Lewis Wallace

 3.8 Sterne bei 79 Bewertungen

Alle Bücher von Lewis Wallace

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Lewis Wallace

Neu

Rezension zu "Ben Hur" von Lewis Wallace

Ben Hur
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Der Autor hat reale Figuren aus der bibel nach seinen Vorstellungen etwas "umgestaltet" und fiktive Figuren hinzugefügt und einen Roman daraus gemacht, wobei der rote Faden der sich durchs Buch zieht immer die Geschichte Jesus erzählt. Sozusagen Das Evangelium aus der sicht einer Fiktiven Figur nacherzählt.

Da der Roman etwas älter ist, ist auch die Schreibweise und der Schreibstil ein etwas ungewohnter. Gelegentlich stolpert man beim Lesen über veraltete Satzbildungen oder Wörter. Doch nach einer Weile hat man sich daran gewöhnt und das Lesen fällt nicht wirklich schwer.

Mir als Christin hat das Buch sehr gefallen, nur fand ich die Beschreibung einiger Personen aus der Bibel etwas weit hergeholt. Zum Beispiel das Maria eine blonde, blauäugige Frau sei usw. Aber das nennt man dann wohl kreative Freiheit :)


Kommentieren0
1
Teilen
Jeamis avatar

Rezension zu "Ben Hur" von Lewis Wallace

Schwere Lektüre
Jeamivor 5 Jahren

Ich bin mir nicht sicher welche Geschichte in dem Buch erzählt wird: Die von Jesus Christus (Geburt, Leben, Tod) oder die der Freunde Judah und Messala die zu Todfeinden werden. Schwer zu sagen.


Auf jeden Fall ist die Sprache schwer zu lesen, klar ist das Buch alt aber:


Klein und anmutig von Gestalt, voll Jugendfrische und Gesundheit, mit regelmäßigen Zügen, die hellen Verstand verrieten und durch den Schimmer einer hingebungsvollen Natur verklärt wurden, konnte sie nur Liebe erwecken, wie ihr ganzes Leben der Liebe gewidmet war.


So wird Esther, die spätere Frau von Judah Ben Hur beschrieben.


Das ist schon schwer verdaulich.


Da mir der Film immer gefallen hat, war ich von dem Buch, der Geschichte, der Langatmigkeit der Erzählung entäuscht.

Kommentare: 1
10
Teilen
Ines_Muellers avatar

Rezension zu "Ben Hur" von Lewis Wallace

Rezension zu "Ben Hur" von Lewis Wallace
Ines_Muellervor 6 Jahren

"Es war Messala, mit dem sich Ben Hurs Gedanken beschäftigten. Kaum eine Stunde her schien es ihm zu sein, seit er gewaltsam von der Seite seiner Mutter gerißen worden war, kaum eine Stunde, daß die Römer sein Vaterhaus versiegelt hatten."
.
Ganze eineinhalb Jahre lang stand Lewis Wallaces "Ben Hur" angefangen in meinem Bücherregal. Die Energie, dieses Buch durchzulesen habe ich nie aufgebracht, bis ein akuter Mangel an Lesestoff mich dazu brachte, dieses Buch endlich in die Hand zu nehmen und von der ersten bis zur letzten Seite zu lesen.
.
Da es sich hierbei um einen Klassiker handelt, waren meine Erwartungen groß. Allerdings wurde nur der Schreibstil diesen gerecht, denn teilweise erinnerte mich jener an Übersetzungen aus dem Lateinischen, die meist eher hochgestochen und fast schon hochtrabend wirken. Stilmäßig hat dies sehr gut zu der eigentlichen Story gepasst, war dafür aber auch stellenweise eher anstrengend zu lesen.
.
Auch die Story konnte mich nicht wirklich begeistern, obwohl diese durchaus mehr als genügend Potenzial hatte. Allerdings wurden die einzelnen Ereignisse meiner Meinung nach manchmal etwas wirr und vorallem viel zu kurz geschildert. Ben Hurs Hassgefühle gegen Messala werden so zum Beispiel bereits nach relativ kurzer Zeit abgehandelt, nur um sich sogleich der Geschichte Jesu zuzuwenden, welche die gleichen Mängel wie die Hauptstory aufwies.
.
Fazit: Ein eher schwacher Klassiker, bei dem sich die Verfilmung besser als die Vorlage erweist.

Kommentieren0
38
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Lewis Wallace wurde am 10. April 1827 in Brookville, Indiana (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 189 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks