Lewis Harris

 3.5 Sterne bei 20 Bewertungen

Alle Bücher von Lewis Harris

Die Vampirin - Lieber untot als todlangweilig

Die Vampirin - Lieber untot als todlangweilig

 (20)
Erschienen am 05.05.2010
A Taste for Red

A Taste for Red

 (0)
Erschienen am 06.09.2010

Neue Rezensionen zu Lewis Harris

Neu
Melie99s avatar

Rezension zu "Die Vampirin - Lieber untot als todlangweilig" von Lewis Harris

Leider nicht ganz mein Geschmack ...
Melie99vor 3 Jahren

Ich finde das Cover nicht wirklich sehr ansprechend. Man kann Svetlana unter anderem auf dem Cover erkennen und eine Fledermaus. „Die Vampirin lieber untot als todlangweilig“ ist ein Einzelband.

Das Buch ist sehr witzig und kindlich geschrieben, was meinen Geschmack nicht wirklich angesprochen hat. Ich wollte zwar mal wieder ein lustiges, leichtes Buch lesen, aber nicht so ein übertriebenes.

Die Geschichte ist ja eigentlich nicht so schlecht gewesen, doch mit der Schreibweise bin ich einfach nicht klargekommen. Ich habe dieses Buch sehr schnell ausgelesen, da es nicht sehr viele Seiten hatte und weil ich endlich damit fertig werden wollte. Ich muss aber auch sagen, dass nicht alles an dem Buch schlecht war.

Zusammenfassend muss ich sagen, dass ich dem Buch leider nur zwei Sterne geben kann, da es mich einfach nicht ausreichend überzeugt hat.

Kommentieren0
11
Teilen

Rezension zu "Die Vampirin - Lieber untot als todlangweilig" von Lewis Harris

Die Vampirin
Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren

Es ist zwar schon etwas her, seit ich dieses Buch gelesen habe, aber ich weiß noch, dass es mir sehr gefallen hat.  5 Sternchen (-:

Kommentieren0
21
Teilen
Shiro_91s avatar

Rezension zu "Die Vampirin - Lieber untot als todlangweilig" von Lewis Harris

Lesevergnügen für zwischendurch
Shiro_91vor 5 Jahren

Zu Anfagn war mir nicht klar, wie ich dieses Buch werten sollte, da es für mich eher in die Sparte Kinderbuch gehörte, mauserte es sich doch recht schnell zu einem Jugendkrimi. Was mir persönlich besser gefiel. Und ich wurde auch nicht enttäucht. Stefanie oder besser Svetlana, wie sie von allen genannt werden will ist kein typisches Mädchen, nicht nur, dass sie unter dem Bett anstatt darauf schläft und nur rote, weiße und rosane Lebensmittel isst, sonder auch noch gedanken lesen kann, muss für sie klar sein, dass sie ein Vampir ist. 
Zu beginn der Geschichte erfahren wir, das Svetlana mit ihren Eltern in eine neue Stadt gezogen ist und dort kaum bis garkeinen Anschluss findet, dies ändert sich jedoch in der Schule. Eher unfreiwillig als gewollt, findet sie in Dwight und Fumio Freunde, die sie auf Schritt und tritt begleiten und auch die neue Nachbarin Ms. Bones hat es auf Svetlana abgesehen.

Plötzlich werden drei ihrer Mitschüler entführt und Svetlana hat einen Verdacht wer dahinter stecken könte, nämlich ihre neue Biolehrerin Mrs.Larch. Die schon auf Svetlana eine komische Ausstrahlung ausübte, als sie sich zum ersten mal Begegneten. Zusammen mit Fumio,Dwight und der alten Ms. Bones macht sie sich daran, das Geheimnis um die Biolehrerin zu lüften.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 35 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks