Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 3 Monaten

Fragen an die Autorin

Ihr habt Fragen an Leonie Lastella? Hier habt ihr die Gelegenheit, all eure Fragen zu "Brausepulverherz" loszuwerden, denn Leonie wird euch während der Leserunde regelmäßig Rede und Antwort stehen!

Vielen lieben Dank an Leonie Lastella für diese Gelegenheit!

leaslifestxle

vor 3 Monaten

Fragen an die Autorin

Wie lange hat es gedauert, das Buch zu schreiben und woher kam die Idee dafür?

LeonieLastella

vor 3 Monaten

Fragen an die Autorin
@leaslifestxle

Hallo liebe Lea,
die Entstehung eines Buches dauert immer sehr lang. Davon ist das Schreiben nur ein kleiner Teil, der beim Brausepulverherz ungefähr ein halbes Jahr gedauert hat. Danach folgten all die vielen Schritte, die das Brausepulverherz zu einem Herzensbuch für mich machen, das zwischen zwei wunderschönen Buchdeckeln leben darf.
Die Idee für das Buch schlummerte schon sehr lang in mir. Ich wollte schon immer eine Geschichte schreiben, in die ich die Erfahrungen meiner Jugend in Italien einbringen konnte und ein Küstenstätdchen wie Finale Ligure, das einem sofort das Gefühl von Heimat gibt, gehört einfach in ein Buch. Damit stand das Setting und was passt besser zu einer solchen Kulisse als eine Liebe, die die Protagonistin mit 180 km/h trifft und die Welt vollkommen und unwiderruflich aus den Angeln hebt?

Beiträge danach
44 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Schmiesen

vor 2 Monaten

Fragen an die Autorin

Eine ganz langweilige Frage: Wie alt sind Jiara, Dario, Milo, Jonas und Kathi eigentlich? Ich schätze sie irgendwie alle so auf Mitte 20.

LeonieLastella

vor 2 Monaten

Fragen an die Autorin
@MelE

Liebe Mel, ich habe im Grunde nicht gewechselt. Ich habe schon immer in beiden Genres geschrieben. Bei Bookshouse kamen neben den zwei Thrillern auch ein New adult Liebesroman und eine NOvelle indemselben Genre heraus.
Fischer hat mich derzeit als Liebesromanautorin eingekauft. Die Thriller liegen in der Pipeline, haben aber noch kein Verlagszuhause gefunden. Aber schreiben tue ich nach wie vor beides.

LeonieLastella

vor 2 Monaten

Fragen an die Autorin
@Schmiesen

Das hast du sehr gut rausgelesen. Jiara und Kathi sind mitte zwanzig. Jonas ein Jahr älter und Milo ist bereits Ende zwanzig.

Euridike

vor 2 Monaten

Fragen an die Autorin

Warum hast Du Jonas nicht auch, wenigstens ein bisschen von seinen Gefühlen erzählen lassen? Er spielt doch eine wichtige Rolle in dieser "Dreiecksbeziehung"! Vielleicht wäre er dann nicht so negativ weggekommen? Soll keine Kritik sein. Würde mich nur interessieren, ob Du da einen bestimmten Grund für hattest.

LeonieLastella

vor 2 Monaten

Fragen an die Autorin
@Euridike

Das war eine Entscheidung, die ich getroffen habe, als ich mir Gedanken über den Aufbau der Geschichte gemacht habe. Die gewählten Perspektivwechsel mögen einige Leser, andere verwirren sie. Nimmt man eine weitere Person hinzu steigert sich die Gefahr, dass man diesen Lesern das Lesevergnügen mindert. Deswegen nur zwei Perspektiven. Natürlich führt das dazu, dass man Figuren wie JOnas nur indirekt beschreiben kann und sie nicht so sehr in die Tiefe gehen, wie die Love Interests.

Julie209

vor 2 Monaten

Fragen an die Autorin

Falls es gewünscht ist: Mir ist da ein kleiner Fehler ins Auge gesprungen. Als sich Jiara Milos Mutter vorstellt, ist das "Sie" klein geschrieben.. Ich glaube, sie sagte so etwas wie "Freut mich, Sie kennen zu lernen".

LeonieLastella

vor 2 Monaten

Fragen an die Autorin
@Julie209

Vielen Dank, Julie,
das leite ich direkt an den Verlag weiter.

Neuer Beitrag