Lew Kopelew Aufbewahren für alle Zeit

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aufbewahren für alle Zeit“ von Lew Kopelew

Aufbewahren für alle Zeit! Mit diesem Befehl wurden alle Aktendeckel gestempelt, in denen sich Material über -Staatsverbrechen-(Paragraph 58) befand. Dies ist die Geschichte eines Falls gemäß Paragraph 58 aus den Jahren 1945 bis 1947 und zugleich der Versuch einer Beichte. In schonungsloser Aufrichtigkeit schildert Lew Kopelew, ein Augenzeuge, den Einmarsch der roten Armee in deutsches Gebiet. Tief bestürzt berichtet er von den Plünderungen, Vergewaltigungen und Morden der eigenen Truppen. Ausschreitungen, die er zu verhindern suchte. Am 5. April 1945 wird der Oberinstrukteur für die -Arbeit unter den feindlichen Truppen des Gegners und in der Feindbevölkerung-, Lew Kopelew, wegen -Propagierung des bürgerlichen Humanismus- und -Mitleid mit dem Feind- verhaftet und tritt den langen, schrecklichen Weg durch sowjetische Straflager und Gefängnisse an.

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen