Lewis Black Neugier: ist eine große Energie

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(11)
(0)
(1)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Neugier: ist eine große Energie“ von Lewis Black

Wenn ´ok´auf einmal nicht mehr gut genug ist. Eine Chatbekanntschaft, die den Alltag und bisherigen Erfahrungen völlig auf den Kopf stellt. Lust und Begierde entfachen einen Flächenbrand und nähern sich dem Höhepunkt, dem ersten Treffen. ***Wettbewerbsbuch für den 11. Erotik-Schreibwettbewerb. Thema lautet: "Unerfüllte Lust" *** Vielen Dank für den dritten Platz bei dem Wettbewerb.

Sexy ;-)

— Nicolerubi
Nicolerubi

Zitat aus Neugier.. Kennst du diesen Moment, in denen du denkst, es ist alles ok? Aber dann merkst du, dass ok dir nicht ganz reicht ....

— Anka1108
Anka1108

Mit meiner Neugier fing alles an !!!

— MelCBB
MelCBB

Kopfkino an und einfach geniessen

— Sonnenbluemchen67
Sonnenbluemchen67

Mich konnte diese Story nicht begeistern und die erhoffte prickelnde Stimmung blieb aus und lies mich als Leserin kalt zurück.

— Katis-Buecherwelt
Katis-Buecherwelt

Absoluter Favorit!

— Miene89
Miene89
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Neugier ist eine große Energie

    Neugier: ist eine große Energie
    Sonnenbluemchen67

    Sonnenbluemchen67

    09. June 2015 um 10:18

    Was soll ich sagen? Ja es ist ein erotisches Buch, aber der Autor Lewis Black driftet niemals ins pornografische ab. Er schreibt zwar direkt, dennoch liegen die „Tatsachen“ dabei nicht gleich sichtbar auf dem „Tisch“. Vielmehr wird das eigene Kopfkino so schön angeregt, dass ich nach dem Lesen erst mal eine kalte Dusche brauchte ☺. Die vorliegende Kurzgeschichte ist schnell und gut zu lesen. Einfach mal so für zwischendurch.  Mir fällt es gerade recht schwer, etwas dazu zu schreiben, ohne zu viel zu verraten. OK, ich versuche es dennoch. Das Buch wurde in der männlichen Ichform geschrieben und bei der Vorstellung, dass ich eine solche Chatnachricht bekäme…keine Ahnung wie ich reagieren würde. Doch die Vorstellen, die hier im Buch so wundervoll wieder gegeben wurde, hat wirklich etwas. Beim Lesen hat man direkt das Gefühl mitten im Geschehen und direkt dabei zu sein.

    Mehr
  • Nicht empfehlenswert für Leser die eine sinnliche erotische Kurzgeschichte erwarten!

    Neugier: ist eine große Energie
    Katis-Buecherwelt

    Katis-Buecherwelt

    20. May 2015 um 16:47

    Klappentext: Wenn 'ok'auf einmal nicht mehr gut genug ist. Eine Chatbekanntschaft, die den Alltag und bisherigen Erfahrungen völlig auf den Kopf stellt. Lust und Begierde entfachen einen Flächenbrand und nähern sich dem Höhepunkt, dem ersten Treffen. Zum Buch: Die Buchcovergestaltung lässt einen sofort erahnen, dass es sich hier um eine erotische Geschichte handelt. Ein gewagtes Cover, was zu dieser Kurzgeschichte passt. Erster Satz: "Du hattest immer eine genauere Vorstellung davon, was du magst, was dir gefällt und was eben nicht." Meine Meinung: "Neugier: ist eine große Energie" ist bereits meine dritte Kurzgeschichte, die ich von Lewis Black gelesen habe und muss leider auch hier sagen, dass mich seine Kurzgeschichten nicht erreichen konnten. Sehr realitätsnahe bringt Lewis Black zu Wort, dass eine Chatbekanntschaft wohl eine Art Neugier und erotische Fantasien in jemanden wecken kann. Diese doch recht kleine Handlung fand ich interessant. Wie aber schon in den anderen Kurzgeschichten von Lewis Black komme ich mit dem Schreibstil nicht zurecht. Der Funke sprang einfach nicht über und ich fand mich in dieser Story einfach nicht ein. Es gibt nur angehauchte erotische Szenen im Gegensatz zu seinen Werken "Blindes Vertrauen" und "Can you feel me?". Geschrieben ist diese Kurzgeschichte aus der Sicht von einem Mann, der die weibliche Person direkt anspricht, so dass der Leser meint, er selbst wäre diese Frau. Dieser Ansatz gefällt mir, doch wurde mir diese Schreibweise nicht gut umgesetzt, so dass mich die Story hätte erreichen können. Für Leser die Kurzgeschichten mögen und kein großes Hintergrundwissen zu den Protagonisten benötigen, vielleicht eine schöne kleine Story zum abtauchen. Mich jedenfalls konnte diese Story nicht überzeugen und lies mich vollkommen kalt zurück. Fazit: "Neugier: ist eine große Energie" von Lewis Black konnte mich nicht begeistern und die erhoffte prickelnde Stimmung blieb aus und lies mich als Leserin kalt zurück. Nicht empfehlenswert für Leser die eine sinnliche erotische Kurzgeschichte erwarten!

    Mehr
  • sinnlich und verführerisch heiß!!!!

    Neugier: ist eine große Energie
    alex070289

    alex070289

    29. April 2015 um 23:18

    Ist echt eine tolle Story und verlangt nach mehr....
    sehr sinnlich vorallem und ich bin echt erstaunt darüber was alles passieren kann nach einem normalen Telefonat.
    Es ist eine kleine aber feine Kurzgeschichte die zum träumen einlädt.

  • Manchmal ist ok eben nicht genug....

    Neugier: ist eine große Energie
    Sam_white

    Sam_white

    29. April 2015 um 23:00

    Nicht nur der Titel sondern auch das Cover an sich, macht Neugierig. Diese Geschichte spricht so ziemlich jeder Frau aus der Seele, welche kennt diese Datesites nicht? Ich musste schmunzeln über den Beginn, war nervös in der Mitte und habe am Ende seelig gelächelt. Nicht die Menge an Worten entscheidet über eine gute Geschichte, sondern das Gefühl welches einem vermittelt wird und ich kann für mich sagen, ich hatte ein `gutes' Gefühl dabei! Chapeau!

    Mehr
  • total begeistert

    Neugier: ist eine große Energie
    Miene89

    Miene89

    29. April 2015 um 22:42

    Dieses Buch hat mich wirklich gefesselt.  Ich bin absolut begeistert davon.  Toll!!!

  • Sinnlich

    Neugier: ist eine große Energie
    Assi

    Assi

    23. April 2015 um 17:30

    Wer kennt das nicht. Man langweilt sich und fängt aus Neugier einen Chat an und dann passiert es. Man wird von den Worten des Chatpartners gefesselt und kann sich nicht mehr entziehen. Man will immer mehr. Die Worte erregen und befriedigen zugleich. Meine Neugier wurde von Beginn an geweckt. Der Schreibstil von Lewis Black ist schön und flüssig und so bin ich sofort in die Geschichte versunken. Dieses Buch lässt das Kopfkino auf Hochtouren laufen. Vielen Dank für dieses Lesevergnügen!!! Absolute Leseempfehlung, freue mich sehr auf weiter Bücher des Autors.

    Mehr