Leon Sense Die Ladies stehen auf Danny

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ladies stehen auf Danny“ von Leon Sense

In diesem Roman wird die Geschichte meines Schulfreundes Danny erzählt, der auf der Suche nach der Frau fürs Leben von einer Kuriosität in die nächste stolpert. Begonnen hat unsere Freundschaft in der Klasse 5a als Danny schon damals von den Mädchen umschwärmt wurde und ständig kleine Geschenke erhielt. Das fanden die anderen Jungs überhaupt nicht lustig und so bekam Danny oft Klassenkeile. Seine Anziehungskraft auf Frauen blieb ihm bis heute erhalten. Lesen Sie die witzige, kuriose, romantische und manchmal tragisch-komische Erzählung über einen Junggesellen, der nie Probleme hatte Frauen kennenzulernen und doch lange Zeit die Falschen traf. Danny ein Womanizer wider Willen. Segen oder Fluch, entscheiden Sie selbst.

Prickelnder Humor über einen (fast) ewigen Junggesellen. Eine Woche lang hatte ich trotz Schichtarbeit beste Laune. Daumen hoch.

— Jacky-pod
Jacky-pod

Kurzweilige Unterhaltung.

— PaulaHenkels
PaulaHenkels

Eine vergnügliche Lektüre über Freundschaft und Liebe

— Janinezachariae
Janinezachariae
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebevoller Chaot....

    Die Ladies stehen auf Danny
    Jacky-pod

    Jacky-pod

    09. July 2017 um 13:33

    Wenn der Autor Danny tatsächlich kennt, dann muss es für ihn und alle anderen nicht immer einfach gewesen sein. Umso mehr ich von Danny erfuhr umso tiefer tauchte ich in seine unfassbaren, schrillen und kuriosen Erlebnisse mit Frauen ein. Ich wurde teilweise geschüttelt vor Lachen und an anderen Stellen hätte ich ihn am liebsten beschützend in den Arm genommen. Ein wunderbares Buch, das mir unheimlich viel Spass und gute Laune geschenkt hat. Eine fette Empfehlung von mir.

    Mehr
  • Unterhaltsame Geschichte aus dem Leben eines jungen Mannes

    Die Ladies stehen auf Danny
    rebecker

    rebecker

    18. April 2016 um 05:23

    Ein junger Mann erzählt die Geschichte seines Freundes

  • Von einem der nichts anbrennen lässt.

    Die Ladies stehen auf Danny
    PaulaHenkels

    PaulaHenkels

    29. February 2016 um 15:15

    Als Leon Danny in der fünften Klasse kennenlernt, war dieser schon bei den Klassenkameradinnen Hahn im Korb. Mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken buhlten sie um seine Zuneigung. Das war den Knaben der Klasse natürlich ein Dorn im Auge. Oftmals wurde Danny deshalb gehänselt und musste so manche Prügel einstecken. Nur Leon geht mit ihm durch dick und dünn. Aus der Kinderfreundschaft wird eine Freundschaft fürs Leben. Nach dem gemeinsamen Abitur flattert Danny von einer Affäre zur anderen, findet dabei aber nie die Frau fürs Leben. Wird er irgendwann einmal den passenden Deckel auf seinen Topf finden? Der Autor Leon Sense hat mich mit seiner erlebten, in der ich Form erzählten Geschichte wunderbar unterhalten. Eine Geschichte, wie sie sicher öfter im Leben vorkommt, locker, leicht erzählt und gut zu lesen.

    Mehr
  • Unterhaltsam

    Die Ladies stehen auf Danny
    Janinezachariae

    Janinezachariae

    28. February 2016 um 20:25

    Wenn der beste Freund ein Mädchenschwarm seit der Grundschule ist, hat man viel zu erzählen. Das dachte sich jedenfalls Leon und hat darüber ein Buch verfasst. Es passiert viel bei Danny. Schule, umschwärmt oder verspottet (von den männlichen Mitschülern, was aber bei den Girls mehr Punkte einbrachte) bishin zur Ausbildung und einer Auszeit (viele Jahre später) auf einem Kreuzfahrtschiff. Danny ist charmant und witzig, aber wenn er selbst zur Zielscheibe wird, dann zieht er sich auch mal zurück. Bis das nächste Ziel seiner Begierde in sein Blickfeld kommt. Zum ersten Mal hab ich eine solche Geschichte aus der Sicht des Mannes gelesen und was soll ich sagen? Es hat mir großen Spaß gemacht. Interessant zu lesen, wie sich Danny so macht und was der beste Freund über ihn denkt. Ein schnelles Lesevergnügen.

    Mehr