Lew Marschall

 4,5 Sterne bei 119 Bewertungen
Autor*in von Höllenhund, Piloten des Zorns und weiteren Büchern.
Autorenbild von Lew Marschall (©Lew Marschall)

Lebenslauf

Lew Marschall glaubt daran, dass er mit seinen Geschichten den Status Quo der Fantasy und SF herausfordert. Er möchte, dass der Leser den Helden dabei beobachtet, wie dieser einen Strudel von Konflikten durchlebt, die den Leser selbst glücklich machen, erschaudern oder einfach verblüfft zurücklassen.


Dazu mischt Lew Genres und Themen, die außergewöhnlich erscheinen. Die Heldenreise in einem Fantasy-Roman gepaart mit Philosophie, der Frage des Warums im Leben und einer Realwelt, die den Leser die Wirklichkeit aus einer anderen Perspektive erleben lässt. Lew möchte Außergewöhnliches schreiben und schreibt für alle Leser, die das Außergewöhnliche erwarten. Und das können sie auch.


Lew informiert seine Leser über den Newsletter unter https://lewmarschall.com


Botschaft an meine Leser

Du kannst uns dein Einverständnis für YouTube geben. 👀

Liebe(r) Leser(in),

du liebst das Lesen, das Eintauchen in die Gedanken eines Helden und Bösewichts; du liebst seltsame Orte und Geschehnisse, mitreißende Geschichten und Protagonisten, die das Unwagbare wagen, das Unmögliche möglich machen und das Verbotene träumen. 

Gegen die größten Hindernisse steuert der Held seinem Ziel entgegen. Nur um uns vergnügliche Stunden zu bereiten, uns mit Spannung aufzuheizen und uns um die Auflösung bangen zu lassen.

Mein Geschichten bieten dir genau das. Dazu eine Prise Ernsthaftigkeit, ein Fünkchen Philosophie und extrem viel Spannung!

Dein Lew Marschall!


Alle Bücher von Lew Marschall

Cover des Buches Höllenhund (ISBN: 9783000630118)

Höllenhund

 (30)
Erschienen am 25.06.2019
Cover des Buches Piloten des Zorns (ISBN: 9783982214733)

Piloten des Zorns

 (26)
Erschienen am 24.01.2021
Cover des Buches Der Sohn des Orkschamanen (ISBN: 9783982214757)

Der Sohn des Orkschamanen

 (22)
Erschienen am 12.01.2022
Cover des Buches Der Fluch des schwarzen Phönix (ISBN: 9783910747012)

Der Fluch des schwarzen Phönix

 (13)
Erschienen am 01.04.2023
Cover des Buches Tempel des Leids (ISBN: 9783982214702)

Tempel des Leids

 (6)
Erschienen am 03.07.2020

Neue Rezensionen zu Lew Marschall

Cover des Buches Der Fluch der Erbauer: Ein LitRPG-Roman (Heirs of the Phoenix 2) (ISBN: B0CHBHHBXN)
xeni_590s avatar

Rezension zu "Der Fluch der Erbauer: Ein LitRPG-Roman (Heirs of the Phoenix 2)" von Lew Marschall

Sie ist eine 5 von 5
xeni_590vor 18 Tagen

Sie ist eine 5 von 5


OMG das ist eine Mega Fortsetzung<3

Besonders die Tatsache das ich jz gefühlt mehr gelernt habe als in Bio Unterricht ist krass xD

Es ist sehr gut gelungen wie aus dem MMORPG jz eine Art Simulation für die Entwicklung eines Organismus geworden ist. Die letzten Momente wo sie C-Harmonia weiterausbildet war unglaublich spannend zu lesen und Buch weglegen war keine Chance xD


Und am Ende die zwei Plots von Frankl und Lena waren extrem fies. Also direkt Band 3 besorgen xD

Cover des Buches Der Fluch des schwarzen Phönix (ISBN: 9783910747012)
L

Rezension zu "Der Fluch des schwarzen Phönix" von Lew Marschall

Freue mich auf die Fortsetzung
Lexana_Liddyvor 2 Monaten


Ich habe dieses Buch auf der LBM 2024 gekauft. 

Lena, die Protagoniestin, wacht in einem Spiel als NPC auf und versucht sich daraus zu befreien. Im laufe des Buches verarbeitet sie traumatische Ereignisse ihrer Vergangenheit und findet Freunde. Diese Entwicklungen des Charakters und ihrer Spielfigur(en) zu verfolgen und zu erfahren ob Lena es schafft aus dem Spiel entkommen zu können ist fesselnd und spannend. Trotz Kinder las ich das Buch in wenigen Tagen durch, da es mich so sehr fesselte und in seinen Bann zog.

Gerade für welche die auch gerne mal selber spielen (und sich nicht von den deutschen Abkürzungen (z.B. NSC statt NPC) stören lassen) ist es nur zu empfehlen. 

TRIGGERWARNUNGEN! BITTE VORHER BRI LEW MARSCHALL NACHFRAGEN!


Meinung:

Dies war mein erster LITRPG-Roman, und ich war am Anfang echt verwirrt und dachte mir: Was geht denn jetzt hier ab?😂

Aber das hat sich schnell gelegt und man ist direkt in der Geschichte drin. Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und es gibt keine Holpersteine.

Lew Marschall hat hier einen Roman geschaffen, der echt Spaß macht.😎 

Die Charaktere haben Tiefgang und sind auch leicht zu verstehen. Das Setting konnte ich mir gut vorstellen und ich hatte das Gefühl, selbst im Spiel dabeizusein.😎

Es gibt auch noch ein Raster egg, das mich zum Schmunzeln gebracht hat. Das können aber nur diejenigen, die die Bücher von Peter Hohmann kennen.😉

Zur Geschichte werde ich nichts verraten; müsst ihr schon selbst lesen.😉


Fazit:

Ein LITRPG-Roman, der so ganz anders war, als ich es mir vorgestellt hätte. Klare Leseempfehlung

Gespräche aus der Community

Liebe LitRPG Freunde!

Lew Marschall verlost 10 Exemplare seines brandneuen Titels "Der Fluch des schwarzen Phönix."

Lena, eine talentierte junge Biochemikerin, wird nach ihrem Oktoberfestbesuch Opfer eines Überfalls. Statt im Krankenhaus aufzuwachen, findet sie sich als NSC in einem Computerspiel wieder, ohne Zugang zu den Menüs oder die Möglichkeit, sich auszuloggen.

179 BeiträgeVerlosung beendet
M
Letzter Beitrag von  Monika_Wellevor einem Jahr

Hallo Lew,

über dein Kompliment freue ich mich sehr, ich schreibe sehr gerne Rezensionen und streue diese auch.

Dafür nehme ich mir auch gerne die Zeit, denn in einem Buch steckt auch viel Zeit und jede Menge Herzblut.

Ah nun weiß ich wie das Cover zusammenhängt :)

LG Moni

Liebe Freunde der Fantasy!

Lew Marschall verlost 15 Exemplare seines brandneuen Titels der Sohn des Orkschamanen.

"Der Oger des Stammes wollte Sharshuk zerquetschen, weil er seit seiner Geburt nach Flieder stank. Auch die schöne Zulia missachtete ihn. Und doch zwang ihn sein Vater, das Schamanenhandwerk zu erlernen. Bis eines Tages eine Gruppe edler Helden seinen Vater töten wollten ..."

377 BeiträgeVerlosung beendet
Lew_Marschalls avatar
Letzter Beitrag von  Lew_Marschallvor 2 Jahren

Ganz lieben Dank für deine wunderbare Rezension, Jenny!

Es hat mich sehr gefreut, dass du bei der Leserunde mitgemacht hast. 🙏


LG

Lew

Aufgepasst, liebe SF-Fans! 

Lew Marschall verlost 20 Taschenbücher der atmosphärischen und mystischen SF-Dystopie "Piloten des Zorns". 

Begleite die beiden Piloten Nikolaj und Filip, Nachkommen verfehdeter Dynastien, bei ihrem Versuch, das essentielle Metall Holy im All abzubauen. Mitreißende Handlung voller Action trifft auf wissenschaftliche Aspekte der Quantenmechanik und Bewusstseinsforschung.

274 BeiträgeVerlosung beendet
Dekandas avatar
Letzter Beitrag von  Dekandavor 3 Jahren

Vielen Dank, dass ich bei der Leserunde dabei sein konnte. Ich hoffe, ich konnte all meine Worte aus der Leserunde auch in eine möglichst spoilerfreie Rezi packen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Lew-Marschall/Piloten-des-Zorns-2825194211-w/rezension/2938504448/

Lass mich wissen, ob ich die Rezi über Lovelybooks hinaus teilen soll.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 96 Bibliotheken

auf 11 Merkzettel

von 8 Leser*innen aktuell gelesen

von 10 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks