Leveret Pale Erimosis: Liebe ist ein Euphemismus

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erimosis: Liebe ist ein Euphemismus“ von Leveret Pale

Clara verwaltet des Vermögen eines jungen Millionärs und verliebt sich dabei Hals über Kopf in ihn. Was sie aber nicht ahnt ist, dass ihr Klient ein dunkles, von Schmerz und Hass erfülltes Herz hat, das nur ein Ziel kennt: Tod und Zerstörung in eine Welt zubringen, in der die Liebe, seines Erachtens nach, nichts als eine Lüge ist, der hässliche Euphemismus für niedere Paarungstriebe ... Der neuste Psychothriller aus den Federn des Nachwuchsschriftstellers Leveret Pale. Eine ausgewöhnliche und düstere Kurzgeschichte über eine verzweifelte Liebe und eine verstümmelte Seele.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Realitätshorror

    Erimosis: Liebe ist ein Euphemismus

    Iria

    09. May 2016 um 15:00

    Erimosis hat mich sehr berührt. Nicht nur, dass es gut geschrieben ist, sondern auch, dass man sich diese Situation traurigerweiße tatsächlich vorstellen kann. Eine zutiefst verletzte Seele schwört Rache und erkennt nicht, dass die Erlösung an anderer Stelle ganz nahe ist. Hass kann tatsächlich blind machen und das wird in diesem Buch haarklein geschildert.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks