Lexy v. Golden , D.C. Odesza MÄDCHEN eines VAMPIRS: Ein Vampirroman

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „MÄDCHEN eines VAMPIRS: Ein Vampirroman“ von Lexy v. Golden

MÄDCHEN eines VAMPIRS – Ein Vampirroman Dare Lá Roche besucht, seit sie vierzehn ist, die Akademie Sankt Loryane in Frankreich, auf der nur ausgewählte Mädchen mit besonderem Blut aufgenommen werden, um nach der Vollendung des einundzwanzigsten Lebensjahres ihrem Vampir übergeben zu werden. Während die anderen Mädchen sich nichts sehnlicher wünschen, als ihrem Vampir zu begegnen, glaubt Dare zu wissen, was Vampire in Wirklichkeit sind. Nicht die Beschützer der seltenen Mädchen – nein, sondern eine Art, die Menschen terrorisiert und für ihre Zwecke ausnutzt. Daher wird Dare alles mögliche tun, um ihrem zukünftigen Vampir, Lazares Descartes, zu entkommen. Wird ihr eine Flucht gelingen? Oder wird sie sich mit dem Fehltritt nur den Zorn des Vampirs zuziehen? BAND EINS – GEFALLENE MÄDCHEN BAND ZWEI – SAKRALE MÄDCHEN BAND DREI – GÖTTLICHE MÄDCHEN BAND VIER – VERLORENE MÄDCHEN LESERSTIMMEN "Eine Geschichte, in die ich mich auf den ersten Blick verliebt habe! – Dani "Die Geschichte hat mich sehr berührt und fasziniert. Der Inhalt ist aussergewöhnlich und sehr gefühlvoll, äußerst spannend und aufregend geschrieben." – Büchermomente "GEFALLENE MÄDCHEN ist seit langem das erste Vampirbuch das mich richtig gefesselt hat und ich nicht mehr aus der Hand legen konnte." – Kimi "GEFALLENE MÄDCHEN ist keine Teenieschmonzette. Zum Glück! Es ist eher im New Adult Vampirgenre mit dystopischen Einschlag anzusiedeln" – Lavendel knows best. LESEPROBE Ich denke an meine Eltern, meine Freundinnen in der Akademie, an die Abende, als ich den Vampir am Waldrand gesehen habe, an den Traum vor wenigen Tagen … alles verschwimmt in Gedanken, mein Atemzug wird ruhiger, gleichmäßig. Es tut so unglaublich gut – bis mich ein Schnippen weckt. »Du schläfst doch nicht etwa?« Augenblicklich öffne ich meine Augen und mein Blick schnellt hoch, trifft tiefschwarze Augen in einem frischen Grünton. »Nein … nein, Mylord. Ich hielt nur den Blick gesenkt«, antworte ich ihm und schiebe mich etwas von der Wand weg. Sein Blick wird eisern, misstrauisch. »Du lügst mich an? Vergiss nicht, dass ich in deinen Gedanken forschen kann, ob du die Wahrheit sprichst«, sagt er verärgert. Hinter ihm kann ich keinen Vampir mehr ausmachen, niemand ist mehr in dem großen Saal zu sehen, außer zwei Bedienstete, die Gläser abräumen und Jalousien herunterlassen. »Nein, Mylord.« Mit einem Schritt zur Seite will ich ihm ausweichen, aber er kommt mir zuvor und stemmt über meine Schulter seine Hand an die Wand. »Wieder eine Lüge. Willst du dieses Spiel immer weiter fortführen?« Wenn ich damit durchkäme, möglicherweise. »Wirst du nicht, das verspreche ich dir!« Und wieder hallt seine tiefe, dunkle Stimme in meinem Kopf. Schlagartig hebe ich meine Hände und halte mir die Ohren zu, als würde es etwas bringen, damit die Stimme aus meinen Gedanken zu verbannen. »Lasst das, bitte. Ihr wisst nicht, wie sich das anfühlt, wenn einem der letzte Ort der Privatsphäre genommen wird.« »Ich werde dir bald viel mehr nehmen, wenn du deine Einstellung nicht änderst.« Weitere NEUIGKEITEN & INFOS auf: www.facebook.com/Lexy-v-Golden-Autorin

Tolles Fantasy-Lovegeschichte mit neuen Elementen :)

— Kirja_Fairy
Kirja_Fairy

Einfach nur Wow! Eine Geschichte mit Spannung, Liebe und einer Spur Erotik. Ich liebe es 💗

— Fraeckie
Fraeckie

Stöbern in Fantasy

Love & Revenge 2: Pakt des Schicksals

Spannender 2. Teil mit unerwarteten Wendungen! Schade, dass das Ende so knapp gehalten ist: Hier hätte ich definitiv mehr erwartet...

emmaya

Die Königin der Schatten - Verbannt

Mit diesem Band hat die Reihe ein atemberaubendes und perfektes Ende gefunden.

LillianMcCarthy

Rabenaas

Humorvoll, fantasiegeladen und faszinierend. Alles in diesem Buch vereint. :)

Saphira1415

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Der Beginn eines Epos

Lilly_London

Mia - Die neue Welt

Tolle Geschichte, die mich mehr als positiv überraschen konnte

SillyT

Räuberherz

Humorvoll, Düster, Geheimnisvoll: Tolle Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest"

Shaylana

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super Fantasygeschichte mit neuen Ideen :)

    MÄDCHEN eines VAMPIRS: Ein Vampirroman
    Kirja_Fairy

    Kirja_Fairy

    13. June 2017 um 17:52

    Plot Dare Lá Roche besucht die Akademie Sankt Loryane in Frankreich. Dort werden nur Mädchen mit besonderem Blut aufgenommen, um nach der Vollendung des 21. Jahres zu ihrem Vampir gebracht zu werden. Alle Mädchen sind zufrieden mit ihrem Schicksal, da sie etwas besonderes sind. Nur Dare möchte dieses Schicksal nicht akzeptieren und denkt sie kennt das wahre Wesen der Vampire. Kann sie ihrem neuen Herrn Lazares Descartes entkommen oder verstrickt sie sich durch ihren Fluchtversucht nur tiefer in diese Welt? Meinung Mädchen eines Vampirs ist ein Sammelband, welcher folgende einzelne Bände enthält: Band 1: Gefallene MädchenBand 2: Sakrale MädchenBand 3: Göttliche MädchenBand 4: Verlorene Mädchen   In diesem Sammelband ist vor allem deutlich geworden, dass die Bücher sich perfekt ergänzen und kein Bruch zwischen den einzelnen Bänden stattfindet, denn der Übergang zwischen den einzelnen Bänden wäre mir ohne Kennzeichnung nicht aufgefallen. Dare und Lazares sind wunderbar geschaffene Protagonisten und beide sind auf ihre Art sehr komplex. Dare möchte ihr Schicksal nicht tatenlos hinnehmen und versucht ihr möglichstes, um diesen zu entgehen. Lazares hingegen ist vom Schicksal bereits geprägt und wird von Dare vollkommen überrascht. Zu viel kann ich hier leider nicht verraten, da ich die Geschichte sonst spoilern würde. Alle vier Bände sind starke Teile und fangen den Leser ein. Man hofft mit Dare, leider mit ihr, aber gleichzeitig auch mit Lazares. Die Nebenrollen sind schön ausgearbeitet und ergänzen unsere Hauptdarsteller perfekt. Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Fazit Mädchen eines Vampirs ist kein typisches Jugendbuch, sondern eher ein New Adult-Vampirroman. Einige Stellen sind etwas heftiger, aber noch im Rahmen  Ich bin froh, dass ich die Geschichte erst gefunden habe als es komplett veröffentlich war und somit nicht auf heißen Kohlen sitzen musste. Für Fantasy-Vampirliebhaber ist das Buch auf jeden Fall super geeignet. Aufgrund des Covers würde ich mir auch dieses Buch zusätzlich zum Ebook noch für das Bücherregal wünschen.

    Mehr
  • Ein gelungene Vampir Geschichte

    MÄDCHEN eines VAMPIRS: Ein Vampirroman
    Muhadib

    Muhadib

    24. April 2017 um 13:02

    Der Schreibstil ist leicht und gut zu lesen.Ich liebe Vampir Geschichten.Diese Geschichte hat mich begeistert. Sie bescherte mir Spannung, Spaß und viele verschiedene Emotionen. Es ist ein wenig blutig, was mit sehr gut gefällt :-DDare fand ich sehr interessant, sie lässt sich nichts gefallen und ist nicht auf den Kopf gefallen.Lazares, hmmm er ist ein komplexer Mann. Er ist mir sehr sympathisch geworden.Es gibt noch mehrere Charaktere die ich gar nicht alle aufzählen möchte. Einige sind werden nach und nach  liebenswert oder man beginnt sie zu hassen.Das kommt darauf an was einem mehr liegt.Ich hatte viel Spaß beim lesen .

    Mehr