geburtstagsgeschenk verändert Dein Leben!+++ Über die Autorin Als ich im Herbst 1964 in Mannheim geboren wurde, geschah das im Zeichen des Drachen, was mir heute ganz gerne mal unter die Nase gerieben wird, sollte ich mal Feuer spucken - ähhh - das Temperament mit mir durchgehen. Mein Mann, mit dem ich nun schon seit achtundzwanzig Jahren verheiratet bin, hat sich sicherheitshalber schon mal feuerfeste Kleidung besorgt, sie bisher aber selten gebraucht. Allerdings ist er mittlerweile ein richtig erfahrener Drachenbändiger, sonst gäbe es uns wohl nicht mehr als Duo. Die Protagonisten meiner Geschichten sind keine Supermänner oder Topmodels, sondern Menschen, bei denen das Leben Spuren hinterlassen hat. Sie haben Fehler und Makel, sind übergewichtig oder gerne auch mal brummig - deshalb jedoch nicht weniger liebenswert. Ich würde mich freuen, wenn du mir auf www.leocardia-sommer.de einen Besuch abstatten würdest, oder einfach auf meinem Facebook-Profil - ich freu mich auf dich! Leocardia Sommer (QuelleAmazon) Meine Meinung Story Ich habe dieses Buch von der lieben Leocardia und dem Klarant Verlag als Rezensionsexemplar bekommen. Schon nach wenigen Seiten merkte ich, dass das Buch mich zu fesseln begann. Wie immer schreibt die Autorin von Menschen wie du und ich, die ihre Macken und Probleme haben, wie auch die Protagonistin Annika. Sie leidet wie viele Frauen unter ihren weiblichen Rundungen und ein paar Kilos zu viel auf den Hüften, was sie mir sofort sympathisch machte. Deswegen ist Annika auch so verblüfft, das der attraktive Felix mit ihr in der Kiste landet. Annika weiß nicht, dass dieses ein abgekartertes Spiel ist und ihre Freundinnen Felix angeheuert haben, um ihr eine unvergessliche Nacht zu bereiten. Dann macht die Handlung einen Zeitsprung und weiter geht es sechs Jahre später, mit einer riesen Überraschung, die mich fast aus den Socken gehauen hat. Natürlich trifft Annika wieder völlig unverhofft auf Felix und beide kommen sich endlich näher (mehr verrate ich nicht, selber lesen). Die Story ist fesselnd, spannend und natürlich wieder sehr erotisch. Schreibstil Wie immer ist der Schreibstil von Leocardia Sommer ein wahrer Lesegenuss. Sie schafft es, durch ihren tollen, realistischen Schreibstil, den Leser regelrecht wuschig zu machen*lach.* Das Buch liest sich wie Butter, die Seiten fliegen nur so dahin. Die erotischen Szenen in ihren Romanen sind immer sehr niveauvoll geschildert und lassen den Leser förmlich daran teilhaben. Charaktere Ich liebe die völlig normalen und realistischen Charaktere der Autorin. Sie sind Menschen die einem sofort sympatisch sind, eben weil sie die gleichen Probleme und Macken haben wie wir und nicht irgendwelche Supermodels sind. Während des Lesens wachsen einem die Protagonisten regelrecht ans Herz und werden zu guten Freunden. Am Ende eines Buches bin ich jedes Mal traurig, dass ich sie verlassen muss. Kurz um gesagt sie sind realistisch, authentisch und zum greifen nah. Mein Fazit Wieder ein absolutes Highlight an Bücherhimmel. Eine tolle Geschichte, mitten aus dem Leben, mit tollen realistischen Charakteren, die einem sofort ans Herz wachsen. Ich vergebe hierfür volle fünf von fünf Sternen mit einem dicken PLUS dahinter und einer absoluten Leseempfehlung.

    Mehr
  • Ein lockerleichter Liebesroman für zwischendurch der mit einigen prickelnden Szenen aufwartet.

    Der talentierte Liebhaber

    aly53

    06. May 2015 um 07:45

    Annikas beste Freundinnen wollen ihr zum 25. Geburtstag einen unvergesslichen Abend bescheren und bereiten ihr ein Geschenk, dass es wahrlich in sich hat. Annika hat jedoch von diesem Arrangement keine Ahnung und verbringt einen Abend den sie nie vergessen wird. Ein paar Jahre später trifft sie zufällig Felix wieder und die Funken sprühen. Doch die Vergangenheit kann man nicht ändern und so nimmt unweigerlich das Schicksal seinen Lauf. Kann es überhaupt eine Chance für die beiden geben? Dieser Liebesroman ließ sich recht schön lesen. Bereits ab der ersten Zeile, war man mitten im Geschehen. Annika war sofort sympathisch etwas unsicher, aber auch selbstbewusst. Sie hat nur einen Wunsch für ihr Leben, endlich mal Glück bei allem haben. Auch Felix gefiel mir recht gut, ein bisschen Ecken und Kanten hätten ihm jedoch gutgetan. Die Geschichte an sich fesselt sofort, man bleibt am Ball, weil man unbedingt wissen möchte wie es mit den beiden weitergeht. Ein bisschen mehr Nervenkitzel und Spannung hätte mir jedoch gut gefallen. In Annikas Situation konnte man sich recht gut reinfühlen, ihre Taten und  Gedanken wirkten authentisch auf mich. Die Geschichte war ansich sehr vorhersehbar, was ich aber jetzt nicht schlecht finde. Der erotische Teil dieses Buches hält sich in Maßen, was ich sehr begrüße. Aber da waren mir oftmals die Beschreibungen zu blumig. Der Autorin ist es jedoch toll gelungen, den Zauber dieser Momente einzufangen und sie auf den Leser zu übertragen. Kalt lässt das auf keinen Fall. Der Abschluss fiel wie erwartet aus und gab der Geschichte einen runden Abschluss. Ich höre ja immer in die Geschichte rein und dieses Buch hat mir erzählt, dass die Schicksalswege oft unergründlich sind. In Annikas Fall hat eine einzige Begegnung ihr ganzes Leben verändert. Ob zum positiven oder zum negativen, müsst ihr nun selbst herausfinden. Aber auch Freundschaft wird hier großgeschrieben und was sie eigentlich bedeutet. Man konnte hier auch sehr gut Emotionen entwickeln, ich musste desöfteren mal schmunzeln. Das hat das ganze noch mal aufgelockert. Aber ich konnte auch mitfiebern und mitleiden, da ein wenig Dramatik hier auch mitspielt. Die Charaktere fand ich sehr gut dargestellt, sie wirkten glaubhaft auf mich. Da es sich ja aber hier um einen sehr kurzen Roman handelt, liegt das Augenmerk auf den Hauptpersonen, demzufolge erfährt man auch nicht viel Hintergrundwissen, was ich doch etwas schade finde. Das hätte diesem Roman einfach mehr Tiefe gegeben. Aber auch so verstehen die Personen zu bezaubern. Es geht aber nicht einzig und allein um eine Liebesgeschichte. Auch eine weitere wichtige Thematik wird hier zur Sprache gebracht. Das hat mir gut gefallen. Wir erfahren hier alles aus Annikas und Felix´ Sicht, hat mir sehr gut gefallen, dass wir beide Perspektiven erfahren, so kann man sich besser in jeden von ihnen reinversetzen. Es ließ sich leicht und fließend lesen und die Kapitel haben eine normale Länge. Das Cover sowie auch der Titel passen gut zum Buch. Fazit: Ein lockerleichter Liebesroman  für zwischendurch der mit einigen prickelnden Szenen aufwartet. Es ist wie ein frischer Sommerregen, den man einfach nur genießt. Wer Liebesromane liebt, sollte sich das neue Buch von Leocardia Sommer nicht entgehen lassen. Ihr werdet es genießen und lieben. Ich vergebe 4 von 5 Sternen, weil mir einfach mehr Ecken und Kanten gefehlt haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks