Leonard Goldberg

 4.1 Sterne bei 36 Bewertungen
Autor von Mörderische Erinnerung, Mosaik des Todes und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Leonard Goldberg

Leonard GoldbergMörderische Erinnerung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mörderische Erinnerung
Mörderische Erinnerung
 (11)
Erschienen am 01.01.2008
Leonard GoldbergLeonard Goldberg: Lautloser Tod
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Leonard Goldberg: Lautloser Tod
Leonard Goldberg: Lautloser Tod
 (7)
Erschienen am 01.01.1990
Leonard GoldbergLautloser Tod
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lautloser Tod
Lautloser Tod
 (5)
Erschienen am 15.05.2008
Leonard GoldbergMörderische Erinnerung.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mörderische Erinnerung.
Mörderische Erinnerung.
 (2)
Erschienen am 01.01.2008
Leonard GoldbergMosaik des Todes
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mosaik des Todes
Leonard GoldbergSpuren von Blut
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Spuren von Blut
Leonard GoldbergCuidados Mortales
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cuidados Mortales
Cuidados Mortales
 (0)
Erschienen am 01.03.2000
Leonard GoldbergBuilding Cooperatives in California
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Building Cooperatives in California
Building Cooperatives in California
 (0)
Erschienen am 01.09.1983

Neue Rezensionen zu Leonard Goldberg

Neu
SonnenBlumes avatar

Rezension zu "Spuren von Blut" von Leonard Goldberg

Spuren von Blut - Leonard Goldberg
SonnenBlumevor 4 Jahren

Ein toter Russe, bei dem man menschliche Föten eingelegt in Formaldehyd findet. Ein rätselhafter Fall, vor dem Jake Sinclair, sein Kollege Lou Farelli und die Gerichtsmedizinerin Joanna Blalock einmal mehr stehen. Hinzu kommt ein Millionär, der einfach ohne ersichtlichen Grund von seiner Yacht fällt und ertrinkt. Mysteriös reihen sich weitere Todesfälle an die ersten beiden und zu Beginn ist noch keine Verbindung zwischen den Toten zu erkennen. Doch dann finden die Ermittler heraus, dass eine junge Auftragsmörderin hinter den Fällen steckt und alle diese Mordopfer etwas gemeinsam haben müssen, nur was?
Die Spuren führen in Folge weiterer Ermittlungen Bio-Med, die an fragwürdigen Genexperimenten arbeiten. Hat die Firma irgendetwas damit zu tun oder ist es nur eine falsche Fährte, die gar nichts zu sagen hat? Vielleicht, vielleicht aber auch nicht. Jake und Joanna werden es auf jeden Fall heraus finden!

Die Bücher von Leonard Goldberg sind immer wieder schön zu lesen. Nicht schön schön, weil ja doch so einige Menschen ihr Leben lassen müssen, aber sie sind flüssig zu lesen und nicht zu langwierig. Trotz der knapp 500 Seiten kommt kaum Langweile auf und man möchte immer wissen, was denn nun wirklich hinter der ganzen Sache steckt. Zu Anfang fand ich die verschiedenen Handlungsstränge etwas verwirrend, aber mit der Zeit kommt man auch hinein und kann die einzelnen Personen gut zuordnen.
Etwas störend sind die medizinischen Fachausdrücke, mit denen in manchen Gesprächen geradezu um sich geworfen wird, aber wäre es einfacher ausgedrückt, wirkte die Sache sicher nicht mehr authentisch. Zum Glück kann unser lieber Onkel Google im schlimmsten Fall weiter helfen, sollte etwas komplett unklar sein (und ja, ich habe nicht nur einmal darauf zurück gegriffen!).
In jedem Fall sind die Krimis von Mr Goldberg zu empfehlen, leider sind meines Wissens nach nur vier im Deutschen erschienen. Im Großen und Ganzen einmal mehr nette Unterhaltung mit Jake und Joanna, die nicht zu langatmig und einfach passend ist. 

Kommentieren0
5
Teilen
vormis avatar

Rezension zu "Mosaik des Todes" von Leonard Goldberg

Rezension zu "Mosaik des Todes" von Leonard Goldberg
vormivor 7 Jahren

Da es zu diesem Buch hier bei LB keine Inhaltsangabe gibt, habe ich sie ausnahmsweise mal bei amazon kopiert:
In einem Wohnviertel in Los Angeles detoniert eine Bombe und reißt über zwanzig Menschen in den Tod. Joanna Blalock, Gerichtsmedizinerin und eine der renommiertesten Pathologinnen des Landes, wird beauftragt, die über das ganze Gelände verstreuten menschlichen Überreste zu sichten und die Identität der Opfer festzustellen. Denn die Bombe war eindeutig das Werk von Terroristen – aber war die Explosion nur ein »Arbeitsunfall« oder die Generalprobe für einen viel größeren Anschlag? Und welches prominente politische Opfer befindet sich im Fadenkreuz der Täter? Für Joanna und das FBI beginnt ein Wettlauf mit der Zeit …
Mir hat das Buch total gut gefallen, sehr spannend.
Ein richtiges SUB-Schätzchen, das da lange lag und dann endlich mal von mir rausgekramt wurde. Ein spannendes Buch, ich verstehe die vielen schlechten Bewertungen gar nicht.

Kommentieren0
37
Teilen
Flowers avatar

Rezension zu "Mosaik des Todes" von Leonard Goldberg

Rezension zu "Mosaik des Todes" von Leonard Goldberg
Flowervor 8 Jahren

Joanna Blalock ist Gerichtsmedizinerin am Memorial Hospital in Los Angeles. Sie wird zum Schauplatz einer Explosion gerufen. Ein ganzer Häuserblock wurde vollkommen zerstört, durch die Explosion wurden mehr als 20 Menschen getötet. Die Opfer wurden buchstäblich in kleine Stücke gerissen, die nun über das gesamte Grundstück verteilt sind.
In mühevoller Puzzlearbeit versuchen nun Detective Jake Sinclair und Joanna Blalock, die Identität der Opfer festzustellen. Die Bombe war eindeutig das Werk von Terroristen – aber war die Explosion nur ein „Arbeitsunfall“ oder nur die Generalprobe für ein viel grösseres Attentat? Und welcher Prominente befindet sich im Fadenkreuz der Täter? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
Durch das Zusammensetzen der vielen kleinen Puzzleteile, die nach und nach gefunden werden, wird eine durchgehende Spannung hergestellt, die einem das Buch kaum noch aus der Hand legen lässt. Allerdings wird alles sehr ausführlich und detailiert beschrieben auch der forensische Teil wird sehr genau dargelegt. Im Grossen und Ganzen ein gelungener Thriller, der Lust auf mehr von Joanna Blalock und Jake Sinclair macht…

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 55 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks