Leonora Leitl

 4,9 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor von Einmal wirst du..., Susi Schimmel und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Leonora Leitl

Leonora Leitl, geboren 1974, lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf im österreichischen Mühlviertel. Nach der Meisterklasse für Grafik- und Kommunikationsdesign in Linz wandte sie sich dem Illustrieren und Schreiben von Kinderbüchern zu. Sie erhielt zahlreiche Preise, darunter das Mira-Lobe-Stipendium und den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Krissi Krampus (ISBN: 9783948743048)

Krissi Krampus

Erscheint am 18.08.2021 als Hardcover bei kunstanstifter GmbH & Co. KG.

Alle Bücher von Leonora Leitl

Cover des Buches Einmal wirst du... (ISBN: 9783702238018)

Einmal wirst du...

 (8)
Erschienen am 01.07.2019
Cover des Buches Susi Schimmel (ISBN: 9783702236656)

Susi Schimmel

 (3)
Erschienen am 01.01.2018
Cover des Buches Mama & das schwarze Loch (ISBN: 9783702234362)

Mama & das schwarze Loch

 (2)
Erschienen am 01.01.2015
Cover des Buches Held Hermann (ISBN: 9783702238728)

Held Hermann

 (1)
Erschienen am 01.09.2020
Cover des Buches Das Glück ist ein Vogel (ISBN: 9783854521969)

Das Glück ist ein Vogel

 (1)
Erschienen am 30.01.2017
Cover des Buches Königin für eine Nacht (ISBN: 9783942795739)

Königin für eine Nacht

 (1)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Ich habe keinen Fogel (ISBN: 9783854521792)

Ich habe keinen Fogel

 (0)
Erschienen am 26.01.2015
Cover des Buches Krissi Krampus (ISBN: 9783948743048)

Krissi Krampus

 (0)
Erscheint am 18.08.2021

Neue Rezensionen zu Leonora Leitl

Cover des Buches Held Hermann (ISBN: 9783702238728)Tanja_Buchgartens avatar

Rezension zu "Held Hermann" von Leonora Leitl

eindrucksvoller fiktiver Einblick in die Kindheit im Zweiten Weltkrieg
Tanja_Buchgartenvor 6 Monaten

Held Hermann – Als ich Hitler im Garten vergrub

 

von Leonora Leitl

 

erzählt die fiktive Geschichte des 12 jährigen Hermanns und seiner Familie, während des Zweiten Weltkriegs in Österreich.

Als Leser fühlte ich mich an die Erzählungen meiner Großeltern über ihre Kindheit erinnert. Ihr Leben in dieser Zeit, ihre Streiche und Abenteuer, die Entbehrungen aber auch das Misstrauen wer Freund und Feind ist, die Furcht und Angst sobald sie mit den Funktionären und begeisterten Anhängern in Berührung kamen. Ihren Versuch das Beste aus der Situation zu machen.

Hermanns Entdeckung, die ihn und seine Freunde – aber auch seine Familie in immer größere Gefahr bringt.

Alltägliches aus dem Leben der Kinder zur damaligen Zeit. Ihre Sorgen und Ängste, der vorsichtige Umgang miteinander – wurden sehr fein und eindringlich vermittelt. Die Frage – warum es viele Mitläufer gab – ein Stück weit greifbar und nachvollziehbar gemacht. Ging es doch recht schnell – auch um das eigene Leben.

 

Fazit:

Eine Zeitreise in die österreichische Kindheit während des Zweiten Weltkriegs. Die Lebensfreude und Abenteuerlust der Kinder – aber auch die Angst, der Schrecken des Krieges das Misstrauen untereinander – die bedrückende Atmosphäre während des Zweiten Weltkriegs wurde mir als Leser eindrücklich vermittelt.

 

Von mir eine klare Leseempfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Willi Virus (ISBN: 9783702234867)Chris_86s avatar

Rezension zu "Willi Virus" von Heidi Trpak

Viren kindgerecht erklärt
Chris_86vor 10 Monaten

Darum geht’s

Willi Virus liebt uns Menschen. In diesem Sachbuch führt er Kinder durch die Welt der Viren. Er stellt ein paar seiner Verwandten vor und gibt hilfreiche Tipps, wie wir ihm helfen können, sich zu vermehren. Er spricht aber auch über die Schattenseiten unseres Körpers: Gemeine Fresszellen machen ihm das Leben schwer.

 

Umsetzung

Die Sprache ist einfach und verständlich. Anhand von Vergleichen können sich Kinder die Inhalte vorstellen. Hier ein Beispiel:

„Ein Virus besteht nur aus einer Hülle, in der sich Erbinformation befindet. Es ist also wie eine Schachtel, in der ein Zettel mit Informationen liegt.“

Die gewählte Perspektive finde ich gut. Anstatt über Viren zu berichten, kommt selbst ein Virus zu Wort. Die Ratschläge haben es dann natürlich auch in sich: Willi will schließlich bei uns Menschen bleiben. Aber fünfjährige sind sicher schlau genug, um ihm nicht auf den Leim zu gehen ;-)

„Manche von uns werft ihr auch einfach raus, und zwar wenn ihr euch schnäuzt. Tut mir also bitte den Gefallen und putzt euch nicht ständig die Nase. Dann kann ich länger bei euch bleiben.“

Die Informationsfülle ist für Kinder genau richtig, selbst ich war überrascht: Wusstet ihr, dass es Pflanzenviren gibt und wie sich diese in der Natur verbreiten? Ich nicht.

Die Bilder runden die Geschichte ab und geben den Viren im wahrsten Sinne des Wortes ein Gesicht.

Zusätzlich zum Buch gibt es auf der Seite des Verlags ein doppelseitiges Informationsblatt mit weiteren Hinweisen zu Viren und wie wir diese loswerden können. Ebenfalls für Kinder aufbereitet.

 

Und hier die Kurzzusammenfassung

+ Informativ

+ Witzig

+ Kindgerecht

 

Meine Meinung

Dieses Kinderbuch über Viren ist klasse. Anstatt über Viren zu berichten ist es Willi Virus, der aus seinem Alltag erzählt. Dieser ungewöhnliche Blickwinkel wird mit Witz vermittelt und zeigt auf humorvolle Art, wie man Viren weiter verbreiten kann – oder eben nicht. Sprache, Bilder und Informationsgehalt passen super zueinander. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Einmal wirst du... (ISBN: 9783702238018)R

Rezension zu "Einmal wirst du..." von Leonora Leitl

Dieses Buch regt die Phantasie an und gibt sehr viele Gesprächsimpulse.
Romy_Edelkrautvor einem Jahr

Das Cover des Buches mit der Superheldin hat meine Jungs (5 Jahre und 3 Jahre) natürlich gleich gefesselt.Und dann wurden Sie auf eine Reise mitgenommen, was in Zukunft mal sein könnte.Das Buch zeigt viele Wege und Möglichkeiten der Entwicklung auf.

Die kurzen Fragen, welche durch das Buch führen, regen zu Gesprächen mit den Kindern und zum Nachdenken an.

Die Bilder sind auch für kleine Kinder interessant und sehr anschaulich. Insgesamt ist der Buch sehr schön illustriert.

Uns hat der Buch sehr gefallen, weil es die Phantasie anregt. Wir können dieses Buch nur wärmsten empfehlen. 


Uns hat das Buch sehr gefallen, weil es die Phantasie anregt.


Wir können dieses Kinderbuch nur wärmsten empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks