Lewis Carroll The Annotated Alice

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Annotated Alice“ von Lewis Carroll

Bringing together a lifetime's work on Lewis Carroll, this work looks at Carroll's puzzles and games of logic and focuses on topics ranging from Alice's influence on the Beat poet, Jack Kerouac to how mercury in hat linings turned hatters mad.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Annotated Alice" von Lewis Carroll

    The Annotated Alice
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. June 2012 um 09:17

    Wer kennt Alice nicht, daher werde ich hier keine Inhaltsangabe zum Buch machen. Hier werden die Interpreationen gleich mitgeliefert und dazu bekommt man viele schöne Bilder und auch Infos über Lewis Caroll selbst. Wer einfach nur ins Wunderland eintauchen will dem genügt auch das normale Buch ohne lange Interpretationen und Co., ich hatte mir das Buch bewusst gekauft da es Thema meiner Hausarbeit war. Die Geschichte ist klasse, am besten gefällt mir die verrückte Tee Gesellschaft die den "Nicht- Geburtstag" zelebriert und die Bilder sind wirklich schön. Rundum gelungen meiner Meinung nach.

    Mehr