Levin Aurel

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(7)
(5)
(2)
(0)
(0)
Levin Aurel

Lebenslauf von Levin Aurel

Alexander Levin Aurel wurde 1993 in Schleswig-Holstein geboren. Mit seinen vier älteren Geschwistern ist er zwischen Rindern und Weiden auf einem Hof aufgewachsen. Nach dem Abitur begann er mit dem Schreiben. Durch seinen privaten Reiseblog und seine beiden Schwestern ist er zur Schriftstellerei gekommen.

Bekannteste Bücher

Blendling - Die Traumwanderer

Bei diesen Partnern bestellen:

Fayola

Bei diesen Partnern bestellen:

Cherubim - Die Traumwanderer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Levin Aurel
  • Leserunde zu "Cherubim - Die Traumwanderer" von Levin Aurel

    Cherubim - Die Traumwanderer

    levinaurel

    zu Buchtitel "Cherubim - Die Traumwanderer" von Levin Aurel

    »Die Welt wird mit den Farben aus unseren Träumen gemalt.« Ich lade euch herzlich zum Träumen und zur Leserunde zu meinem Romandebüt "Cherubim - Die Traumwanderer" ein und verlose 10 handsignierte Taschenbücher unter den Teilnehmern. Es ist der erste Teil einer Buchreihe, dessen Geschichte ein Puzzle ist, das mit ihm beginnt: Er war Jonah Jonson. Er war ein Einbrecher in Träume, ein Beobachter, ein einfacher Arbeiter in einer Fabrik, der nie Träume gehabt hatte, bis er eines Tages in einem fremden erwachte. Die Geschichte ist ...

    Mehr
    • 194
  • Überhaut nicht grau, eintönig oder langweilig- lest dieses tolle Buch!

    Cherubim - Die Traumwanderer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. January 2017 um 22:56 Rezension zu "Cherubim - Die Traumwanderer" von Levin Aurel

    »Der Mann musste lachen. ›Ja...mein ganzes Leben trug ich grau. Und nun wollte ich, solange es noch möglich ist, etwas ändern. Ich war es satt auf die letzten Tage! Jemand hat mal zu mir gesagt: Wenn die Farbe ausgeht, sind wir meistens selbst schuld.« Jonah Jonson ist gewöhnlich. Seine Welt ist grau und eintönig. Seine Tage verbringt er als einfacher Arbeiter in einer der vielen Fabriken von Ferfex. Als er anfängt zu träumen - genauer gesagt: in die Träume anderer einzudringen -, glaubt er verrückt zu werden. Doch wie verrückt ...

    Mehr
  • Cherubim - Die Traumwanderer

    Cherubim - Die Traumwanderer

    Ninasan86

    31. December 2016 um 10:42 Rezension zu "Cherubim - Die Traumwanderer" von Levin Aurel

    Zum Inhalt:»Der Mann musste lachen. ›Ja...mein ganzes Leben trug ich grau. Und nun wollte ich, solange es noch möglich ist, etwas ändern. Ich war es satt auf die letzten Tage! Jemand hat mal zu mir gesagt: Wenn die Farbe ausgeht, sind wir meistens selbst schuld.«Jonah Jonson ist gewöhnlich. Seine Welt ist grau und eintönig. Seine Tage verbringt er als einfacher Arbeiter in einer der vielen Fabriken von Ferfex. Als er anfängt zu träumen - genauer gesagt: in die Träume anderer einzudringen -, glaubt er verrückt zu werden. Doch wie ...

    Mehr
  • "Cherubim- Die Traumwanderer" von Levin Aurel

    Cherubim - Die Traumwanderer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. December 2016 um 20:41 Rezension zu "Cherubim - Die Traumwanderer" von Levin Aurel

    INHALT: Jonah Jonson ist gewöhnlich. Seine Welt ist grau und eintönig. Als er anfängt zu träumen - genauer gesagt: in die Träume anderer einzudringen- glaubt er verrückt zu werden. Doch wie verrückt ist ein Leben ohne Träume? Immer mehr verschwimmen für ihn Traum und Realität. Als er merkt, wie durchlässig die Grenzen sind und wie gefährlich das Traumwandern ist, entschließt er sich zur Flucht... MEINE MEINUNG:Der Leser wird gleich mitten in die Geschichte geworfen. Man begegnet dem Protagonisten in der Wohnung, die er mit ...

    Mehr
  • Höhen und Tiefen

    Cherubim - Die Traumwanderer

    anra1993

    04. December 2016 um 13:53 Rezension zu "Cherubim - Die Traumwanderer" von Levin Aurel

    Originalbewertung 3,4 SterneCover und KlappentextDas Cover finde ich wunderschön. Mir gefällt der Kontrast zwischen dem Schwarz und den kräftigen Farben. Im Originalen sieht es noch besser aus. Der Klappentext ist sehr informativ. Er verrät nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig und macht neugierig auf den Inhalt. Der SchreibstilDer Autor hat einen sehr malerischen Schreibstil, der sehr schön zu lesen ist. Durch ihn konnte ich mich gut in die Geschichte versetzen und alles gut vorstellen.Die CharaktereDer Leser begleitet Jonah ...

    Mehr
  • Ich würde glatt 10 Sterne geben wenn ich könnte

    Cherubim - Die Traumwanderer

    Gelegenheitsleseratte

    04. December 2016 um 13:07 Rezension zu "Cherubim - Die Traumwanderer" von Levin Aurel

    Jonah arbeitet tagein tagaus in einer Fabrik. Zusammen mit seinem Vater wohnt er in einer Wohnung und lebt von Tag zu Tag in der grauen Welt. Bis er eines Nachts in einem fremden Traum landet. Was hat das zu bedeuten? Der Schreibstil ist etwas sehr besonderes. Der Autor fügt manchmal Metaphern ein um etwas deutlicher zu machen oder deutet mit ein paar Worten etwas an. Er beschreibt außerdem sehr ausführlich, man kann in die Welt richtig eintauchen und erlebt alles wie am eigenen Leib mit.Unvorhersehbare Wendungen erzeugen immer ...

    Mehr
  • Träume oder die Wirklichkeit?

    Cherubim - Die Traumwanderer

    Redqueen14

    04. December 2016 um 10:24 Rezension zu "Cherubim - Die Traumwanderer" von Levin Aurel

    Inhaltsangabe: Jonah Jonson ist gewöhnlich. Seine Welt ist grau und eintönig. Seine Tage verbringt er als einfacher Arbeiter in einer der vielen Fabriken von Ferfex. Als er anfängt zu träumen - genauer gesagt: in die Träume anderer einzudringen -, glaubt er verrückt zu werden. Doch wie verrückt ist ein Leben ohne Träume? Immer mehr verschwimmen für ihn Traum und Realität. Er sieht, wie blind er sein Leben lang war. Als er merkt, wie durchlässig die Grenzen sind und wie gefährlich das Traumwandern ist, entschließt er sich zur ...

    Mehr
  • Eine interessante Reise durch das Reich der Träume

    Cherubim - Die Traumwanderer

    Jackl

    29. November 2016 um 15:52 Rezension zu "Cherubim - Die Traumwanderer" von Levin Aurel

    Von mir gibt es 3,5 Sterne für dieses Buch. Der Einstieg in das Buch ist mir gut gelungen. Den Schreibstil empfand ich als sehr angenehm. Die Geschichte beginnt mit einer kurzen Einleitung in der Ich-Form und wird anschließend von der dritten Person erzählt. Das führte für mich im Endeffekt leider dazu, dass ich mit dem Protagonisten leider nicht so gut mitfühlen konnte, wie ich es vielleicht gerne getan hätte. Für mich hat sich durch den Erzählstil in der dritten Person leider eine gewisse Distanz zu den unterschiedlichen ...

    Mehr
  • Die Traumwanderer

    Cherubim - Die Traumwanderer

    kathamohnblume

    20. November 2016 um 16:39 Rezension zu "Cherubim - Die Traumwanderer" von Levin Aurel

    Jonah lebt ein eintöniges und graues Leben, für seine Welt also alles normal. Er steht morgens auf, geht seiner Arbeit in der Fabrik nach, geht nach Hause. Dort lebt Jonah mit seinem Vater, die Mutter ist schon länger tot. Doch Jonah ist ein wenig anders, er kann in die Träume von anderen Menschen einsteigen. Und damit beginnt sein Abenteuer erst so richtig.Jonah beginnt in die Träume von seinen Kollegen einzusteigen, aber auch von anderen Menschen. Er sieht die schönsten Bilder, aber auch menschliche Abgründe. Doch er ist sich ...

    Mehr
  • Traumwanderer

    Cherubim - Die Traumwanderer

    misery3103

    19. November 2016 um 17:55 Rezension zu "Cherubim - Die Traumwanderer" von Levin Aurel

    Jonah lebt mit seinem Vater ein absolut trostloses Leben, das nur aus der eintönigen Arbeit in einer Fabrik und dem Zuhause besteht. Als Jonah in die Träume fremder Menschen eindringt, erkennt er, dass das Leben mehr zu bieten haben muss.Schon das Cover machte mich auf diesen Roman aufmerksam und ich wollte Jonahs Geschichte unbedingt lesen. Der Roman beginnt mit dem eintönigen Leben von Jonah und seinem Vater. Alles ist grau in grau. Als Jonah beginnt, in den farbenfrohen Träumen seiner Kollegen aber auch wildfremder Menschen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks