Leonore Suhl Charlottes Liebesdienst

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Charlottes Liebesdienst“ von Leonore Suhl

Charlotte ist aus ihrem Haus an der Algarve in eine deutsche Großstadt gereist, weil ein bisschen Ablenkung ihr gut tun sollte - so der wohlmeinende Rat ihrer Freunde. Aber sie fühlt sich nur grauenhaft allein, so allein, wie sie sich nun mal seit Jacks Tod fühlt. Ihr Leben, das war das Leben mit Jack, einem Juden aus Deutschland. Mit nichts als einem Pass für Staatenlose war er vor den Nazis nach Amerika geflohen und schon ein Unternehmer, als sie ihn traf. Vierzig Jahre blieben sie zusammen - in New York, in Deutschland, in Portugal. Ein gutes volles Leben. Bis die Krankheit kam, der Jack als Sieger unterlag.§§Ein wunderbares Buch über gelebte Liebe, erzählt in solch poetischer Schlichtheit, dass es den Leser innehalten und über die wichtigen Dinge des Lebens nachsinnen lässt - und gerade dadurch seinen Wert für die heutige Zeit gewinnt. Ein auf beeindruckende Weise durch und durch altmodisches Buch.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Unaufgeregt und doch sehr spannend, zuweilen etwas brutal. Ein leiser, berührender Roman.

naninka

Die Farbe von Milch

Ein Buch, was eine andere Form der Erzähltechnick nimmt und den Leser so einfacher in die Geschichte eintauchen lässt.

MickyParis

Ein mögliches Leben

Tolle Sprache, spannendes und berührendes Thema, allein das letzte Fünkchen Begeisterung fehlt.

once-upon-a-time

Wie Ellie Carr zu leben lernt

Sehr schöne Geschichte

momomaus3

Kleine große Schritte

Ein sehr guter zum nachdenken anregender Roman

momomaus3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Charlottes Liebesdienst" von Leonore Suhl

    Charlottes Liebesdienst

    Kossi

    06. April 2008 um 15:41

    "Die Liebe des Lebens vergeht nie. Auch nicht dann, wenn das Leben eines Tages vergeht." © Andrea Koßmann Dieses Zitat von mir fiel mir ein, als ich das Buch nach dem Lesen zuschlug. In einer wunderschönen Art, über die Liebe zu schreiben, ohne dabei auch nur einen Hauch von Kitsch zu gebrauchen, schildert Leonore Suhl uns die Liebe von Jack und Charlotte, die durch Jacks schlimme Krankheit überschattet wird. Wer die Liebe selber schon ein mal in einer ähnlichen Art angetroffen hat, wird aus jedem ihrer Sätze erkennen, wie sehr Charlotte und Jack sich geliebt haben. Der Kampf um das Überleben spielt in diesem Buch die Hauptrolle. Wird die Liebe stark genug sein, über den Tod hinweg ihre Dienste zu leisten? Was tut ein Mensch letztendlich alles aus Liebe? Dieses Buch hat mich sehr betroffen gemacht und ließ Tränen über meine Wangen laufen. Ist es die Liebe, die so sehr schmerzt, wenn der Liebende uns verläßt? Oder ist Liebe immer schön, nur die Umstände machen es einem manchmal schwer, mit der Liebe zu leben? Frau Suhl hat es mir auf jeden Fall leicht gemacht, dieses Buch in einem Rutsch zu lesen. Letztendlich mag es auch daran liegen, dass das Buch keine Kapitel hat sondern in einem durchgeschrieben ist. Wie das Leben auch. Es beginnt mit der Geburt und endet mit dem Tod. Immer. Unausweichlich. Ist der Tod schlimmer, wenn wir einen geliebten Menschen verlieren und ohne seine Liebe leben müssen oder ist es schlimmer, sein Leben ohne die Liebe zu leben? Und was ist, wenn eine so schlimme Krankheit über einer so großen Liebe steht? Zitat aus dem Buch: "Was ist schlimmer, sterben zu müssen und leben zu wollen oder sterben zu wollen und leben zu müssen?" Ein wunderschönes Buch über die Liebe, den Tod, den Mut, die Hilfe und die Endlichkeit des Seins in Verbindung mit der Unendlichkeit der Seele.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks