Leslie Li Wir Himmelstöchter

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wir Himmelstöchter“ von Leslie Li

Die herzerwärmenden Erinnerungen an eine Kindheit zwischen New York und China Die chinesische Großmutter und die Speisen, die sie auf traditionelle Weise jeden Tag für die Familie zubereitet, prägen Leslie Lis Erinnerungen. Der Variantenreichtum der kulinarischen Genüsse spiegelt sich wider in der Vielfalt der persönlichen Begegnungen und Empfindungen. Was Leslie Li direkt und indirekt von ihrer Großmutter über das Leben, die Liebe und das Kochen lernt, bildet einen Erfahrungsschatz, den sie jetzt vor den Augen der Leser ans Licht hebt – Stück für Stück, Bissen für Bissen, in einem wahrhaft köstlichen, sinnlichen Buch. Mit fantasievollen chinesischen Rezepten zum Nachkochen.

Stöbern in Romane

Das Haus ohne Männer

Ein liebenswürdiger Roman, der gelegentlich ein paar Schwachstellen aufweist, aber trotzdem etwas wichtiges vermittelt.

Janinezachariae

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Ein richtiges Wohlfühlbuch, das aber auch Drama und ein großes Finale bereithält. Mein erstes Highlight 2018!

LeseMama82

Die Herzen der Männer

Einfühlsames Buch über die Verletzlichkeit, Schwächen, Verlangen und Wertvorstellungen von Männern.

Page1of_

Der Beste küsst zum Schluss

Ein typischer Susan Mallery Roman, der wie immer gute Unterhaltung bietet.

Rebecca1493

Alles über Heather

Ein Thriller? Ein Familiendrama? Hält auf jeden Fall bei der Stange, verwirrt aber auch enorm

LaLecture

Olga

Ein wunderschönes Buch, hat mich sehr beeindruckt.

claudiaausgrone

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wir Himmelstöchter" von Leslie Li

    Wir Himmelstöchter

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. December 2011 um 21:37

    Inhalt: Nachdem Leslies Nai Nai bei ihr, ihren Schwestern und ihren Eltern einzieht, ändert sich einiges für die Familie. Nai Nai ist eine alte Chinesin, die noch sehr traditionsbewusst ist und deshalb bringt sie etwas chinesische Kultur in den amerikanischen Haushalt. Wertung: Da ich selbst Asiatin bin habe ich mich sehr dafür interessiert wie Leslie Li das Aufeinanderprallen von zwei verschiedenen "Welten" beschreibt. An manchen Stellen habe ich wirklich sehr geschmunzelt und bestätigend genickt. Für Asiaten und Chinesen könnte das Buch interessant sein.

    Mehr
  • Rezension zu "Wir Himmelstöchter" von Leslie Li

    Wir Himmelstöchter

    bouquineur

    06. September 2009 um 23:22

    Eine junge Amerikanerin chinesicher Abstammung lebt zwischen zwei Kulturen. Als ihre Großmutter aus China plötzlich zu ihrer Familie nach New York zieht, ändert sich dort plötzlich so einiges im Alltag der Familie. Was Leslie Li anfangs vielleicht noch als lästig empfindet, entwickelt sich langsam zu einer neuen Leidenschaft für sie. Sie entdeckt ihr Interesse für die chinesische Kultur, das Leben ihrer Großeltern und auch für das Schreiben. Ich finde das Buch lässt sich sehr schön lesen. Die Rezepte zwischendurch sind ganz nett, aber meiner Meinung nach im Alltag nicht ohne Weiteres umsetzbar. Aber das muss ja auch nicht sein. Im Zweifelsfall überliest man die einfach.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks