Leveret Pale

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 69 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 2 Leser
  • 56 Rezensionen
(49)
(24)
(4)
(3)
(1)
Leveret Pale

Lebenslauf von Leveret Pale

Leveret Pale ist das Alter Ego des deutschen Schriftstellers Nikodem Skrobisz. Das Pseudonym Leveret Pale ist dabei eine Anspielung auf das Weiße Kaninchen aus 'Alice in Wunderland'. Ähnlich wie das Weiße Kaninchen Alice ins Wunderland lockt, entführt Leveret Pale seine Leser in fremde Welten. Allerdings sind diese Welten nicht unbedingt so schön wie Wunderland, sondern häufig blutig, makaber und düster, manchmal gewürzt mit einer Prise schwarzen Humor und Kindertränen, aber auf jedenfall mit einem Schuss Wahnsinn. Nikodem Skrobisz verfasst hauptsächlich Romane in den Genre Fantasy, Gegenwartsliteratur und Horror, experimentiert aber auch mit anderen Genre und surrealistischen und postmodernen Textformen. Nebenbei publiziert er Novellen, Kurzgeschichten, Essays und Sachbücher. Er beschäftigt sich privat sehr intensiv mit Psychologie, Philosophie und Pharmakologie und lässt dies auch in seine Bücher einfließen. Seit Oktober 2017 ist er Vorstandsmitglied des BVjA (Bundesverband junger Autoren). Weitere Informationen und Texte gibt es auf seiner Webseite http://leveret-pale.de oder auf Anfrage via E-Mail autor@leveret-pale.de // Instagram: https://www.instagram.com/leveret_pale/

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Leveret Pale
  • Leserunde zu "Das Erwachen des letzten Menschen" von Leveret Pale

    Das Erwachen des letzten Menschen

    LeveretPale

    zu Buchtitel "Das Erwachen des letzten Menschen" von Leveret Pale

    Vor eineinhalb Jahren erschien meine Novelle "Das Erwachen des letzten Menschen", die die Sinnfindung des Menschen in einer durchdigitalisierten und perfektionisierten Zukunfts-Welt beschreibt. Da das Buch sich auch stark mit technologischer Entwicklung auseinandersetzt, die ja auch in unserer realen Welt sich immer rasanter weiterentwickelt, frage ich mich, wie wohl das Buch jetzt ankommt, da wir uns doch wieder ein Stückchen weiter in die Zukunft bewegt haben. Dafür veranstalte ich wieder eine Leserunde, bei der ich vier ...

    Mehr
    • 76

    LeveretPale

    05. May 2018 um 20:58
    MrsFraser schreibt Hoffe, die Klausuren laufen gut bzw. sind gut gelaufen!

    Vielen Dank :) Sind noch ein paar, aber es läuft bisher sehr gut.

  • Denkanstöße und Zukunftsszenarien

    Das Erwachen des letzten Menschen

    MrsFraser

    02. May 2018 um 21:20 Rezension zu "Das Erwachen des letzten Menschen" von Leveret Pale

    Nikodem Skrobisz (Leveret Pale - das weiße Kaninchen) zeichnet in 'Das Erwachen des letzten Menschen' ein Zukunftsbild der Menschheit, das gar nicht mal so abwegig erscheint: Ruhig gestellt durch Brot (Einheitsmatsch) und Spiele (virtuelle Realitäten und Sex-Roboter) wird die 'einfache' Menschheit, Bürger der Klasse B, im Jahre 2137 gnädig am Leben erhalten. Schulbildung ist dank kompletter Vernetzung überflüssig, Fortpflanzung verboten. So lebt jeder für sich und soziale Interaktion im RL (real life) ist de facto ausgestorben. ...

    Mehr
  • Philosophische Betrachtung zu einer postmodernen 2-Klassengesellschaft

    Das Erwachen des letzten Menschen

    0_Lavender_0

    15. April 2018 um 23:54 Rezension zu "Das Erwachen des letzten Menschen" von Leveret Pale

    Das Erwachen des letzten Menschen_Nikodem Skrobisz   Zum Cover:   Das kleine weiß umrahmte Bild in der Mitte zeigt einen vom Betrachter abgewandten Menschen (den letzten?), der auf einem Felsen steht und in eine futuristische Höhle blickt (oder einen Gang), die im Stile von Psychedelic Art gestaltet ist. Das erweckt den Eindruck, dass dieser Mensch auf dem Weg in sein eigenes Inneres ist, es macht schwindelig und vermittelt irgendwie auch das Gefühl eines Drogenrausches. Das passt sehr gut zum Inhalt des Buches.   Zum Inhalt:   ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Crackrauchende Hühner" von Leveret Pale

    Crackrauchende Hühner

    LeveretPale

    zu Buchtitel "Crackrauchende Hühner" von Leveret Pale

    In zwei Monaten wird mein neuster Roman "Der Apfelsmoothie der Erkenntnis" erscheinen, und da es sich bei diesen um eine indirekte Fortsetzung meines letztes Jahr erschienen Romans "Crackrauchende Hühner" handelt, will ich hier mit einer Buchverlosung etwas dafür werben. Es werden insgesamt 3 Taschenbuchexemplare von "Crackrauchende Hühner" verlost.Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt in die Bewerbung was ihr von dem Buch "Crackrauchende Hühner" erwartet :) Mehr Infos und Rezensionen zu dem Buch findet ihr hier auf ...

    Mehr
    • 22
  • Buchverlosung zu "Wenn Soziopathen träumen" von Leveret Pale

    Wenn Soziopathen träumen

    LeveretPale

    zu Buchtitel "Wenn Soziopathen träumen" von Leveret Pale

    Da ich noch zwei signierte Exemplare von Wenn Soziopathen träumen übrig habe, wollte ich sie hier verlosen.  :)Klapptext zu "Wenn Soziopathen träumen":Wenn Soziopathen träumen, öffnen sich Türen zu den dunkelsten und bizarrsten Albtraumwelten. Leveret Pale, der geisteskranke & drogenaffine Bruder des weißen Kaninchens aus Wunderland, lädt ein, ihm auf einen psychedelischen Trip durch seine surrealistischen Texte dorthin zu folgen ... in die von Opiumharz und Sperma klebrigen Gassen von Sinzone, in die Gehirne von sich einander ...

    Mehr
    • 21
  • "Crackrauchende Hühner" von Leveret Pale

    Crackrauchende Hühner

    Ginger0303

    22. December 2017 um 14:28 Rezension zu "Crackrauchende Hühner" von Leveret Pale

    Inhatl: Nihilismus. Romantik. Drogen. Chaos. Kratom. Karl Marx beim Monopolyspielen. Zwei Hühner auf Crack. Der totale Wahnsinn. Der 17-jährige Schüler Nathan ist ein psychopathischer Freak mit der exotischen Lieblingsdroge Kratom. Von den meisten seiner Klassenkameraden wird er gemieden, so auch von Daniel, der sogar Angst vor Nathan hat. Doch bei der Berlinklassenfahrt am Ende der zehnten Klasse kommen Nathan und Daniel in dasselbe Hotelzimmer und damit wird die Konfrontation unausweichlich. Bald schlagen Daniels Ängste vor ...

    Mehr
  • Der Titel sagt alles

    Crackrauchende Hühner

    KyraCade

    06. October 2017 um 14:13 Rezension zu "Crackrauchende Hühner" von Leveret Pale

    Nathan ist ein Sonderling, mit dem kaum jemand aus seiner Klasse etwas zu tun hat. Auf einer Klassenfahrt muss Daniel das Zimmer mit ihm teilen und lernt Nathan besser kennen. Dieser entführt ihn in eine Welt voller Kratom, anderen Drogen, Philosophie und Einhörnern… Crackrauchende Hühner ist bereits ein Titel, der entweder neugierig macht oder abstößt. Bei mir war es ersteres, die Lektüre selbst war irgendwas zwischen einem großen Fragezeichen und Faszination. Die Mischung aus philosophischer Diskussion und krassem Nihilismus ...

    Mehr
  • Band zwei...

    Königsgambit

    KristinSchoellkopf

    26. September 2017 um 19:20 Rezension zu "Königsgambit" von Leveret Pale

    Mittlerweile weiß ich meist schon während des Lesens eines Romans, wie ich meine Rezension zu ebendiesem aufbauen werde. Doch manchmal ist ein Werk so außergewöhnlich, dass ich meine eigenen Gefühle nicht deuten kann. So erging es mir bei „Königsgambit“. Ein Schachspiel, bei welchem Vorteile durch Opfergabe erreicht werden können. Wendet man den Titel auf die Geschichte in Leveret Pales Werk an, so bekommt das Geschehen einen vollkommen neuen Stellenwert, denn diese Vorgabe ist auf fast jede Beziehung zwischen den Figuren ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Wenn Soziopathen träumen" von Leveret Pale

    Wenn Soziopathen träumen

    LeveretPale

    zu Buchtitel "Wenn Soziopathen träumen" von Leveret Pale

    Ein neues Buch ist erschienen und wie bereits die letzten Male, freue ich mich darüber eine Leserunde hier auf Lovelybooks veranstalten und mich mit den Lesern austauschen zu können.Mein neustes Buch, von dem ich für die Leserunde 5 Printexemplare zur Verfügung stehen habe, ist die Horroranthologie "Wenn Soziopathen träumen".Klapptext zu "Wenn Soziopathen träumen":Wenn Soziopathen träumen, öffnen sich Türen zu den dunkelsten und bizarrsten Albtraumwelten. Leveret Pale, der geisteskranke & drogenaffine Bruder des weißen Kaninchens ...

    Mehr
    • 241
  • Schräge phantastische Geschichten...

    Wenn Soziopathen träumen

    Alienonaut

    29. August 2017 um 20:14 Rezension zu "Wenn Soziopathen träumen" von Leveret Pale

    ...vermag es ja schon einige zu geben. Leveret Pale schafft es allerdings in seinem Buch "Wenn Soziopathen träumen" (BoD 2017) dem Ganzen noch eines drauf zu setzen. Gekonnt berichtet er in seinen Kurzgeschichten über ein breit gefächertes Spektrum an Themen, die allesamt nichts für schwache Gemüter sind. Das Buch ist eine psychedelische Reise durch Gore, Horror, Sex, Fantasy, Wahnsinn und Dunkelheit - jedoch, und das macht das Buch erst wirklich interessant, wirkt es offen und ehrlich. Trotz der zum Teil schonungslosen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.