Leonore Enzmann Angstmark

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Angstmark“ von Leonore Enzmann

Die junge Elinor erbt nach dem Unfalltod ihrer Elern mysteriöse alte Möbel. Diese Möbel üben eine magische Faszination auf Elinor aus. Als Elinor bei einem Preisrätsel eine verwunschene Stadt errät, die auf keiner Landkarte zu finden ist, macht sie sich mit ihrer Freunding Susanna und deren Bruder Severin auf, die geheimnisvolle Stadt zu suchen. Schon der Weg in die transsilvanischen Alpen ist alles andere als eine gewönliche Urlaubsreise. Sonderbare Dinge geschehen unterwegs: der Zug hält an einem Schild mit der Aufschrift "Endstation", dann sind Geleise und Bahn plötzlich verschwunden und die drei Freunde werden von einem weisen Esel bis zur verwunschenen Stadt geleitet. Was ihnen in Angstmark dann bevorsteht, hätten sie in ihren kühnsten Träumen nicht erwartet. Sie sind gefangen im Mittelalter, Hexenjagd und Folter. Doch diese Reise in die Vergangenheit für Elinor auch zu ihren eigenen Wurzeln, denn es ist ihre Bestimmung, die Stadt und die Menschen darin von dem grausamen Fluch zu befreien und dabei die große Liebe zu finden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Angstmark" von Leonore Enzmann

    Angstmark

    leonoreenzmann

    22. May 2007 um 19:38

    Die junge Elinor erbt nach dem Unfalltod ihrer Eltern mysteriöse alte Möbel. Diese Möbelüben eine magische Faszination auf Elinor aus. Als Elinor bei einem Preisrätsel eineverwunschene Stadt errät, die auf keiner Landkarte zu finden ist, macht sie sich mitihrer Freundin Susanna und deren Bruder Severin auf, die geheimnisvolle Stadt zu suchen. Schon der Weg in die transsilvanischen Alpen ist alles andere, als eine gewöhnlicheUrlaubsreise. Sonderbare Dinge geschehen unterwegs: der Zug hält an einem Schild mit derAufschrift „Endstation“, dann sind Geleise und Bahn plötz-lich verschwunden und die dreiFreunde werden von einem weisen Esel bis zur verwunschenen Stadt geleitet. Was ihnen in Angstmark dann bevorsteht, hätten sie in ihren kühnsten Träumen nichterwartet. Sie sind gefangen im Mittelalter, erleben die barbarische Zeit derLeibeigenschaft, Hexenjagd und Folter. Doch diese Reise in die Vergangenheit führt Elinor auch zu ihren eigenen Wurzeln, denn esist ihre Bestimmung, die Stadt und die Menschen darin von dem grausamen Fluch zu befreienund dabei die große Liebe zu finden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks