Leon Herz

 3.9 Sterne bei 29 Bewertungen

Alle Bücher von Leon Herz

Cover des Buches Ich liebe dich zu hassen (ISBN:9783738086188)

Ich liebe dich zu hassen

 (28)
Erschienen am 29.09.2016
Cover des Buches So weit die Herzen tragen (ISBN:9781530905904)

So weit die Herzen tragen

 (1)
Erschienen am 05.04.2016

Neue Rezensionen zu Leon Herz

Neu

Rezension zu "Ich liebe dich zu hassen" von Leon Herz

Leider kein richtiger Psychothriller
Laura-Janevor 9 Monaten

Im Buch geht es um einen Mann, der verlassen wurde und dann eine fremde Frau stalkt, ihre Wohnung mit Kameras ausstattet und sie schließlich zuhause überfällt.
Stoff, aus dem ein echter Psychothriller gebaut werden kann.
Leider hat der Autor immer, wenn es Spannend wurde, die Handbremse gezogen und sich in weitläufigen Gedanken verloren.
Außerdem fehlt die Vorgeschichte eigentlich komplett. Man erfährt nur, dass der Mann verlassen wurde, warum und wie bleibt leider im Dunkeln. Diese Infos hätten aber sicherlich geholfen, um zu verstehen, warum der Mann so tickt.
Der Schreibstil ist leider sehr gewöhnungsbedürftig und hat mich beim Lesen gestört.
Das Ende war überraschend, aber auch nicht komplett an den Haaren herbei gezogen.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Ich liebe dich zu hassen: Psychothriller" von Leon Herz

Psychothriller? Keineswegs!
rumble-beevor 9 Monaten



Es ist mir wirklich schwer gefallen, meine Gedanken zu diesem Buch zu formulieren. Es handelt sich ganz offensichtlich um einen Text, der völlig in Eigenregie verfasst wurde, und komplett unlektoriert und ungeschliffen erschienen ist. Das merkt man dem Buch leider auch an.

Es wird vom Autor bezeichnet als „Psychothriller“. Das ist es meiner Meinung nach aber keineswegs. Es handelt sich hier um einen langen, verschwurbelten inneren Gedankengang eines Täters. Ein verlassener Ehemann wird zum Stalker und Gewalttäter. Er beschreibt in aller Ausführlichkeit seine Gedanken, und auch seine Vorgehensweise. Wie er sich sein Opfer aussucht. Wie er langsam in ihr Privatleben eindringt. Bis hin zu einem recht überraschenden Ende, was wiederum – meines Erachtens – überhaupt nicht gepasst hat.

Ein Psychothriller ist es schon allein deshalb nicht, weil wesentliche Elemente dieses Genres fehlen. Es gibt keine Ermittlung. Das Opfer verhält sich durchweg passiv – was eine Fantasie eines zukünftigen Täters sein mag. Es entsteht für mich auch keine Spannung. Alle Schritte gelingen dem Täter nahezu unglaubwürdig problemlos. Und auch die letztliche Tat wird für mich zu emotionslos geschildert.

Mir fehlen auch zu viele Elemente der Vorgeschichte. Sicher soll man einen Täter nicht sympathisch finden. Ich wüsste aber schon gerne, warum er zum Täter wurde! Man erfährt hier so gut wie gar nichts. Seine Frau hat ihn verlassen. Punkt. Auch vom Privatleben kaum eine Information. Kein Trauma, keine Familiengeschichte, nichts. Das ist mir zu wenig.

Hinzu kommt eben die Tatsache, dass es sich um einen nicht bearbeiteten Text handelt – um es in aller Vorsicht auszudrücken. Ein Lektorat, oder eine stilistische Beratung, hätte dem Text sehr gut getan. Mich hat die erdrückende Vielzahl an Fehlern leider noch weiter abgeschreckt, als es die krause Geschichte schon tat. Insgesamt hat mich das Buch leider nicht erreicht.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Ich liebe dich zu hassen" von Leon Herz

Spannend
SteffiGluecklederervor 9 Monaten

In dem Buch wird das Thema Stalking thematisiert. Nach dem Ende einer Beziehung entwickelt ein Mann einen unstillbaren Hass auf Frauen und lebt diesen aus. Das Thema ist interessant und wurde meiner Meinung nach aus spannend umgesetzt mit einem Schreibstil, der ein wenig gewöhnungsbedürftig war. Als Frau wird einem bei dem Inhalt Angst und Bange, aber das Ziel hat ein Psychothriller ja auch. Da wurde das Ziel in jedem Fall erreicht. Einen Stern Abzug gebe ich für die für meinen Geschmack ein wenig zu drastischen Schilderungen, die meinen Lesespaß doch ein wenig eingeschränkt haben. Das Cover war richtig toll und hat mich neugierig auf den Inhalt gemacht.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Ich liebe dich zu hassen (ISBN:undefined)
Hallo liebe Psychothriller-Fans,

ich würde euch gerne zu einer Leserunde meines dunklen Buches "Ich liebe dich zu hassen" (Psychothriller) einladen.
Es werden 10 Ebooks verlost. Bitte teilt mir bei eurer Bewerbung mit, welches Format ich euch zusenden darf, falls es an euch verlost wird. Es stehen epub und mobi zur Verfügung.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr im Anschluss eine Rezension abgeben würdet, denn eure Meinung trägt dazu bei, dass interessierte Leser vielleicht auch einen Blick in das Buch riskieren werden.

Zum Inhalt:
Psychothriller ist hier Programm. Das Buch handelt von einem Mann, der von seiner Frau verlassen wurde. Dieser kann mit der Situation nicht leben und umgehen. Er beschließt sich zu rächen und sucht wahllos eine Frau aus, die er als Symbol für sein Leiden einsetzt. Er beginnt sie zu stalken und ihr nachzustellen. Doch irgendwann möchte er mehr. Er möchte sie leiden sehen. Was sind die Gedanken und Gefühle dieses Menschen? Was plant er und wie weit wird er gehen?

Ich möchte darauf hinweisen, dass dieser Psychothriller nicht für Minderjährige und Menschen, die verstörend auf psychische und körperliche Erniedrigung reagieren, geeignet ist.
Angemessen ist daher ein Lesealter ab 18.

Das Buch wurde in der Ich-Perspektive geschrieben, um einen direkten Einblick in die Psyche des Protagonisten zu bekommen und seinen Gedanken ausgeliefert zu sein. Es handelt fast aussschließlich von ihm und seinem Opfer.
Dieses Buch wird dich berühren. Es wird dich nicht kalt lassen und du solltest dir gut überlegen, ob du bereit für seine Psyche bist.

Das Buch hat eine Seitenanzahl von 250 in der Print-Ausgabe.

Und jetzt freue ich mich auf Bewerbungen und auf euch.

P.S.: Ich bitte euch nur eine Bewerbung abzugeben, wenn ihr auch vorhabt dieses Buch kurzfristig zu lesen und zu den jeweiligen Punkten eure Kommentare verfasst, damit andere Leser zeitnah in dieser Leserunde eure Erfahrungen mitbekommen und ggf. darauf reagieren können.
Es ist doch viel schöner, wenn alle gleichzeitig  darüber ihre Meinungen austauschen :-)

Auch möchte ich noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass dieses Buch sehr an die Psyche geht und auch nur für solche Leserundenteilnehmer gedacht ist, die es wirklich durchlesen und schaffen wollen, auch wenn es manchmal vielleicht so krank vorkommen mag, dass ihr es liebend gerne in die Ecke werfen würdet :-)

https://www.youtube.com/watch?v=S5DRwFi0rbk
86 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Laura-Janevor 9 Monaten
hier meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Leon-Herz/Ich-liebe-dich-zu-hassen-1221594935-w/rezension/1965520728/ ich werde sie nur auf anderen Portalen teilen, wenn dies ausdrücklich gewünscht wird, da sie nicht soo positiv ausgefallen ist und ich dem Autor damit nicht unnötig schaden möchte, schließlich durfte ich das Buch gratis lesen.
Cover des Buches Ich liebe dich zu hassen (ISBN:undefined)
Hallo liebe Psychothriller-Fans,

die dunkle Jahreszeit rückt immer näher und daher würde ich euch gerne zu einer Leserunde meines dunklen Buches "Ich liebe dich zu hassen: Psychothriller" einladen.
Es werden 10 Ebooks verlost. Bitte teilt mir bei der Bewerbung mit, welches Format ich euch im Falle eines Gewinnes zusenden darf. Es stehen epub und mobi zur Verfügung.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr im Anschluss eine Rezension abgeben würdet, denn eure Meinung trägt dazu bei, dass interessierte Leser vielleicht auch einen Blick in das Buch riskieren werden.

Zum Inhalt:
Das Buch handelt von einem Mann, der von seiner Frau verlassen wurde. Dieser kann mit der Situation nicht leben und umgehen. Er beschließt sich zu rächen und sucht wahllos eine Frau aus, die er als Symbol für sein Leiden einsetzt. Er beginnt sie zu stalken und ihr nachzustellen. Doch irgendwann möchte er mehr. Er möchte sie leiden sehen. Was sind die Gedanken und Gefühle dieses Menschen? Was plant er und wie weit wird er gehen?

Ich möchte darauf hinweisen, dass dieser Psychothriller nicht für Minderjährige und Menschen, die verstörend auf psychische und körperliche Erniedrigung reagieren, geeignet ist.
Angemessen ist daher ein Lesealter ab 18 Jahren.

Das Buch wurde in der Ich-Perspektive geschrieben, um einen direkten Einblick in die Psyche des Protagonisten zu bekommen und seinen Gedanken ausgeliefert zu sein. Es handelt fast aussschließlich von ihm und seinem Opfer.

Dieses Buch wird dich berühren. Es wird dich nicht kalt lassen und du solltest dir gut überlegen, ob du bereit für seine Psyche bist.

Das Buch hat eine Seitenanzahl von 250 in der Print-Ausgabe.

Und jetzt freue ich mich auf Bewerbungen und auf euch. Gerne dürfen sich auch Leserinnen und Leser beteiligen, die das Buch bereits kennen oder später darauf gestoßen sind.

https://www.youtube.com/watch?v=S5DRwFi0rbk
7 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Steffi1611vor 2 Jahren
Cover des Buches Ich liebe dich zu hassen (ISBN:undefined)
Hallo liebe Psychothriller-Fans,

ich würde euch gerne zu einer Leserunde meines dunklen Buches "Ich liebe dich zu hassen: Psychothriller" einladen.
Es werden 10 Ebooks verlost. Bitte teilt mir mit, welches Format ich euch zusenden soll. Es stehen epub und mobi zur Verfügung.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr im Anschluss eine Rezension abgeben würdet, denn eure Meinung trägt dazu bei, dass interessierte Leser vielleicht auch einen Blick in das Buch riskieren werden.

Zum Inhalt:
Das Buch handelt von einem Mann, der von seiner Frau verlassen wurde. Dieser kann mit der Situation nicht leben und umgehen. Er beschließt sich zu rächen und sucht wahllos eine Frau aus, die er als Symbol für sein Leiden einsetzt. Er beginnt sie zu stalken und ihr nachzustellen. Doch irgendwann möchte er mehr. Er möchte sie leiden sehen. Was sind die Gedanken und Gefühle dieses Menschen? Was plant er und wie weit wird er gehen?

Ich möchte darauf hinweisen, dass dieser Psychothriller nicht für Minderjährige und Menschen, die verstörend auf psychische und körperliche Erniedrigung reagieren, geeignet ist.
Angemessen ist daher ein Lesealter ab 18.

Das Buch wurde in der Ich-Perspektive geschrieben, um einen direkten Einblick in die Psyche des Protagonisten zu bekommen und seinen Gedanken ausgeliefert zu sein. Es handelt fast aussschließlich von ihm und seinem Opfer.
Dieses Buch wird dich berühren. Es wird dich nicht kalt lassen und du solltest dir gut überlegen, ob du bereit für seine Psyche bist.

Das Buch hat eine Seitenanzahl von 250 in der Print-Ausgabe.

Und jetzt freue ich mich auf Bewerbungen und auf euch.

https://www.youtube.com/watch?v=S5DRwFi0rbk
52 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 48 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks