Leon Windscheid

 4 Sterne bei 12 Bewertungen

Lebenslauf von Leon Windscheid

Dr. Leon Windscheid, geboren 1988, hat in Münster Psychologie studiert. 2015 gewann er die Million bei Günther Jauch. Die Basis dafür bildete sein profundes Wissen in Psychologie und die Überzeugung, dass man alles trainieren kann. Seit Mai betreibt er mit seinem Bruder in Münster die MS Günther, ein Eventschiff, getauft von Günther Jauch persönlich.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Leon Windscheid

Cover des Buches Hey Hirn! (ISBN:9783641237073)

Hey Hirn!

 (11)
Erschienen am 08.10.2018
Cover des Buches Das Geheimnis der Psyche (ISBN:9783837138412)

Das Geheimnis der Psyche

 (1)
Erschienen am 27.03.2017

Neue Rezensionen zu Leon Windscheid

Neu
B

Rezension zu "Hey Hirn!" von Leon Windscheid

Klug, erfrischend und so unverwechselbar lehrreich!
Bastilkartonvor einem Jahr

Haben Sie schon einmal etwas von der Sunk-Cost-Fallacy gehört? Wahrscheinlich nicht. Doch nach diesem Buch werden Sie das und so viele weitere Fragen rund um unser Handeln und Denken viel besser verstehen.

Schreibstil:
Der Schreibstil von Leon Windscheid ist einfach unverwechselbar. Normalerweise sind Sachbücher so sachlich geschrieben, das es teilweise schon etwas langweilig ist und sich zieht. Doch nicht so bei "Hey Hirn!". Ich habe dieses Buch verschlungen, was nicht zuletzt an dem tollen Schreibstil lag. Es ist eine leicht verständliche Fachsprache, die wahnsinnig verständlich und wissensreich war. Leon Windscheid hat die Gabe, alles in "normale Sprache" zu übersetzen, sodass jeder es versteht. Es lässt sich einfach flüssig und schnell lesen.

Inhalt:
Auch der Inhalt hat mich komplett überzeugt. An so vielen Stellen habe ich mich, mein Verhalten oder das meiner Mitmenschen wiedererkannt, nur haben diese Verhaltensmuster und Denkweisen nun einen Namen bekommen. Nach diesem Buch fühlt man sich richtig normal und erleichtert, da man merkt, dass auch andere Menschen ähnliche alltägliche, psychologische Fallstricke kennen und eventuell in die gleichen Fallen tappen. Die Kapitel sind nicht allzu lang, aber sehr kompakt. Jede These wird mit einer Studie und/oder einem Experiment unterlegt, was sie noch deutlich lebendiger und anschaulicher gestaltet. Stellenweise kommen auch Metaphern zum Einsatz, um einen gewisse psychologische Phänomene verständlich vor Augen zu führen. Kombiniert ist all das noch mit nützlichen Tipps und Tricks. Fast jeder Bereich des alltäglichen Lebens ist abgedeckt, vom Nicht-Einschlafen können bis hin zum verlustreichen Geschäft ist alles dabei. Einige Ratschläge sind sehr hilfreich und haben meine Denkweise und mein Handeln auf positive Art und Weise verändert.

Fazit:
Ein absolut lesenswertes Buch! Ich habe selten ein Sachbuch so verschlungen und so viele hilfreiche Tipps und Tricks mit in meinen Alltag genommen. Der Schreibstil ist toll, und man selbst fühlt sich nach diesem Buch besser und einfach normaler.

Kommentieren0
1
Teilen
B

Rezension zu "Das Geheimnis der Psyche" von Leon Windscheid

Psychologie für dich und mich
Bastilkartonvor einem Jahr

Dieses Buch bringt Licht ins Dunkle. In ungeahnte Ecke des Gehirnes, von denen man nie wusste, dass es sie überhaupt gibt. Doch nach diesem Buch ist einem so einiges klar.

Jedes Kapitel beschäftigt sich mit psychischen Problemen, die jeder kennt. Keine Neurosen oder Klischees der Psychologie, sondern ganz spannende Einblicke, die eine ungeahnte Faszination und Erkenntnis der Psychologie in mir ausgelöst haben. An so vielen Stelle habe ich mich wiedererkannt. Leon Windscheid verknüpft jedes Problem mit einem anschaulichem Beispiel aus seinem eigenen Leben oder ganz alltägliche Situationen, die einfach jeder kennt. 
Sehr spannend sind auch die ganzen Studien und Experimente, die die psychologischen Erkenntnisse unterstreichen. Diese verwundern manchmal, erschrecken und regen einem zum Grübeln nach. 
Gespickt sind die Erzählungen mit Tipps und Tricks, wie man die eigene Psyche austricksen kann. Viele nützliche Kniffe die mein Leben erleichtert haben. 
Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, habe ich mich oft erwischt, wie ich daran zurückgedacht habe. "Alles gut, anderen geht's auch so", ist mir oft durch den Kopf gegangen. Es hilft ungemein. Ein bisschen Angeberwissen hat man danach auch. Der Schreibstil ist lustig, aber trotzdem sachlich und professionell, aber einfach rundherum sympathisch.

Alles in einem ein sehr empfehlenswertes Buch, wenn man mehr über die menschliche Psyche und Hintergründe eigener Gedankengänge lernen möchte. Danach hat man nicht nur ein viel positiveres Bild von der Psychologie, sondern auch einige Kniffe, wie man sein eigenes Verhalten verbessern kann.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Das Geheimnis der Psyche" von Leon Windscheid

Das Geheimnis der Psyche
natti_Lesemausvor einem Jahr

Inhalt:
Warum wir ticken, wie wir ticken. Er hat kein Supergehirn und bezeichnet sich selbst als normal schlau. Trotzdem gewann Leon Windscheid bei »Wer wird Millionär?« Seit Jahren interessiert er sich für die Irrungen und Wirrungen in unseren Köpfen. Wie manipuliert die Werbung, woran erkannt man Lügner, was macht erfolgreiches Verhandeln aus und wie bleibt man dank Vorbereitung in Unterhose cool, wenn Lampenfieber aufkommt? In bunten Geschichten erzählt Windscheid von den wunderbaren Kräften der Psyche - faszinierend, spannend und sehr anschaulich gelingt dem jungen Forscher dabei eine Verbindung von Wissenschaft und Alltag.

Meinung:
Ich fand die Psychologie schon immer toll. Warum , wieso, weshalb. Was bewegt einen Menschen gewisse dinge zu tun?
Als ich das Buch sah, musst ich mal reinlesen.
Das Buch ist interessant geschrieben und für Menschen die an sich arbeiten wollen, sehr hilfreich.
Ich habe noch nie etwas Psychologie gelesen, aber ich finde, wie der Autor das hier macht, sehr gut, locker und verständlich.
Besonders toll fand ich die selbsttest, die hin und wieder vorkommen.
Einiges ist vielleicht nicht so interssant wie anderes und maches überfliegt man schon mal, wobei man andere Stellen wiederrum genauer betrachtet.
Alles in allem ein gelungenes Werk ohne viel Fachausdrücke und gut verständlich.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Leon Windscheid?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks