Leonie Pfennig Martin Eder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Martin Eder“ von Leonie Pfennig

Die Bildschöpfungen von Martin Eder (* 1968), ob nun dem Kitsch, der Erotik oder dem Surrealismus verpflichtet, waren schon immer von tiefer Melancholie und Symbolik durchwoben. In einer der jüngsten Serien des Berliner Malers Those Bloody Colours tritt dieser Grundzug seines Schaffens noch deutlicher in den Vordergrund. In seinen Bildern liegen, lehnen, dämmern Frauen in glänzenden Rüstungen oder zerrissenen Leinenstoffen. Starke Frauen, die Spuren von Kämpfen an sich tragen, das Schwert geschultert, erschöpft innehaltend. Die Farbpalette ist nicht aggressiv leuchtend, sondern eher gedämpft, der Eindruck geklärt und beinahe monumental. Das Mönchehaus Museum Goslar präsentiert die Werkgruppe nun erstmals museal, im begleitenden Katalog wird sie kunsthistorisch beleuchtet und die Frage nach Geschichtskonstruktion gestellt. Martin Eder befasst sich zusätzlich seit einigen Jahren mit dem Thema Hypnose - seine Bilder entfalten eine ähnliche Wirkung.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen