Leopold von Sacher-Masoch Venus im Pelz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Venus im Pelz“ von Leopold von Sacher-Masoch

Leopold von Sacher-Masoch hat mit Venus im Pelz einen zeitlosen Text geschaffen: der ewige Kampf zwischen Mann und Frau als Rollenspiel. "Entweder eine Frau, die mich liebt, oder eine die mich verachtet, in jedem Fall nichts Halbes" ist die erotische Wunschvorstellung von Severin (Bela B.), die ihm fortan von Wanda (Catherine Flemming) variantenreich erfüllt wird. Ein Klassiker der Weltliteratur.

Stöbern in Romane

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

Underground Railroad

Ein zeitloser Kosmos des Schreckens und der himmelschreienden Ungerechtigkeit und ein gelungenes Spiel mit der Geschichte.

LibriHolly

QualityLand

Kling schafft es mal wieder uns die unschönen Wahrheiten über unsere Gesellschaft in einer tollen Satire vor Augen zu führen!

ricysreadingcorner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen