Lesley Turney

 3.7 Sterne bei 182 Bewertungen
Autor von Die fremde Frau, Das Flüsterhaus und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Lesley Turney

Die fremde Frau

Die fremde Frau

 (63)
Erschienen am 01.09.2011
Das Flüsterhaus

Das Flüsterhaus

 (42)
Erschienen am 13.10.2014
Das Dornenhaus

Das Dornenhaus

 (36)
Erschienen am 11.06.2013
Das Haus der leeren Zimmer

Das Haus der leeren Zimmer

 (13)
Erschienen am 01.02.2017
Die fremde Frau

Die fremde Frau

 (28)
Erschienen am 08.09.2011
24 Family Walks in and Around Bristol

24 Family Walks in and Around Bristol

 (0)
Erschienen am 12.04.2006

Neue Rezensionen zu Lesley Turney

Neu
natti_ Lesemauss avatar

Rezension zu "Das Dornenhaus" von Lesley Turney

Das Dornenhaus
natti_ Lesemausvor 9 Monaten

Cover:
Das Cover eine grüne Wiese, eine Brücke, ein großes, altes Haus. Nicht gerade sehr ansprechend, aber trotzdem interssant.

Inhalt:
Hannah glaubt, Gespenster zu sehen, als sie eines Tages ihrer Jugendfreundin Ellen gegenübersteht. Denn Ellen ist vor langer Zeit, im Alter von achtzehn Jahren, ums Leben gekommen. Um Klarheit zu gewinnen, reist Hannah zurück an den Ort ihrer Kindheit, ans Meer nach Cornwall. Um jeden Preis muss sie herausfinden, was damals wirklich geschah - in Ellens Elternhaus, dem "Dornenhaus" ..

Meinung:
Das Buch liest gut und angenehm. Wir lesen in zwei Epochen - die Gegenwart und die Vergangenheit. Beides ist von Kapitel zu Kapitel abwechselnd, es verwebt praktisch mit der Geschichte. Zu Anfangs könnte man jedoch ein paar Probleme haben immer zu umzudenken, aber das gibt sich sehr schnell.

Der Klapptext macht neugierig und die ganzen Kapitel sind nicht allzu lang, so liest man es schnell durch.

Es fängt gleich interessant an und kaum das man Hannah kennt, gehen wir mit ihr auch schon in Vergangenheit, wo sie Ellen kennenlert.

Die Erzählerin läßt sich Zeit, man fragt sich, wann kommt der Punkt wo Hannah endlich zurückkehrt um die Wahrheit raus zu finden. Das passiert erst wirklich fast am Ende und das Ende selber kommt dann zu plötzlich und zu kurz. Hier hätte ich mir etwas mehr erwartet, denn für mich bleiben noch ein paar kleine Fragen übrig.

Das Buch ist lesenswert, aber allzu viel sollte man jetzt nicht erwarten. Es bleibt für mich trotzdem ein super Buch, denn man denkt anschließend noch darüber nach

Kommentieren0
3
Teilen
xotils avatar

Rezension zu "Das Flüsterhaus" von Lesley Turney

Leider etwas schwach
xotilvor 10 Monaten

Der Schreibstil wie gewohnt flüssig auch zieht sich der rote faden durch die Story aber leider fehlt in diese Geschichte komplett die Spannung oder der Überraschungseffekt so wie man es von den anderen Büchern der Autorin gewöhnt ist .

Auch die Charaktere und Schauplätze sind diesmal nicht so liebevoll beschreiben

schade leider nur ein leichter Roman den man schnell lesen kann ohne tiefe Spannung und aha momente

Kommentieren0
0
Teilen
JuliBs avatar

Rezension zu "Das Haus der leeren Zimmer" von Lesley Turney

Das Haus der leeren Zimmer
JuliBvor 2 Jahren

England 60er Jahre

Nach einem tragischen Unglück kehrt das junge Kindermädchen Amy zurück zu ihrer ehemaligen Arbeitgeberin Julia und deren Tochter Viviane, die jetzt im ziemlich heruntergekommenen Elternhaus von Julia leben. Dort hat Amy nicht nur mit dem Unbill der Dorfbewohner zu tun, sondern auch mit dem tragischen Vermächtnis von Julias verstorbener Schwester Caroline ...

<><><>

Mir hat der Unterhaltungsroman "Das Haus der leeren Zimmer" von Lesley Turney trotz einiger Klischees und dem vorhersehbaren Ende gut gefallen. Meiner Meinung nach war die Geschichte spannend und gut erzählt. Amy als Kindermädchen bot einen erstaunlich patenten Charakter für diese Zeit und das Drumherum so wie ihre natürlich blühende Anziehung zu Daniel passten für mich gut zusammen.

Mehr kann man von einem Buch aus dem Genre kaum erwarten :)

4 von 5 Sternen

Kommentieren0
27
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
DieSchwarzeKathatzes avatar

Aus der Idylle Hals über Kopf ins Abenteuer und ins Unheil...

Lesley Turney ist zurück! In ihrem neuen Roman "Das Flüsterhaus" zeigt sie, wie fragil die Fassade eines geruhsamen und idyllischen Lebens sein kann und wie Menschen sich auch nach langer Zeit nicht unbedingt ändern. 

Mehr zum Buch:

Annie sollte glücklich sein: Zusammen mit ihrem Mann William, einem einflussreichen Polizeioffizier, und ihrer Tochter Elizabeth lebt sie ein beschauliches Leben. Aber dennoch – etwas fehlt. Als ihre Jugendliebe Tom aus dem Gefängnis entlassen wird und den Kontakt zu ihr sucht, weiß sie auch, was sie vermisst hat. Kopflos und voller neuer Lebenslust lässt sie sich auf ein Abenteuer ein – nicht ahnend, dass sie bald mit einem schweren Schicksalsschlag dafür bezahlen muss…

Hier geht's zur Leseprobe!

Mehr zur Autorin:
Lesley Turney, geboren in Sheffield, arbeitet als Texterin und Journalistin und lebt mit ihren drei Söhnen und ihrem Partner im südenglischen Bath. Nach "Die fremde Frau" und "Das Dornenhaus" ist "Das Flüsterhaus" ihr dritter Roman bei Piper. Inspiration findet sie bei Spaziergängen mit ihrem Hund durch die malerische Landschaft von Sommerset.

Wenn ihr wissen wollt, was es mit Annie und Tom auf sich hat und wohin der neue Kontakt zwischen beiden führt, dann bewerbt euch gleich für die Leserunde!* Gemeinsam mit dem Piper Verlag verlosen wir 25 Leseexemplare von "Das Flüsterhaus" von Lesley Turney! Wer mitlesen will, beantwortet uns einfach folgende Frage:

Was überzeugt euch mehr: Ruhe und Sicherheit in einer Beziehung oder wildes Abenteuer?

*Bitte beachtet, dass ihr euch im Gewinnfall zur aktiven Teilnahme an der Diskussion in allen Leseabschnitten und zum Verfassen einer abschließenden Rezension verpflichtet.

Zur Leserunde
merlin78s avatar
**beendet** Wanderbuch zu "Die fremde Frau" von Lesley Turney Hallo ihr Lieben, da ich finde, dass dieses Buch gelesen werden sollte, möchte ich es gern als Wanderbuch zur Verfügung stellen. Wer mitlesen möchte, kann sich einfach hier melden. Verschickt wird es dann in der Reihenfolge der Anmeldungen. Und am Ende geht das Buch an mich zurück. Ich würde mich freuen, wenn ihr nach dem Lesen eine Rezension schreiben würdet, denn ich bin da doch sehr neugierig, wie das Buch bei den einzelnen Lesern ankommt :-) Erfragt bei eurem Nachfolger die Adresse, wenn das Buch bei euch angekommen ist, dass hat sich bewährt und schreibt kurz eine Mitteilung in den Thread, wenn das Buch bei euch eingetroffen und weitergeschickt worden ist. Und bitte, bitte behandelt es gut. Mehr zum Inhalt: Sarah lässt alles hinter sich, um mit dem faszinierenden Alex ein neues Leben zu beginnen. Sie zieht zu ihm in sein abgelegenes englisches Landhaus. Doch überall begegnen ihr die Spuren einer mysteriösen Vergangenheit- und die Schatten von Alex` verschwundener Ehefrau …. *** Wie das Wanderbuch funktioniert *** Ihr sagt einfach hier bescheid, wenn ihr gern mitlesen möchtet und ich trage euch in die Liste. Ich schicke es an den ersten los und jeder hat dann zwei Wochen Zeit um es zu lesen und weiterzuschicken. Geht es verloren, dann teilen sich der Absender und der Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar. Na dann mal los und viel Spaß :) PS: Wenn ihr euch andere Wanderbücher wünscht, könnt ihr das hier sagen: http://www.lovelybooks.de/thema/Welche-Wanderb%C3%BCcher-w%C3%BCnscht-Ihr-Euch-Wunschliste-zum-Eintragen-753415628/ merlin78 verschickt: 1. Annelchen (gelesen) 2. BigEyes24 (gelesen) 3. Pennelo (gelesen) 4. LaDrogonia (gelesen) 5 .melanie_reichert (gelesen) 6. Bücherwurm (gelesen) 7. Anendien (gelesen) 8. fabulanta (gelesen) Zurück an merlin78 ! eingetroffen !
Zum Thema
Daniliesings avatar
"Ich war so von der Geschichte gebannt, dass ich gar nicht aufhören konnte zu lesen. Lesley Turney trägt uns mit so vielen verschiedenen Emotionen durch die Geschichte von Sarah und Alex: Ich war traurig, erfreut, gespannt, angsterfüllt und, und, und....!", schreibt Leserin killerprincess begeistert über den wundervollen Roman von Lesley Turney. Und wir möchten euch einladen, dieses bewegende Buch auch kennen und lieben zu lernen. Aber zunächst etwas mehr zum Inhalt von "Die fremde Frau" aus dem Pendo Verlag: "Als Sarah den geheimnisvollen Alex trifft, ergreift sie die Chance und beginnt mit ihm ein neues Leben. Beide sind noch gezeichnet von ihren jüngsten Beziehungen und stehen vor einem Neuanfang. Warum ihn nicht zusammen wagen? Doch in der kleinen Dorfgemeinschaft Burrington Stoke stimmt etwas nicht. Alex’ Frau war nicht nur wunderschön, sondern auch allseits beliebt und eine perfekte Ehefrau. Warum ist sie verschwunden? Und warum hat seit ihrem Weggang niemand mehr von ihr gehört? Viele im Dorf verdächtigen Alex, mehr über ihren Verbleib zu wissen, als er vorgibt. Aber Sarah liebt ihn und hat keinen Grund, ihm zu misstrauen. Oder doch? Vor Sarah tut sich ein Abgrund auf, der ihrer neuen Liebe zum Verhängnis zu werden droht." Eine geheimnisvolle Geschichte, eine neue Liebe und viele Verdächtigungen, all das, kombiniert mit dem wunderbaren englischen Flair, macht dieses Buch zu etwas Besonderem. Es ist eine Geschichte zum darin Versinken und sie lässt einen nicht mehr los. Möchtet ihr euch von dieser Geschichte für einige Lesestunden gefangen nehmen lassen? Und müsst ihr unbedingt wissen, was hinter dem Geheimnis um Alex' verschwundene Frau steckt? Dann werdet einer von 25 Testlesern & begebt euch gemeinsam auf die Suche nach der Wahrheit. Wer sich mit den anderen Teilnehmern der Leserunde über das Buch austauschen und abschließend eine Rezension schreiben möchte, der sollte sich jetzt bewerben! Schreibt unter "Bewerbung & Bekanntgabe der Gewinner" bis einschließlich 11. September einen Kommentar, in dem ihr uns verratet, was für euch das Besondere an Geheimnissen ist? Habt ihr selbst Geheimnisse? Und seid ihr neugierig auf die eurer Mitmenschen? Oder ist es oft ganz gut, nicht alles zu wissen? Wir wünschen spannende Lesestunden mit "Die fremde Frau" von Lesley Turney! ************************************************************************ Die 25 offiziellen Teilnehmer sind: Arwen10, Sunny Rose, Coonie, Millie, CocuriRuby, nanni76, wunderbar79, kecke, Tru1307, evilein, FiniWini, SarahCatherine, Buecher_und_Meer, stevieh, Selenebeaupre, Summer-green, mollymoon, Knupri, sonjastevens, Leela, merlin78, Michi79, lilja1986, Jecke, Bibi97,
Bibi97s avatar
Letzter Beitrag von  Bibi97vor 7 Jahren
Als Sarah den geheimnisvollen Alex trifft, ergreift sie die Chance und beginnt mit ihm ein neues Leben. Beide sind noch gezeichnet von ihren jüngsten Beziehungen und stehen vor einem Neuanfang. Warum ihn nicht zusammen wagen? Doch in der kleinen Dorfgemeinschaft Burrington Stoke stimmt etwas nicht. Alex Frau war nicht nur wunderschön, sondern auch allseits beliebt und eine perfekte Ehefrau. Warum ist sie verschwunden? Und warum hat seit ihrem Weggang niemand mehr von ihr gehört? Viele im Dorf verdächtigen Alex, mehr über ihren Verbleib zu wissen, als er vorgibt. Aber Sarah liebt ihn und hat keinen Grund, ihm zu misstrauen. Oder doch? Vor Sarah tut sich ein Abgrund auf, der ihrer neuen Liebe zum Verhängnis zu werden droht. Ein SEHR spannender und mysteriöser Liebesroman! (Vorausgesetzt man kennt das Ende noch nicht.) Die Charaktere waren vielleicht mir manchmal etwas unsympathisch, doch hat die wahnsinnig gute und gefühlvolle Schreibweise der Autorin das wieder wett gemacht. Ich habe mich immer wieder gefragt, was denn wohl mit Alex Frau denn geschehen sein könnte und ich war auch oft sehr beeindruckt, wie Sarah in bestimmten Situationen gehandelt hat, bzw. wie die Autorin immer wieder dieses Spannungsfeld aufrecht erhalten konnte. Was mich auch sehr überzeugt hat: Das Ende war ein total anderes Ende, als ich es je gedacht hätte. Nicht so wie bei anderen Romanen, wobei man sich den Schluss einfach herleiten kann. Nachdem ich das Buch fertig gelesen hatte, war ich sehr positiv überrascht, da der Klappentext zuvor ziemlich öde und kleinkarriert rüberkam, aber man danach das Gefühl hatte, dass das Buch viel mehr zu bieten gehabt hat, als man sich es vorgestellt hatte. Ein kleiner Minuspunkt war jedoch, dass manche mysteriöse Vorfälle etwas ZU mysteriös waren. Man konnte die Handlung nicht wirklich nachvollziehen und die Szenen wirkten im Kontrast zu der "Realitätshandlung" etwas übertrieben. Fazit: Ein spannendes, mysteriöses und lesenswertes Buch voller Geheimnisse und positiver Überraschungen! Kann ich besonders für Erwachsene empfehlen, die zu Liebes- und Horrorromanen neigen. ->http://www.lovelybooks.de/autor/Lesley-Turney/Die-fremde-Frau-703557785-w/rezension-801419784/
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 284 Bibliotheken

auf 57 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks