Lev Grossman The Magicians. Fillory - Die Zauberer, englische Ausgabe

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(6)
(4)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Magicians. Fillory - Die Zauberer, englische Ausgabe“ von Lev Grossman

In a secret world of forbidden knowledge, power comes at a terrible price ... Quentin Coldwater's life is changed forever by an apparently chance encounter: when he turns up for his entrance interview to Princeton he finds his interviewer dead - but a strange envelope bearing Quentin's name leads him down a very different path to any he'd ever imagined. The envelope, and the mysterious manuscript it contains, leads to a secret world of obsession and privilege, a world of freedom and power and, for a while, it's a world that seems to answer all Quentin's desires. But the idyll cannot last - and when it's finally shattered, Quentin is drawn into something darker and far more dangerous than anything he could ever have expected ... (Quelle:'E-Buch Text/08.10.2009')

Stöbern in Fantasy

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Nach einem schweren Einstieg , absolute Begeisterung.Es lohnt sich drannzubleiben.Am Ende warten einige Überraschungen

Inkedbooknerd

Coldworth City

So, so gut! Unbedingt lesen!

symphonie_forever

Rosen & Knochen

Tolle düstere Verflechtung von zwei Märchen, super geschrieben!

Skyhawksister

Bitterfrost

Ich liebe die Bücher der Autorin einfach!

Lesenlieben

Götterblut

skurriles, völlig schräges Götterupdate 2.0 des 21. Jahrhunderts

Chrissey22

Gwendys Wunschkasten

GWENDYS WUNSCHKASTEN ist kein Horror im üblichen Sinne, jedoch eine absolut lesenswerte Novelle mit Tiefgang.

Fascination

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "by Lev Grossman The Magicians, A Novel 1 edition" von Lev Grossman

    The Magicians. Fillory - Die Zauberer, englische Ausgabe

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. June 2012 um 19:29

    Die Geschichte ist eine Mischung aus Harry Potter und Narnia, trotzdem eher an ein älteres Publikum gerichtet. Meine Gefühle zu dem Buch sind ein wenig gemischt. Es war zwar nicht langweilig geschrieben, aber auch wiederum nicht so spannend, dass mich unbedingt die Fortsetzung reizt. Ebenso geht es mir mit den Charakteren, die ich schon wieder so gut wie alle vergessen habe. Der Harry Potter Aspekt zeigt sich darin, dass die Handlung an einer Magierschule spielt, diese Schule jedoch eher einem College ähnelt. Narnia wird recht schnell klar, denn im Buch werden immer wieder Referenzen zu einer Buchreihe gebracht, die aufgebaut ist wie die Narnia-Erzählungen und am Ende des Buches betreten die Hauptcharaktere sogar diese Welt und stellen fest, dass die Geschichten in den Büchern tatsächlich passiert sind.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks