Leon Sachs

 4,5 Sterne bei 148 Bewertungen
Autorenbild von Leon Sachs (©Marina Weigl)

Lebenslauf

LEON SACHS (das Pseudonym des Autors und Journalisten Marc Leon Merten) ist gebürtiger Kölner, lebt in Bonn und arbeitet in seiner Heimatstadt. Sachs ist Mitglied im SYNDIKAT, dem Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur. Wenn er sich nicht gerade rasante Thriller ausdenkt, steht er im Stadion des 1. FC Köln und feuert als treuer Fan seine Lieblingsmannschaft an.

Alle Bücher von Leon Sachs

Cover des Buches Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich. (ISBN: 9783328107552)

Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich.

 (43)
Erschienen am 13.09.2022
Cover des Buches Die Villa (ISBN: 9783328109174)

Die Villa

 (35)
Erschienen am 29.08.2023
Cover des Buches Mein ist die Macht (ISBN: 9783740804336)

Mein ist die Macht

 (27)
Erschienen am 11.10.2018
Cover des Buches Eleven - 11 (ISBN: 9783740802080)

Eleven - 11

 (22)
Erschienen am 24.08.2017
Cover des Buches Falsche Haut (ISBN: 9783954517732)

Falsche Haut

 (21)
Erschienen am 17.03.2016
Cover des Buches SPURLOS (ISBN: 9783328111542)

SPURLOS

 (0)
Erscheint am 24.09.2024
Cover des Buches Der Zirkel (ISBN: 9783844546934)

Der Zirkel

 (0)
Erschienen am 11.09.2022

Videos

Neue Rezensionen zu Leon Sachs

Cover des Buches Die Villa (ISBN: 9783328109174)
kats_worldofbookss avatar

Rezension zu "Die Villa" von Leon Sachs

Leider schwach...
kats_worldofbooksvor 4 Monaten

*Rezensionsexemplar

Zuerst einmal muss ich gestehen, dass mir anfangs gar nicht klar war, dass es sich bei diesem Buch um den zweiten Band einer Reihe handelt. Glücklicherweise kann man die Bücher auch unabhängig voneinander lesen.

Der Klappentext klang sehr spannend und die Vorfreude auf das war Buch groß.
Aber leider hatte ich eher das Feeling eines Krimis, statt dem eines fesselnden Thriller Buches.

Die Story begann relativ stark, lies aber nach und nach immer mehr ab und obwohl die Kapitel kurz und knackig waren, zog sich die Geschichte dadurch sehr in die Länge.

Die Charaktere waren für mich leider ebenfalls nicht wirklich greifbar. Ich konnte weder zu Johanna noch zu Falk eine Bindung aufbauen.

Auf der Zielgeraten nahm die Handlung etwas an Fahrt auf, konnte es für meinen Teil aber nicht mehr retten.
Sehr schade, da der Grundgedanke wirklich gut und interessant ist.

Auch der Schreibstil war flüssig und angenehm, aber das große Ganze konnte mich dann leider nicht überzeugen.
ғᴀᴢɪᴛ: Ein Thriller der sicherlich für Leser geeignet ist, die es etwas ruhiger mögen.
Mir persönlich hat die Action und der Nervenkitzel gefehlt. 

Cover des Buches Die Villa (ISBN: 9783328109174)
Ramona_Hs avatar

Rezension zu "Die Villa" von Leon Sachs

Toller Thriller
Ramona_Hvor 5 Monaten

Normalerweise mag ich es überhaupt nicht, wenn ich nicht mit Teil 1 einer Reihe beginne. Ich habe dann immer Bedenken, dass ich bei den Protagonisten die Hintergrundgeschichte nicht richtig verstehe. 

Ich muss sagen, dass hat Leon Sachs hier sehr gut gelöst. Ich habe mich bei diesem zweiten Teil sehr gut abgeholt gefühlt. 

Johanna lebt in Berlin. Ihre Freundin Alice in Hamburg. Alice ruft eines Tages bei Johanna an, da sie ihre Cousine, die eigentlich in Nigeria lebt, plötzlich in Hamburg gesehen hat. Komisch findet sie auch, dass ihre Cousine Faith sonst sehr aktiv in den sozialen Medien ist, jetzt aber seit einiger Zeit dort nichts mehr passiert. Kurzer Hand reist Johanna nach Hamburg und hilft ihrer Freundin. Sie finden schnell heraus, dass Faith tatsächlich in Hamburg ist. Doch wie kam sie da hin? Fakt ist, dass sie gegen ihren Willen dort ist und sie festgehalten wird. 

Eine spannende Suche nach den Hintergründen beginnt. Diese Suche ist äußerst gefährlich. Da Johanna dies nicht alleine bewältigen kann, hilft ihr ihr alter Freund und Mentor Falk. Johanna und Falk wissen nur, dass auch die spanische Botschaft in den Fall verstrickt ist. Doch wie hängt alles zusammen? Werden sie es mit schaffen Faith zu befreien? 

Super spannend und absolut lesenswert! 

Cover des Buches Die Villa (ISBN: 9783328109174)
A

Rezension zu "Die Villa" von Leon Sachs

Spannender und hochaktueller Thriller!
Andi_Maasvor 6 Monaten

Die Villa von Leon Sachs
Klappentext:
Polizeischülerin Johanna Böhm will die Schatten ihrer Vergangenheit hinter sich lassen, doch ihr untergetauchter Vater lässt ihr keine Ruhe. Sie möchte ihren bevorstehenden Urlaub nutzen, um nach ihm zu suchen. Da erreicht sie ein Hilferuf: Johannas beste Freundin Alice befürchtet, dass ihre Cousine Faith aus der nigerianischen Heimat nach Hamburg verschleppt worden ist. Sofort reist Johanna in die Hansestadt und macht sich gemeinsam mit Alice auf die Suche. Ist Faith in die Fänge skrupelloser Menschenhändler geraten? Johanna wendet sich an Rasmus Falk, ihren Weggefährten aus vergangenen Tagen. Während sich vor ihnen die Abgründe aus Gier und Unterdrückung auftun, geraten Johanna und Alice selbst in größte Gefahr …
Eine Polizeischülerin mit dunkler Vergangenheit und ein Ex-Geheimdienstler mit zweifelhaften Mitteln – ein Ermittlerteam unter Hochspannung.

Meine Meinung:
Mit Die Villa bringt Leon Sachs Sachs den 2. Teil seiner Reihe rund um die Polizeischülerin Johanna Böhm auf den Markt. Nach dem ersten Buch Der Zirkel, der sich um eine politische Verschwörung drehte, erzählt Sachs dieses Mal einen etwas unpolitischeren Plot. Genauso wie im ersten Band legt er eine hochspannende, rasante und atmosphärische Story vor. Die Protagonisten Johanna Böhm und ihr Sidekick Rasmus Falk sind sympathische und toll gezeichnete Charaktere. Das Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite ein Pageturner und am Ende freut man sich schon auf eine Fortsetzung der Reihe. Der mitreißende Schreibstil, die actionreiche Handlung und emotionsgeladene Geschichte machen das Buch zu einem Highlight des Thrillerjahres. Für Die Villa von Leon Sachs vergebe ich 5 von 5 Sternen. Meinerseits eine Top-Empfehlung!

Gespräche aus der Community

Ein verschlepptes Mädchen im Hamburg, eine lebensgefährliche Suche nach den Drahtziehern und eine Polizeischülerin aus Berlin, deren dunkle Vergangenheit sie einfach nicht loslässt – DIE VILLA ist ein Thriller über skrupellose Gier und Unterdrückung.

Wir suchen 30 Leser:innen, die den neuen Thriller von Leon Sachs lesen und auf LovelyBooks sowie mindestens drei weiteren Seiten rezensieren.

480 BeiträgeVerlosung beendet
LeonSachss avatar
Letzter Beitrag von  LeonSachsvor 7 Monaten

Ihr Lieben,

womöglich habt Ihr gesehen, dass der Community Award 2023 mit der Phase 1 begonnen hat und noch acht Tage läuft. Ihr könnt dort wahnsinnig vielen tollen Büchern Eure Stimme geben.

Auch DIE VILLA ist nominiert im Bereich Krimi & Thriller.

Wenn Euch die Lektüre also so richtig gut gefallen haben sollte, würde ich mich natürlich über Eure Stimme freuen.

Hier der Link zur Abstimmung für den Spannungsbereich:

https://www.lovelybooks.de/community-award/phase1/10755032490/

Herzliche Grüße

Leon

Ein Thriller, der tief in die Ängste der Menschen eintaucht

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde mit Leon Sachs. Nach "Falsche Haut" stellen wir euch heute sein neustes Werk vor:
"Eleven - 11".


Elf Orte, elf Attentate, Hunderte Tote: Der größte Terroranschlag in der Geschichte Großbritanniens erschüttert die Welt. Auch die von Liam York, Hausmeister in einem Londoner Theater. Nach einer beunruhigenden Begegnung realisiert er: Der Menschheit steht eine noch viel größere Katastrophe bevor. Doch York ist alles, nur kein gewöhnlicher Hausmeister. Verborgen hinter der Maske einer falschen Identität, folgt er den Schatten seiner Vergangenheit und wird Mitwisser einer internationalen Verschwörung, die einen Dritten Weltkrieg auslösen könnte.




Bereits erschienen: Falsche Haut

Leon Sachs lebt und arbeitet als Autor und Journalist in Köln. Der 1982 geborene Rheinländer studierte in Fribourg Medienwissenschaften und erwarb ein Diplom der Durham University in Religion und Theologie.

Alle Informationen rund um Leon Sachs finden Sie auch auf Facebook unter "LeonSachsAuthor".

Wir suchen nun mindestens 10 Leser, die gerne in Spannung versinken und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten.

Bewerbungsaufgabe: Schreib uns, warum du gerne mitlesen möchtet

Viel Spass

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches. 
Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
116 BeiträgeVerlosung beendet
Tiffi20001s avatar
Letzter Beitrag von  Tiffi20001vor 6 Jahren

Spannung pur, Frankreich & Verschwörungstheorien

Herzlich willkommen zur Leserunde mit Leon Sachs!
Sein Debütroman "Falsche Haut" wartet darauf von euch erkundet zu werden.
Bewerbt euch direkt für die Leserunde und schreibt uns eure Meinung. Autor Leon Sachs nimmt aktiv an der Leserunde teil.
Wir freuen uns auf euch!



Frag einen Franzosen nie, was im Zweiten Weltkrieg wirklich passiert ist. Er wird es nicht mögen – und dich auch nicht. Alex Kauffmann kennt dieses Sprichwort. Doch als seine beste Freundin Natalie bedroht wird, schlägt der junge Geschichtsprofessor jede Warnung in den Wind und gerät ins Zentrum einer tödlichen Hetzjagd. Zu spät realisiert
Alex, was sein Gegner alles zu tun bereit ist, um die letzten Beweise für eine der größten Vertuschungsaktionen in Frankreichs Geschichte endgültig zu vernichten.





Leseprobe via Blick ins Buch

Im März 2016 erschien mit "Falsche Haut" der erste Thriller des Kölner Autors Leon Sachs im Emons Verlag. Ein Verschwörungsthriller, der dem Sprichwort auf den Grund geht: "Frag einen Franzosen nie, was im Zweiten Weltkrieg wirklich passiert ist. Er wird es nicht mögen – und dich auch nicht."

Leon Sachs lebt und arbeitet als Autor und Journalist in Köln. Der 1982 geborene Rheinländer studierte in Fribourg Medienwissenschaften und erwarb ein Diplom der Durham University in Religion und Theologie. Er recherchiert seit Jahren über die politischen und religiösen Zusammenhänge des Nahost-Konflikts und über seine Auswirkungen auf die Gesellschaft in Europa.

Alle Informationen rund um Leon Sachs finden Sie auch auf Facebook unter "LeonSachsAuthor".


Wir suchen nun mindestens 10 Leser, die gerne in Spannung versinken und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten.

Bewerbungsaufgabe: Schreibt uns euren Eindruck zur Leseprobe

Viel Spass

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.
E rwiesene Nichtleser werden nicht ausgewähltMerken
180 BeiträgeVerlosung beendet
tweedledees avatar
Letzter Beitrag von  tweedledeevor 7 Jahren
Ganz klasse, ich hab mich direkt beworben. Der Plot hört sich einfach super spannend an!

Zusätzliche Informationen

Leon Sachs wurde am 11. März 1982 in Köln (Deutschland) geboren.

Leon Sachs im Netz:

Community-Statistik

in 195 Bibliotheken

auf 31 Merkzettel

von 5 Leser*innen aktuell gelesen

von 6 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks