Leon Sachs

 4,6 Sterne bei 81 Bewertungen
Autor von Mein ist die Macht, Eleven - 11 und weiteren Büchern.
Autorenbild von Leon Sachs (©Marina Weigl)

Lebenslauf von Leon Sachs

LEON SACHS (das Pseudonym des Autors und Journalisten Marc Leon Merten) ist gebürtiger Kölner, lebt in Bonn und arbeitet in seiner Heimatstadt. Sachs ist Mitglied im SYNDIKAT, dem Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur. Wenn er sich nicht gerade rasante Thriller ausdenkt, steht er im Stadion des 1. FC Köln und feuert als treuer Fan seine Lieblingsmannschaft an.

Neue Bücher

Cover des Buches Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich. (ISBN: 9783328107552)

Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich.

 (13)
Neu erschienen am 14.09.2022 als Taschenbuch bei Penguin. Es ist der 1. Band der Reihe "Johanna Böhm und Rasmus Falk".
Cover des Buches Der Zirkel (ISBN: 9783844546934)

Der Zirkel

Neu erschienen am 12.09.2022 als Hörbuch bei Der Hörverlag.

Alle Bücher von Leon Sachs

Cover des Buches Mein ist die Macht (ISBN: 9783740804336)

Mein ist die Macht

 (27)
Erschienen am 11.10.2018
Cover des Buches Eleven - 11 (ISBN: 9783740802080)

Eleven - 11

 (21)
Erschienen am 24.08.2017
Cover des Buches Falsche Haut (ISBN: 9783954517732)

Falsche Haut

 (20)
Erschienen am 17.03.2016
Cover des Buches Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich. (ISBN: 9783328107552)

Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich.

 (13)
Erschienen am 14.09.2022
Cover des Buches Der Zirkel (ISBN: 9783844546934)

Der Zirkel

 (0)
Erschienen am 12.09.2022

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Leon Sachs

Cover des Buches Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich. (ISBN: 9783328107552)
Mellchens avatar

Rezension zu "Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich." von Leon Sachs

Gelungener Auftakt
Mellchenvor einem Monat

Johanna Böhm, eine Polizeianwärterin, erfährt durch Zufall von 3 zusammenhängenden Morden und begibt sich auf eine Odyssee der Aufklärung. Unerwartete Hilfe erhält Sie durch verschiedene Menschen, die ebenfalls eher zufällig ihren Weg kreuzen.

Von Roadtrip über Cold Case Aspekte bis hin zu vermeintlichen Verschwörungstheorien findet sich in diesem Buch fast alles an Themen wieder.

Gut herausgearbeitete Protagonisten, eine stimmige Story und einiges an Action machen diesen Thriller zu einem wahren Pageturner.

Es soll der erste Teil der Johanna Böhm und Rasmus Falk Serie sein und ich hoffe sehr, dass diese Reihe weitergeht. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich. (ISBN: 9783328107552)
schillerbuchs avatar

Rezension zu "Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich." von Leon Sachs

Rechte Eliten
schillerbuchvor einem Monat

Von Leon Sachs habe ich schon 3 Bücher gelesen, die immer spannend waren und interessante Themen hatten. Nun begegnete mir ein neuer Band, dieses Mal auch in einem anderen Verlag und ich war gespannt, was sich er Autor dieses mal hat einfallen lassen. Ich danke dem Penguin Verlag für das Rezensionsexemplar!

Der Inhalt

Johanna Böhm ist frisch an der Polizeiakademie und mächtig stolz, daß sie die Aufnahme dort geschafft hat. Bewusst hat sie sich für eine Ausbildung zur Streifenpolizistin entschieden und nicht bei der Kripo beworben. Als sie in der Zeitung liest, daß ein Boxer bei einem Fight in Frankreich tot zusammenbricht und kurz danach eine Berliner Lyrikerin bei einer Lesung auf der Bühne stirbt, ist sie alamiert, denn sie kennt beide und sie weiß auch, was die Beiden miteinander verbindet. Kurz danach steht plötzlich Rasmus Falk nachts bei ihr in der Wohnung. Der Ex – Geheimdienstler hat ebenfalls erkannt, was die beiden Toten miteinander verbindet und weiß noch von einem dritten Todesfall in Italien, wo der Leiter einer elitären Akademie vergiftet wurde. Falk ist auf einem persönlichen Rachefeldzug und er hat Johanna im Verdacht, etwas mit den Morden zu tun zu haben. Denn Johanna ist vor vielen Jahren vor ihrer Familie geflohen. Notgedrungen werden beide ein Team, denn nur gemeinsam können sie verhindern, daß rechte Kräfte die Politik der Bundesrepublik dauerhaft verändern.

Meine Meinung

Auch dieser Thriller ist süffig zu lesen und greift hochaktuelle Themen auf. Die Akademien, die er in seinem Roman erfunden hat und in denen eine ultrarechte Elite herangezogen werden soll, haben reale Vorbilder. Im Nachwort benennt er sie ebenso wie die im Hintergrund agierenden Finanziers. Das Ziel dieser Eliten, auch in Demokratien an die Macht zu kommen, ist klar definiert und Leon Sachs verpackt eine denkbare Möglichkeit, wie das gelingen könnte, in eine sehr spannende Handlung.

Das neue Ermittlerduo Johanna Böhm und Rasmus Falk muss sich im Laufe der Handlung erst aneinander annähern. Johanna ist zutiefst misstrauisch, denn sie hat in ihrer Familie schlimmes erlitten und konnte nur mit Hilfe einer Freundin den brutalen Brüdern und dem dominanten Vater entrinnen. Umso schockierter ist sie, als sie feststellen muss, daß ihr Vater, der als Bundeskanzler für eine rechte Partei kandidiert, sie offensichtlich gefunden hat und möglicherweise ihre Annahme bei der Polizeiakademie manipuliert hat. Aber auch Falk ist misstrauisch: Hat Johanna nicht doch etwas mit den Todesfällen zu tun? Immerhin kennt sie alle Opfer und hätte genügend Gründe, sie umzubringen. Das würde jedoch seine Pläne, den Tod seiner Frau zu rächen, stören, denn nicht nur die drei Opfer, sondern auch Johannas Vater ist darin verwickelt. Beide merken jedoch, daß sie das gegenseitige Misstrauen überwinden müssen, denn sie können sonst niemandem trauen. Diese Atmosphäre verleiht dem Buch zusätzliche Spannung. Am Ende wartet der Autor mit einer überraschenden Wende auf, die mich als Leserin natürlich erleichtert hat. Aber die Frage bleibt, ob wir auf Dauer den vielfältigen, immer raffinierter werdenden Manipulationsversuchen entgehen können.

Fazit: Ein spannender Thriller, der ein erschreckend realistisches Szenario zeichnet. Und ein Ermittlerduo, von dem ich gerne mehr lesen möchte!

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich. (ISBN: 9783328107552)
AnnaMagaretas avatar

Rezension zu "Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich." von Leon Sachs

Beklemmend & erschreckend realistisch
AnnaMagaretavor einem Monat

„Der Zirkel. Sie wollen dich. Sie finden dich“ ist der erste Band mit den Protagonisten Johanna Böhm und Rasmus Falk des Autors Leon Sachs.

Mit Johanna Böhm und Rasmus Falk hat der Autor zwei interessante Charaktere geschaffen. Die 29-jährige Johanna hat gerade mit der Polizeiakademie begonnen. Als sich innerhalb kurzer Zeit drei Morde in drei verschiedenen Ländern ereignen, erkennt Johanna einen Zusammenhang, der sie zu ihrer Familie führt, mit der sie bereits vor 13 Jahren abschlossen hat.
 Auch der Ex-Geheimdienstler und IT-Experte Rasmus erkennt die Verbindung und bringt Johanna in eine unangenehme Situation, da er die Morde aufzuklären will, ihre Hilfe benötigt und sie damit zwingt, sich mit ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen. Diese ist wirklich schockierend und berührend, so dass es leicht nachzuvollziehen ist, dass Johann mit dieser abschließen wollte.

In 56 kurzen Kapiteln, die lediglich den Zeitraum vom 6. September bis zum 31. Dezember umfassen, bin ich durch die Handlung regelrecht hindurchgeflogen. Der Schreibstil des Autos ist sehr detailliert und liest sich leicht, die Handlung ist rasant, die Emotionen der Charaktere greifbar und die Themen aktuell. Sie umfassen Politik, Demokratie, Wahlen, Rache, Manipulation und Rechtsextremismus. Dabei wirken die Ereignisse so authentisch, dass mich beim Lesen eine unangenehme Beklemmung beschlich. 

„Der Zirkel“ war für mich einer der spannendsten Politthriller, den ich gelesen habe, da er aufgrund seiner Aktualität und seinem Bezug zur Gegenwart für Gänsehaut sorgt. Auf weitere Fälle mit Johanna Böhm und Rasmus Falk bin ich nun mehr als gespannt.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Leserinnen und Leser,

es ist wieder soweit: Mein neuer Thriller hat das Licht der Welt erblickt. "Mein ist die Macht" ist im Emons Verlag erschienen und ich freue mich auf eine spannende Leserunde mit Euch. Selbstverständlich werde ich aktiv mit dabei sein, mitdiskutieren, Eure Fragen beantworten und Euch durch 316 für Euch hoffentlich spannende Seiten begleiten.

Worum geht es?
Am Anfang war der Verrat. Ein Bombenanschlag auf die Zentralmoschee in Köln erschüttert Europa, ein Attentat auf die Tochter des US-Präsidenten kann nur knapp verhindert werden. Unter Verdacht gerät ein französischer Rabbiner. Verzweifelt versucht er seine Unschuld zu beweisen, doch die Behörden brauchen einen schnellen Ermittlungserfolg. Während sich die Meldungen von einer jüdischen Terrorzelle überschlagen, geschieht ein weiterer Anschlag. Und plötzlich steht die Zukunft des Abendlandes auf dem Spiel.

Ein vielsagendes Zitat aus dem Buch:
"Fakten sind irrelevant. Wahr ist, was sich wahr anfühlt."

Habe ich Euer Interesse geweckt? Dann bewerbt Euch schnell und macht mit! Ich freue mich schon sehr und wünsche Euch viel Glück, Spaß - und vor allem eine spannende Lektüre.

Herzliche Grüße
Leon Sachs

PS: Für mehr Informationen und Trailer zum Buch schaut auf leon-sachs.com vorbei! 
141 BeiträgeVerlosung beendet
echs avatar
Letzter Beitrag von  echvor 4 Jahren
Hier nun noch meine Rezension, die ich auch bei Amazon, Thalia, bol.de, Weltbild, Was liest Du, Leserkanone.de und der Bastei-Lesejury veröffentlicht habe: https://www.lovelybooks.de/autor/Leon-Sachs/Mein-ist-die-Macht-1563674239-w/rezension/1957258069/ Danke, das ich hier mitlesen durfte.

Ein Thriller, der tief in die Ängste der Menschen eintaucht

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde mit Leon Sachs. Nach "Falsche Haut" stellen wir euch heute sein neustes Werk vor:
"Eleven - 11".


Elf Orte, elf Attentate, Hunderte Tote: Der größte Terroranschlag in der Geschichte Großbritanniens erschüttert die Welt. Auch die von Liam York, Hausmeister in einem Londoner Theater. Nach einer beunruhigenden Begegnung realisiert er: Der Menschheit steht eine noch viel größere Katastrophe bevor. Doch York ist alles, nur kein gewöhnlicher Hausmeister. Verborgen hinter der Maske einer falschen Identität, folgt er den Schatten seiner Vergangenheit und wird Mitwisser einer internationalen Verschwörung, die einen Dritten Weltkrieg auslösen könnte.




Bereits erschienen: Falsche Haut

Leon Sachs lebt und arbeitet als Autor und Journalist in Köln. Der 1982 geborene Rheinländer studierte in Fribourg Medienwissenschaften und erwarb ein Diplom der Durham University in Religion und Theologie.

Alle Informationen rund um Leon Sachs finden Sie auch auf Facebook unter "LeonSachsAuthor".

Wir suchen nun mindestens 10 Leser, die gerne in Spannung versinken und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten.

Bewerbungsaufgabe: Schreib uns, warum du gerne mitlesen möchtet

Viel Spass

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches. 
Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
116 BeiträgeVerlosung beendet
Tiffi20001s avatar
Letzter Beitrag von  Tiffi20001vor 5 Jahren

Spannung pur, Frankreich & Verschwörungstheorien

Herzlich willkommen zur Leserunde mit Leon Sachs!
Sein Debütroman "Falsche Haut" wartet darauf von euch erkundet zu werden.
Bewerbt euch direkt für die Leserunde und schreibt uns eure Meinung. Autor Leon Sachs nimmt aktiv an der Leserunde teil.
Wir freuen uns auf euch!



Frag einen Franzosen nie, was im Zweiten Weltkrieg wirklich passiert ist. Er wird es nicht mögen – und dich auch nicht. Alex Kauffmann kennt dieses Sprichwort. Doch als seine beste Freundin Natalie bedroht wird, schlägt der junge Geschichtsprofessor jede Warnung in den Wind und gerät ins Zentrum einer tödlichen Hetzjagd. Zu spät realisiert
Alex, was sein Gegner alles zu tun bereit ist, um die letzten Beweise für eine der größten Vertuschungsaktionen in Frankreichs Geschichte endgültig zu vernichten.





Leseprobe via Blick ins Buch

Im März 2016 erschien mit "Falsche Haut" der erste Thriller des Kölner Autors Leon Sachs im Emons Verlag. Ein Verschwörungsthriller, der dem Sprichwort auf den Grund geht: "Frag einen Franzosen nie, was im Zweiten Weltkrieg wirklich passiert ist. Er wird es nicht mögen – und dich auch nicht."

Leon Sachs lebt und arbeitet als Autor und Journalist in Köln. Der 1982 geborene Rheinländer studierte in Fribourg Medienwissenschaften und erwarb ein Diplom der Durham University in Religion und Theologie. Er recherchiert seit Jahren über die politischen und religiösen Zusammenhänge des Nahost-Konflikts und über seine Auswirkungen auf die Gesellschaft in Europa.

Alle Informationen rund um Leon Sachs finden Sie auch auf Facebook unter "LeonSachsAuthor".


Wir suchen nun mindestens 10 Leser, die gerne in Spannung versinken und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten.

Bewerbungsaufgabe: Schreibt uns euren Eindruck zur Leseprobe

Viel Spass

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.
E rwiesene Nichtleser werden nicht ausgewähltMerken
180 BeiträgeVerlosung beendet
tweedledees avatar
Letzter Beitrag von  tweedledeevor 5 Jahren
Ganz klasse, ich hab mich direkt beworben. Der Plot hört sich einfach super spannend an!

Zusätzliche Informationen

Leon Sachs wurde am 11. März 1982 in Köln (Deutschland) geboren.

Leon Sachs im Netz:

Community-Statistik

in 120 Bibliotheken

von 49 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks