Leslie Silbert Der Marlowe-Code

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(14)
(8)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Marlowe-Code“ von Leslie Silbert

Raffiniert und intelligent - ein brillanter Mystery-Thriller!
New York 2004: Kate Morgan, Renaissance-Expertin und Ermittlerin mit Verbindungen zum Geheimdienst, übernimmt einen spektakulären Auftrag. Und erfährt am eigenen Leib, dass ein verschlüsselter Text aus dem 16. Jahrhundert brisante Geheimnisse bergen kann. So brisant, dass heute noch Menschen dafür sterben...

Stöbern in Krimi & Thriller

Hex

Erst auf den letzten 100 Seiten steigen Spannung und Gruselfaktor. Das Ende überzeugte mich leider nicht.

ConnyKathsBooks

Tödliche Sehnsucht

Wieder ein gelungener Thriller von Sandra Brown. Die Thrillerhandlung war mir zu vorhersehbar, das Privatleben der Protas umso spannender!

melanie1984

Hologrammatica

Abgefahrene Geschichte

brauneye29

Wolfswut

Beim lesen musste ich das ein oder andere Mal schlucken. Teilweise ganz schön heftig. Für alle Thrillerfans ein Muss.

maren78

Totenweg

Grandioser Auftaktkrimi, düster, unterhaltsam und bis zur letzten Seite spannend

isabellepf

Schlüssel 17

Spannend, temporeich, top!!!

lesefix213

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Marlowe-Code" von Leslie Silbert

    Der Marlowe-Code

    scarlett-oh

    30. October 2009 um 14:03

    Der Marlowe Code ist ein gekonnter Mix aus historischem Roman und Kriminalroman. Das Buch ist gut recherchiert und die Handlung ist spannend miteinander verknüpft.Man erfährt einiges( wie ich finde, sehr interessantes) über den historischen Hintergrund von Marlowe als Spion und Stückeschreiber. Die Handlung die in der Gegenwart spielt, ist spannend mit überraschenden Wendungen. Wer gerne spannende Romane, die in verschiedenen Jahrhunderten spielen liest, dem ist dieses Buch sehr zu empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Marlowe-Code" von Leslie Silbert

    Der Marlowe-Code

    TheSaint

    23. July 2009 um 09:34

    Spannend geschriebener Plot. Page-Turner. Guter Schreibstil; Ende zwar unspektakulär aber als Ganzes toll.

  • Rezension zu "Der Marlowe-Code" von Leslie Silbert

    Der Marlowe-Code

    Jens65

    15. July 2008 um 19:56

    Was für eine Uberraschung. Ich kann verstehen warum jeder dieses Buch mit Dan Brown vergleicht. Aber da ist ein grosser Unterschied. Hier begegnen wir Christopher Marlowe und nehmen teil an seinen Intriguen, seinen Wagnissen und an seinem Leben wie wir es nie mit Leonardo da Vinci konnten in Dan Browns Buch. Das fehlte in Dan Browns Buch. Dan Brown spielt auf Geschichte an. In dem Marlowe Code erleben wir Geschichte. Zwei Handlungen entfalten sich gleichzeitig. Eine spielt in der Vergangenheit und eine in der Gegenwart und beide sind ineinander verwickelt. Ich fand es faszinierend und grandios gehandhabt. Es ist unorthodox, aber äusserst wirksam.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks