Leonid Jusefowitsch Im Namen des Zaren

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Namen des Zaren“ von Leonid Jusefowitsch

St. Petersburg, 1871: Fürst Ludwig von Arensberg, ein österreichischer Diplomat, wird in seinem Bett ermordet aufgefunden. Eigentlich kein Wunder, denn als Frauenheld, Raufbold und leidenschaftlicher Kartenspieler hatte er zahlreiche Feinde. Wegen der politischen Brisanz erfordert die Angelegenheit diplomatisches Fingerspitzengefühl, und so wird der legendäre Chaf der Sankt Petersburger Geheimpolizei mit der Lösung des Falles beauftragt - Iwan Putilin...

Stöbern in Krimi & Thriller

Du sollst nicht leben

interessant zu lesen, aber so richtig gepackt hat mich dieser Thriller nicht.

Ekcnew

Kreuzschnitt

Spannender Krimi

Amber144

Kalte Seele, dunkles Herz

Interessanter Einblick in eine psychisch gestörte Familie, aber mit Thriller hat das nicht viel zu tun!

ConnyKathsBooks

Ich soll nicht lügen

Sarah J. Naughton ist ein wirklich tolles Buch gelungen, das grausam, krank, spannend und bei all dem wirklich gut lesbar ist.

HappySteffi

Die Party

Ein sehr lesenswertes Buch, fesselnd, ehrlich und auch sehr berührend

Lilofee

Seelenkinder

Wer Gänsehaut mit „echtem“ Monster möchte, für den ist „Seelenkinder“ genau richtig.

StMoonlight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen