Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

LeonHerz

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Psychothriller-Fans,

die dunkle Jahreszeit rückt immer näher und daher würde ich euch gerne zu einer Leserunde meines dunklen Buches "Ich liebe dich zu hassen: Psychothriller" einladen.
Es werden 10 Ebooks verlost. Bitte teilt mir bei der Bewerbung mit, welches Format ich euch im Falle eines Gewinnes zusenden darf. Es stehen epub und mobi zur Verfügung.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr im Anschluss eine Rezension abgeben würdet, denn eure Meinung trägt dazu bei, dass interessierte Leser vielleicht auch einen Blick in das Buch riskieren werden.

Zum Inhalt:
Das Buch handelt von einem Mann, der von seiner Frau verlassen wurde. Dieser kann mit der Situation nicht leben und umgehen. Er beschließt sich zu rächen und sucht wahllos eine Frau aus, die er als Symbol für sein Leiden einsetzt. Er beginnt sie zu stalken und ihr nachzustellen. Doch irgendwann möchte er mehr. Er möchte sie leiden sehen. Was sind die Gedanken und Gefühle dieses Menschen? Was plant er und wie weit wird er gehen?

Ich möchte darauf hinweisen, dass dieser Psychothriller nicht für Minderjährige und Menschen, die verstörend auf psychische und körperliche Erniedrigung reagieren, geeignet ist.
Angemessen ist daher ein Lesealter ab 18 Jahren.

Das Buch wurde in der Ich-Perspektive geschrieben, um einen direkten Einblick in die Psyche des Protagonisten zu bekommen und seinen Gedanken ausgeliefert zu sein. Es handelt fast aussschließlich von ihm und seinem Opfer.

Dieses Buch wird dich berühren. Es wird dich nicht kalt lassen und du solltest dir gut überlegen, ob du bereit für seine Psyche bist.

Das Buch hat eine Seitenanzahl von 250 in der Print-Ausgabe.

Und jetzt freue ich mich auf Bewerbungen und auf euch. Gerne dürfen sich auch Leserinnen und Leser beteiligen, die das Buch bereits kennen oder später darauf gestoßen sind.

https://www.youtube.com/watch?v=S5DRwFi0rbk

Autor: Leon Herz
Buch: Ich liebe dich zu hassen

Saskia_Wei_

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich habe eine Schwäche für Psychothriller und würde mich sehr freuen dieses Buch lesen zu dürfen und eine anschließende Rezension abgeben zu können. Es klingt einfach toll und genau nach meinem Geschmack :)
Im Fall, das ich ausgewählt werde, benötige ich ein ebook im epub Format.

0Soraya0

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich liebe Psychothriller und die Leseprobe auf amazon hat mich direkt gefesselt, daher hüpfe ich schnell in den Lostopf und höffe es bringt mir Glück :)
Es würde mich sehr freuen, wenn ich an der Lesrunde teilnehmen darf. Im Gewinnfall brauche ich bitte ein mobi.

Sturmhoehe88

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

klingt sehr spannend weswegen ich doch mal in den lostopf hüpfe. im falle eines gewinns hätte ich gern das Epub format.

Steffi1611

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Psychothriller und dann aus der Ich Perspektive. Ich glaube besser geht es fast nicht ;) Ich bin sehr gespannt und würde das Buch gern lesen. Außerdem finde ich die Warnung interessant. Ich würde mich gern davon überzeugen, ob diese gerechtfertigt ist.

Ach so und ich würde ein epub nehmen.

Manuela_Prien

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Psychothriller lese ich sehr gerne,deshalb hüpfe ich noch schnell mit in den Lostopf.

Steffi1611

vor 1 Jahr

Plauderecke

Das Buch ist schon da und schon runtergeladen. :) Dann fang ich nachher gleich mal an.

Steffi1611

vor 1 Jahr

Kapitel 1-10
Beitrag einblenden

Dann mache ich mal den Anfang... Die ersten 10 Kapitel habe ich schon einmal gelesen.
Und ich muss sagen... Puh... Irgendwie anstrengend dem Typen zu folgen. Klar ist es sicherlich nicht gewollt, dass man ihn mag, aber ich hab wenigstens erwartet, dass man ihn versteht oder sein Handeln nachvollziehen kann. Leider kann ich das noch gar nicht. Fast jeder wurde schon einmal enttäuscht und verlassen, aber dann sich so hängen zu lassen... Schwächling!
Die arme Frau tut mir jetzt schon leid. Sie war einfach zur falschen Zeit am falschen Ort. Ich bin gespannt wie weit er wirklich geht.
An einigen Stelle halte ich ihn für sehr clever, aber dann ist er wieder nur dumm und unvorsichtig. Um sie auf Facebook zu stalken geht er in ein Internetcafe aber fast alles andere recherchiert er von zu Hause. Das ist leichtsinnig. Auch wenn er wieder ein Cafe besucht um sich auf den Foren anzumelden, kann man seine Suche von zu Hause trotzdem ermitteln.
Das mit dem Kennzeichen fürs Auto fand ich wider rum sehr clever. Und die Begründung für seinen Namensgeber ebenfalls.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.