Leonard Goldberg Spuren von Blut

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spuren von Blut“ von Leonard Goldberg

Ein russischer Immigrant wird erschossen in einer Baugrube gefunden - umgeben von mehreren in Reagenzgläsern konservierten menschlichen Föten. Ein Millionär stürzt während einer Party von seiner Segeljacht und ertrinkt - ohne ersichtlichen Grund.§§Zwei rätselhafte Fälle für FBI-Lieutnant Jake Sinclair, in denen ihm nur ein Mensch weiterhelfen kann: die Star-Pathologin Joanna Blalock mit ihrem untrüglichen Spürsinn für die Geheimnisse der Toten ...

Stöbern in Krimi & Thriller

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ungewöhnlich, aber spannend

tardy

Gezeitenspiel

Spannend bis zur letzen Seite!

wildflower369

Das Porzellanmädchen

Startet extrem unheimlich, bleibt über lange Strecken unterhaltsam, verliert sich gegen Ende hin aber ein wenig im "Handlungskauderwelsch".

Zwischen.den.Zeilen

Hex

Ich liebe diese Art Horror, in der es nicht darum geht möglichst gewalttätig und blutig alles und jeden umzubringen.

HappySteffi

Dunkel Land

Spannung pur!

anna-lee21

Flugangst 7A

Spannung von der ersten Seite an. Der Schluss gefiel mir zwar nicht, aber 5 Sterne für atemloses Lesevergnügen.

Donnas

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spuren von Blut - Leonard Goldberg

    Spuren von Blut

    SonnenBlume

    02. July 2014 um 20:07

    Ein toter Russe, bei dem man menschliche Föten eingelegt in Formaldehyd findet. Ein rätselhafter Fall, vor dem Jake Sinclair, sein Kollege Lou Farelli und die Gerichtsmedizinerin Joanna Blalock einmal mehr stehen. Hinzu kommt ein Millionär, der einfach ohne ersichtlichen Grund von seiner Yacht fällt und ertrinkt. Mysteriös reihen sich weitere Todesfälle an die ersten beiden und zu Beginn ist noch keine Verbindung zwischen den Toten zu erkennen. Doch dann finden die Ermittler heraus, dass eine junge Auftragsmörderin hinter den Fällen steckt und alle diese Mordopfer etwas gemeinsam haben müssen, nur was? Die Spuren führen in Folge weiterer Ermittlungen Bio-Med, die an fragwürdigen Genexperimenten arbeiten. Hat die Firma irgendetwas damit zu tun oder ist es nur eine falsche Fährte, die gar nichts zu sagen hat? Vielleicht, vielleicht aber auch nicht. Jake und Joanna werden es auf jeden Fall heraus finden! Die Bücher von Leonard Goldberg sind immer wieder schön zu lesen. Nicht schön schön, weil ja doch so einige Menschen ihr Leben lassen müssen, aber sie sind flüssig zu lesen und nicht zu langwierig. Trotz der knapp 500 Seiten kommt kaum Langweile auf und man möchte immer wissen, was denn nun wirklich hinter der ganzen Sache steckt. Zu Anfang fand ich die verschiedenen Handlungsstränge etwas verwirrend, aber mit der Zeit kommt man auch hinein und kann die einzelnen Personen gut zuordnen. Etwas störend sind die medizinischen Fachausdrücke, mit denen in manchen Gesprächen geradezu um sich geworfen wird, aber wäre es einfacher ausgedrückt, wirkte die Sache sicher nicht mehr authentisch. Zum Glück kann unser lieber Onkel Google im schlimmsten Fall weiter helfen, sollte etwas komplett unklar sein (und ja, ich habe nicht nur einmal darauf zurück gegriffen!). In jedem Fall sind die Krimis von Mr Goldberg zu empfehlen, leider sind meines Wissens nach nur vier im Deutschen erschienen. Im Großen und Ganzen einmal mehr nette Unterhaltung mit Jake und Joanna, die nicht zu langatmig und einfach passend ist. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks