Lew Wallace

 3,8 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor*in von Ben-Hur, Ben Hur: Die Originale 3 und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Lewis „Lew“ Wallace geboren am 10. April 1827 in Brookville, Franklin County, Indiana; gestorben 15. Februar 1905 in Crawfordsville, Indiana. Lew Wallace war ein US-amerikanischer Rechtsanwalt, General, Politiker und Schriftsteller, er wurde durch den Roman Ben Hur bekannt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Lew Wallace

Cover des Buches Ben Hur. (ISBN: 9783704321749)

Ben Hur.

 (1)
Erschienen am 01.01.1993
Cover des Buches Ben Hur (ISBN: 9783753164991)

Ben Hur

 (0)
Erschienen am 18.02.2021
Cover des Buches Ben Hur: Die Originale 3 (ISBN: B0B1QKZC69)

Ben Hur: Die Originale 3

 (1)
Erschienen am 20.05.2022
Cover des Buches Ben Hur (ISBN: 9783863524579)

Ben Hur

 (0)
Erschienen am 01.10.2020
Cover des Buches Ben-Hur (ISBN: 9781486148110)

Ben-Hur

 (2)
Erschienen am 14.06.2012
Cover des Buches Ben Hur (ISBN: 9781843915942)

Ben Hur

 (1)
Erschienen am 30.11.2015

Neue Rezensionen zu Lew Wallace

Cover des Buches Ben Hur (ISBN: 9783842420281)
AlexanderDyles avatar

Rezension zu "Ben Hur" von Lew Wallace

Guter Film aus schlechtem Buch
AlexanderDylevor 4 Jahren

Das Buch fand ich enttäuschend, langweilig geschrieben, kommt nicht in Fahrt. Bemerkenswert ist nur wie die Drehbuchschreiber 1959 aus diesem veralteten Buch einen spektakulären Monumentalfilm machen konnten. Buch vergessen und Film ansehen

Cover des Buches Ben Hur (ISBN: 9783842420281)
ErleseneBuechers avatar

Rezension zu "Ben Hur" von Lew Wallace

Rezension zu "Ben Hur" von Lew Wallace
ErleseneBuechervor 12 Jahren

Wagenrennen, Längen & Jesus Christus
Ich brauchte etwas, dass Buch durchzulesen, da man schlecht ins Buch rein kommt. Erst als das legendäre Wagenrennen, welches man ja immer bei dem Buch im Hinterkopf hat, erwähnt wird, wird es spannender und endlich entsteht ein Handlungs- bzw. Spannungsbogen. Vorher war für nicht wirklich ein roter Faden erkennbar. Gegen Ende gewinnt das Buch aber immer mehr und wird noch richtig interessant, gerade auch durch den Bezug zur Jesusgeschichte und der Frage, ob er nun ein weltliches oder ein himmlisches Reich aufbaut. Insgesamt ein gutes Buch, welches zurecht als christlicher Klassiker hervorgehoben wird.

Bewertung: 2,5 von 5 Punkten

Cover des Buches Ben Hur. (ISBN: 9783704321749)
Sokratess avatar

Rezension zu "Ben Hur." von Lew Wallace

Rezension zu "Ben Hur." von Lew Wallace
Sokratesvor 12 Jahren

Der Roman - ein Klassiker der Weltliteratur - spielt in Jerusalem zur Zeit der römischen Besatzung. Ben Hur als Sohn des Fürsten von Jerusalem erlebt eine dramatische Wende, deren Ende schließlich die Bekehrung zum Christentum steht. Dazwischen hat Lewis Wallace ein Kaleidoskop antik-kultureller Szenen gepackt: Feste, Wagenrennen im römischen Stil, Wettkämpfe und Schilderungen des gesellschaftlichen Lebens im antiken Jerusalem. -- Sprachlich hatte ich größtenteils meine Probleme: hölzern, hohl, unmelodiös. Hin und wieder schimmerte ein mögliches Können des Autors durch, aber irgendwie konnte er an keiner Stelle des Buches dieses Potential wirklich in gelungene Prosa umsetzen. So wird das Buch stellenweise sogar von seiner Handlung her spannend, jedoch eben nur ansatzweise. Das geschaffene Potential nutzte Wallace nicht - entweder weil es seine Kräfte überstieg oder er in seiner Schaffensphase noch nicht so weit war. Um das beurteilen zu können, habe ich bislang zu wenig von ihm gelesen. Zu *Ben Hur* muss man demnach ein insgesamt ambivalentes Urteil finden: einerseits lesenswert aufgrund Idee, Handlung und Schauplatz (eben ein Klassiker der Weltliteratur), andererseits mühsam, denn die Sprache sowie die Dramaturgie laden nicht wirklich ein zu Lesen dieses Wälzers.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 41 Bibliotheken

auf 4 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks