Himmel, Herrgott, Arsch und Aktien

von Leonhard Loewe 
4,3 Sterne bei9 Bewertungen
Himmel, Herrgott, Arsch und Aktien
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

chaos-deluxes avatar

witzig und skuril was da so im Himmel los ist

junias avatar

Im Himmel ist der Teufel los

Alle 9 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Himmel, Herrgott, Arsch und Aktien"

Eine bissige Satire mit tiefschwarzem Humor

Manni wird in den Frühruhestand hineingemobbt. Am ersten Tag stirbt er. Er findet sich im Himmel wieder, der so ganz anders ist, als er sich vorgestellt hat. Die Ähnlichkeiten zwischen Erde und Himmel sind auffallend. Die Himmelsberatung »Holland und Ärger« war da und hat Umstrukturierungen vorgeschlagen. Als Manni sich bei Gott beschweren will, wird er abgewimmelt. Gott und auch alle anderen Verantwortlichen im Jenseits sind gerade unabkömmlich.
Langsam keimt in Manni ein Verdacht. Ist Gott etwa an die Börse gegangen? Wird die Abrechnung am Jüngsten Tag von einem Controller übernommen? Und wieso hat der Fürst der Hölle eine Einliegerwohnung? Manni befürchtet, dass das Schlimmste erst noch bevorsteht.

Für alle Leser*innen des Betriebsverfassungsgesetzes, der Bibel und den heutigen Aktienkursen.
Für uns 99%!
Für alle, die etwas Spaß vertragen können.

Leseprobe:
Manni drehte sich um. Ein merkwürdiger Typ kam auf ihn zu – langes Gewand, Jesuslatschen und einen ZZ-Top-Bart. Wie der Dorfälteste aus einem afghanischen al-Qaida-Kaff. Darüber hatte er mal eine Doku gesehen.
»Hey, ich bin Jonathan Ismael Elijah Bartholomäus Dini Tell Fekheriye. Alter aramäischer Name. Nenn mich einfach Joe. Das tun hier alle. Komm, ich bring dich zu deiner Wolke. Wir duzen uns hier oben alle, du hast doch nichts dagegen, oder? Wie soll ich dich nennen?«
»Manfred Huffendäubler.«
»Wirklich? Ich soll dich wahrhaftig Manfred Huffendäubler nennen? Das klingt so uncool. Hast du nicht einen kürzeren Namen? Wie nennen dich deine Freunde?«
»Manni!?«
»Also gut, Manni.« Er begutachtete ihn ausführlich von oben bis unten. Weder der Pyjama noch der Bademantel oder das Honigbrötchen schienen ihn zu irritieren. »Frag ruhig, während wir gehen.«
Endlich mal einer, der sich für sein Schicksal interessierte. »Ich bin mir relativ sicher, dass ich im falschen Himmel bin.«
»Wie kommst du darauf?«
»Was für einer Religion gehörst du denn zum Beispiel an?«, fragte Manni skeptisch.
»Ursprünglich war ich Jude. Doch dann bin ich konvertiert.«
Ach du Scheiße, ein Überläufer. Das waren noch die Schlimmsten. Die, die eine Wahl gehabt hätten, und sich trotzdem gegen die Aufklärung entschieden hatten. »Erst diese muslimische Empfangskomitee vor der Himmelspforte. Jetzt du. Ich bin definitiv falsch!«
»Dann bist du gar keine Muslime?« Joe blieb stehen und packte ihn an der Schulter.
Manni blickte in ein bestürztes Gesicht.
»Oh verdammt, so ein Mist. Und jetzt bist du schon eingecheckt. Nun ist es zu spät, was daran zu ändern. Eingecheckt ist eingecheckt!«
Manni klappte die Kinnlade runter. Erst sein verfrühter Tod, und dann war er auch noch im falschen Himmel gelandet. Gott erlaubte sich da wirklich einen schlechten Scherz mit ihm! Ihm wurde ganz schummrig. Ob man Nah-Tod-Erfahrungen auch noch nach dem Ableben habe konnte?
Auf einmal grinste Joe über beide Wangen und klopfte ihm auf die Schulter. »Nichts für ungut. Ich hab nur Spaß gemacht. Du bist schon im richtigen Himmel.«
»Und die Hindufrau an der Rezeption!«
»Oh das. Wir haben die Aushilfen am Empfang outgesourct. Indische Billigarbeiter. Die arbeiten für lau. Hindus erwarten nicht das Schlemmerparadies als Lohn, sondern nur das Nirwana. Toll, was!«

Autor:
Wie das große Vorbild Kurt Tucholsky schreibt auch Leonard Loewe (weil Peter Panter und Theobald Tiger vergriffen sind) unter viele verschiedenen Pseudonymen. Loewe hat Politologie und Literaturwissenschaft studiert und die Magisterarbeit über Kurt Tucholsky geschrieben.
Über lange Jahre hat der Autor bei verschiedenen Zeitschriften und Magazinen gearbeitet, danach ist er in die "freie" Wirtschaft gegangen.
Parteipolitik war nie sein Ding, Politik schon.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07F1ZYDJB
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:287 Seiten
Verlag:Selfpublisher
Erscheinungsdatum:25.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Humor

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks