Lew Tolstoi Auferstehung

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auferstehung“ von Lew Tolstoi

Russland im 19. Jahrhundert: Vor vielen Jahren hat der Fürst Nechljudow die junge Maslowa verführt. Jetzt ist er Geschworener, sie aber sitzt als Prostituierte auf der Anklagebank. Und Nechljudow erkennt: Er allein trägt die Schuld an ihrem unendlichen Elend. Wie soll er mit diesem Wissen weiterleben? Im Tiefsten getroffen folgt Nechljudow der Maslowa nach Sibirien in die Verbannung. „Auferstehung“ ist eine leidenschaftliche moralische und politische Anklage, das erschütternde Vermächtnis des alten Tolstoi. Barbara Conrad, 2011 für „Krieg und Frieden“ mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet, hat „Auferstehung“ neu übersetzt, einen Roman, der bis heute noch viel zu unbekannt ist.

Ein hervorragendes Buch das einen hervorragenden Einblick in die russische Gesellschaft des 19. Jhrdts. gibt

— lesestunden

Stöbern in Klassiker

Stolz und Vorurteil

Ein echter Klassiker :)

Buddy3

Der große Gatsby

Gelungene Milieu- und Charakterstudie mit Tragik und Dramatik. Habe zunächst nicht so gut reingefunden, war dann aber überzeugt.

Gwendolyn22

Die unendliche Geschichte

Mein Lieblingsbuch für die Ewigkeit.

Stoff

Der alte Mann und das Meer

Ein sprachgewalitges Gleichnis über die Grenzen des menschlichen Daseins im Angesicht der Kräfte der Natur

Lysander

Der Kleine Prinz

Ganz gut für zwischendurch. Schöne Schreibart.

Keri

Sturmhöhe

Wuthering Heights - Anwesen mit Spukpotential, vor allem aber Heimat einer dysfunktionalen Familie am Beginn des 19. Jahrhunderts

Lysander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein hervorragendes Buch das einen hervorragenden Einblick in die russische Gesellschaft gibt

    Auferstehung

    lesestunden

    15. January 2017 um 11:09

    Es sind wieder die ganz großen Fragen, denen sich Tolstoi in diesem Roman stellt. Danach, was die Gesellschaft ist, wie sie mit ihren Menschen umgeht, wie es um die Gerechtigkeit steht und wie sie sich entwickelt und entwickeln könnte. Mit einer sehr präzisen Sprache, mit einem ganz klaren Blick führt Tolstoi den Leser durch die verschiedenen Gesellschaftsschichten, rührt auf, schockiert und propagiert Menschenliebe und einen von Institutionen gelösten Glauben. Nechljudows und Maslowas Schicksal ist ein roter Faden durch das Buch, der spannend zu verfolgen ist, den Leser aber auch durch das Russland des 19. Jahrhunderts führt und einen Einblick in diese Gesellschaft mit all ihren Strukturen gibt. Auferstehung ist ein Buch, das anders ist als seine großen Erfolge, aber diesen in nichts nachsteht. Die Figuren fühlen sich echt an, die inneren Konflikte und der Veränderungsprozess in ihnen sind hervorragend ausgearbeitet und rühren sowohl an den großen, aber auch kleinen Fragen des Lebens. Sowohl die Aufmachung des Buches, als auch die Übersetzung und sehr informativen Anmerkungen können sich wieder sehen lassen. Ein Buch, dass ich jedem nur empfehlen kann und alle meine Erwartungen mehr als erfüllt hat.Ausführliche Rezension: http://www.lesestunden.de/2017/01/auferstehung-lew-tolstoi/

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2016: Die Challenge mit Niveau

    aba

    27. December 2015 um 19:56

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an. Einstig ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts. Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein. Es gelten nur Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind! Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.Nimmst du die Herausforderung an?Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2016 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema.Ich freue mich auf viele Anmeldungen!Teilnehmer:19angelika63AgnesMAmayaRoseanushkaArizonaaspecialkateban-aislingeachBarbara62BlaetterwindblauerklausbonniereadsbooksBookfantasyXYbookgirlBuchgespenstBuchinaBuchraettinCara_EleaCaroasCorsicanacrimarestricyranaczytelniczka73Deengladia78DieBertadigraEeyoreleerinrosewellFarbwirbel FederfeeFornikaFrauGonzoFrauJottfreiegedankenfrlfrohsinngefluegeltermondGela_HKGetReadyGinevraGirl56GruenenteGwendolinahannelore259hannipalanniHeldentenorIgelaInsider2199JoBerlinK2kkatrin297krimielselenikslesebiene27LesefantasieleselealesenbirgitleseratteneuLibriHollylisibooksLiteraturmaria1Marika_RomaniaMaritzelmarpijeMartina28MauelaMercadoMiamoumiss_mesmerizednaddoochNadja_KloosnaninkaNepomurksNightflowerNilNisnispardenPetrisPocciPrinzessinAuroraschokoloko29serendipity3012SikalsofiesolveigsommerleseStefanieFreigerichtsternchennagelSumsi1990suppenfeesursulapitschiTanyBeeTintenfantasieTochterAliceumbrellavielleser18wandabluewiloberwortjongleurzeki35

    Mehr
    • 2951
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks