Klaus Barbie. Begegnung mit dem Bösen

4,8 Sterne bei4 Bewertungen

Cover des Buches Klaus Barbie. Begegnung mit dem Bösen (ISBN: 9783862316663)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

LitteraeArtesques avatar
LitteraeArtesque
vor 3 Jahren

Ein Doku-Drama im wahrsten Sinne des Wortes. Hier kann einem schlecht werden - nicht nur in Bezug auf den Schlächter von Lyon...

pardens avatar
parden
vor 3 Jahren

Eine lebendige, authentische und sehr empfehlenswerte Dokumentation über den Schlächter von Lyon - und über sein Leben danach!

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Klaus Barbie. Begegnung mit dem Bösen"

Investigative Recherche, die enthüllt, Geschichtsjournalismus, der den Schrecken der Vergangenheit in die Gegenwart holt: Der Journalist Peter F. Müller hat sich auf die Spuren des brutalen Nazi-Schergen und umtriebigen Nachkriegskarrieristen Klaus Barbie begeben, der als »Schlächter von Lyon« in die Geschichtsbücher einging. In bisher unveröffentlichten O-Ton-Aufnahmen plaudert der Massenmörder unbeschwert über seine Gräueltaten und seine erstaunliche Karriere nach der NS-Zeit. Auf faszinierende und beklemmende Weise gibt das Doku-Drama Auskunft über eines der dunkelsten Kapitel deutscher Geschichte.

Doku-Drama mit Felix von Manteuffel u.v.a.
2 CDs | ca. 2 h 54 min

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862316663
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Der Audio Verlag
Erscheinungsdatum:19.02.2016

Rezensionen und Bewertungen

4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783862316663
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Audio CD
    Verlag:Der Audio Verlag
    Erscheinungsdatum:19.02.2016

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks