Leon Uris Trinity

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(5)
(6)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Trinity“ von Leon Uris

Das Dreigestirn der irischen Familien Larkin, Hubble und MacLeod, die Tragödien der Liebe und des Hasses dieser drei nach Herkunft und Konfession verschiedenen Familien von der Mitte des vorigen Jahrhunderts bis zm Ersten Weltkrieg sind der Stoff dieses großartigen, meisterhaft geschriebenen Romanepos des Bestsellerautors Leon Uris, das zugleich ein halbes Jahrhundert der tragischen irischen Geschichte umspannt.Liebe, Leidenschaft, religiöser Glaube, Haß und Gewalt -diese Hauptmerkmale irischen Wesens sind den drei Familien gemeinsam, deren Leben und Kampf von den Hungerjahren um 1840 bis zum republikanischen Osteraufstand von 1916 Leon Uris in diesem großen Roman schildert. Trinity: Drei irische Familien sehr verschiedener Herkunft und sehr verschiedener Lebensweise. Die Larkins in Ballyutogue können auf Generationen katholischer Vorfahren zurückblicken, die als Bauern im Hügelland von Donegal gegen die Rauheit des Landes und die Ungerechtigkeit der Regierung um ihr Überleben gekämpft haben. Im MittelpunktderHandlung: Conor Larkin. Seine Liebe zu der Protestantin Shelley steht unter einem unglücklichen Stern. Die Hubbles, die einflußreichen Earls of Foyle dagegen verkörpern drei Jahrhunderte britischer Aristokratie. Sie sind nach Irland gekommen, um zu herrschen, das Land zu kolonisieren und auszubeuten. Und dann die MacLeods, die Familie frommer Werftarbeiter in Belfast, deren schottische Vorfahren presbyterianischen Glaubens nach Ulster verpflanzt wurden, um dort die Interessen der Krone zu sichern. Dieses Dreigestirn von Familien, wie Öl und Wasser nie sich vermengend, die Tragödien ihrer Liebe und ihres Hasses, ihrer Not und ihrer Leidenschaft, sind der Stoff dieses meisterhaft geschriebenen, gewaltigen Romanepos von Leon Uris, das ein halbes Jahrhundert irischer Geschichte umspannt.

Stöbern in Historische Romane

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Sensationell, historisch faszinierend und äußerst spannend!

Sigismund

Das Geheimnis der Schneekirsche

Schöne Familiensaga. Für mich blieb die Liebesgeschichte hier ein bisschen auf der Strecke...

Abendstern1975

Der Engel mit der Posaune

Eine Reise in das alte Wien. Das Schicksal einer Familie über turbulente Jahrzehnte erzählt. Einfach genial!

Lisa_Bauer

Der grüne Palast

Für mich ein Flop, wenn nicht sogar der Flop des Jahres

Waldi236

Das Gold des Lombarden

Toll geschriebener historischer Roman, der auch noch einen sechsten Stern verdient hätte. Super Charaktere.

Saphir610

Die Stadt des Zaren

Ein grandioser Roman zur Entstehung von Sankt Petersburg

Klusi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks