Leya Cornell

 2.8 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher von Leya Cornell

Keep me up all night!

Keep me up all night!

 (4)
Erschienen am 11.01.2017

Neue Rezensionen zu Leya Cornell

Neu

Rezension zu "Keep me up all night!" von Leya Cornell

Für Zwischendurch gut geeignet!
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Das Cover: Das Cover finde ich sehr passend zu den Geschichten. Man erkennt einen nackten Rücken eines Unbekannten und die Beine einer Unbekannten. Mitten auf dem Rücken des Mannes pragt der Titel des Buches. Insgesamt ist das Bild gut gelungen.   Meine Meinung: Ich fand die Kurzgeschichten sehr gelungen. Man konnte immer aufhören, wann man wollte. Sie waren nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz. Trotzdem konnte mich die Gesamtkeit der Kurzgeschichten nicht überzeugen, was daran lag, dass ich lieber eine komplette Handlung lese, als einzelene kurze.   "Sie fliegt zum ersten Mal in den Rocky Mountains mit ihrem Guide von einem Berg zum anderen" - erster Satz
Duch die kurzen Handlungen, lernte man immer neue Personen kennen, was mir sehr gefallen hat. Trotzdem war keine Tiefe der Charakter vorhanden. Man erkannte die erotische Oberfläche, aber keine wirkliche Persönlichkeit. Das fand ich sehr schade und aus diesem Grund sind die Personen nicht mein Fall gewsen. "Salz in der Suppe" - letzter Satz 
Der Stil war jeweils anders, da drei Autorinnen dieses Buch geschrieben haben. Jeder hatte seinen eigenen Stil was ich sehr schön fand. Dadurch hatten die Geschichten mehr Erotik.

Das Ergebnis: Gesamt finde ich den Stil und das Cover sehr schön. Die Handlung konnte mich leider nicht ganz überzeuge, wie auch die Charaktere. Trotzdem finde, dass die Kurzgeschichten für zwischendurch sehr schön und kann sie jedem empfehlen, der etwas anderes braucht. Aus diesen Gründen gebe ich diesem Buch 3,5 Bücher.

Dankeschön an den Droemer Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentieren0
1
Teilen
T

Rezension zu "Keep me up all night!" von Leya Cornell

Erfrischend!
thea7vor 2 Jahren

Ich bin durch Zufall auf dieses Buch aufmerksam geworden.
Beim Stöbern ist mir das Cover von "Keep me up all night" sofort ins Auge gestochen.
In diesem Buch wird nicht um den heißen Brei geschrieben!
Von geheimnisvollen Abenteuern, über prickelnde SM-Szenen, bis hin zu Ideen die man selbst ausprobieren möchte (Fisherman) ist alles dabei.
Das Positive...
...man muss nicht 140 Seiten lesen um zum Spannenden zu kommen
...man kann das Buch des öfteren aufschlagen und findet immer wieder neue kleine Geschichten, die alles beinhalten, was eine kurze erotische Geschichte braucht.
Das Negative...
...es gibt leider kein Inhaltsverzeichnis,  um alle Geschichten auf einen Blick sehen zu können

Endlich mal ein Buch, dass nicht ein Abklatsch von diversen Erotiklektüren ist. Es ist anders, erfrischend und vor allem kurzweilig.


Kommentieren0
0
Teilen
MonesBlogWelts avatar

Rezension zu "Keep me up all night!" von Leya Cornell

Nix für MICH!!!
MonesBlogWeltvor 2 Jahren


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks