Leopold Museum-Privatstiftung Edvard Munch und das Unheimliche

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Edvard Munch und das Unheimliche“ von Leopold Museum-Privatstiftung

Unter dem Titel "Edvard Munch und das Unheimliche" versammelt dieser Band über 200 Werke von Edvard Munch, James Ensor, Francisco de Goya, Arnold Böcklin, Franz von Stuck, Gustave Moreau, Egon Schiele und anderer Künstler des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Symbole des Unterbewussten, Träume und Alpträume, Geister und Visionen sind Themen dieser Publikation, die dazu einlädt, in Werken weltberühmter Künstler der Frage nachzugehen: Was ist eigentlich das Unheimliche in der Kunst? Beginnend mit Johann Heinrich Füssli und Francisco de Goya um 1800 wurde die Darstellung des Unheimlichen, Unerklärlichen, Erschreckenden geradezu eine Obsession für Künstler in ganz Europa. Am Ende dieser Entwicklung (und am Ende des 19. Jahr - hunderts) stehen Edvard Munchs expressive Bilder der 1890er Jahre. Der französische, belgische und deutsche Symbolismus sowie die frühen Spuren psychologischer Erkenntnisse in den Werken Edvard Munchs, James Ensors, Egon Schieles, Alfred Kubins und anderer Künstler der Jahrhundertwende stehen im Zentrum der Betrachtungen. Darüber hinaus sind Gemälde, Zeichnungen und Grafiken von Odilon Redon, Max Klinger, Otto Modersohn, Fernand Khnopff, Victor Hugo oder Franz von Stuck abgebildet, aber auch Werke weniger bekannter Künstler wie Charles Meryon oder Alberto Martini, die es wieder zu entdecken gilt.

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen