Li

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Li

LiAsiatische Küche fül Anfängel und Foltgeschlittene
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Asiatische Küche fül Anfängel und Foltgeschlittene
LiUndercover
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Undercover

Neue Rezensionen zu Li

Neu
mistellors avatar

Rezension zu "Asiatische Küche fül Anfängel und Foltgeschlittene" von Li

Tolle Rezepte, aber .....
mistellorvor 4 Monaten

Das Buch hat wirklich tolle Rezepte und auch die Rezeptanleitungen sind einfach und klar besprochen. Man findet im Buch sowohl bekannte Gerichte, einfache Gerichte, aber auch anspruchsvolle Rezepte, die nachzukochen bestimmt Spaß machen werden und eine Herausforderung sein werden. 

Aber .............
Nun kommt das große ABER.
Im Buch reden die beiden Autoren, wie sich Klein-Dummchen vorstellt, wie Chinesen reden würden. Jedes "R" wird in ein "L" umgewandelt.
Das ist so BESCHEUERT und es hat mich wirklich geärgert. Nach meiner Meinung ist es fast menschenverachtend, zu mindestens wird ein ganzer Kulturkreis nicht ernst genommen.
Aber dass die beiden Autoren solche Vorurteile in ihrem Buch noch unterstützen ist wirklich blamabel. 
Für die Rezepte hätte das Buch von mir sicher 5 Sterne bekommen, aber aufgrund der Art und Weise, wie das Buch geschrieben wurde leider nur 3 Sterne.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Robin_Lis avatar

Leserunde: Der Grendel, verbannt in alle Ewigkeit


Liebe Buchfreunde,

nachdem ich es endlich geschafft habe, mich durch den Morast des lustigen Spieles ‚Wie starte ich eine Leserunde‘ zu manövrieren, möchte ich euch nun auch ganz herzlich dazu einladen.

Ich bin eitel genug, um jedem Interessenten ein Exemplar in die Hand drücken zu wollen, kann mir das aber als Autor von siehe oben natürlich nicht leisten.

Ich denke jedoch, dass 5 Printausgaben und 10 Kindle auf alle Fälle drin sein sollten, die ich hiermit im Zuge der Leserunde verlosen möchte.
Über reichlich Bewerbungen bis zum 21.03.2015 würde ich mich sehr freuen. Bitte nicht vergessen anzugeben, ob es eine Kindle-Ausgabe sein darf, oder ob es eine Printausgabe sein müsste.

Ich gelobe feierlich zu versuchen, am Ball zu bleiben und dieses Vorhaben nicht meinem abendlichen Verlangen nach Unterhaltung durch Dr. Sheldon Cooper unterzuordnen.

In diesem Sinne herzliche Grüße
Robin


Hier noch einige
Links und Infos zum Inhalt:

Verlagsseite
Der Grendel bei Amazon
Der Grendel auf regirama

Inhalt:

Angst lähmt das junganischen Imperium. Der albtraumhafte Grendel ist seinen Wächtern entwischt. 6000 Jahre Gefangenschaft haben ihn nicht umgänglicher gemacht. Doch seine zuständige Sachbearbeiterin plagen Zweifel, ob der Grendel wirklich die Quelle allen Übels ist. Auf der Suche nach der Wahrheit stolpert sie in einer abenteuerlichen Odyssee über die Spuren der Vergangenheit. Und zu ihrem Schrecken wird ihr klar, dass ein noch viel grässlicheres Ungeheuer in den Grenzen des Imperiums wütet.

'Der Grendel, verbannt in alle Ewigkeit' ist eine Gradwanderung auf dem schmalen Steg von humoristischer Fantasy zu spannungsgeladener Science-Fiction. Hauptmann Kaiman Morgenstern plagt sich mit der eigenwilligen Hexe Gwendolyn herum, während im junganischen Imperium Jagd auf den übelsten Schwerverbrecher aller Zeiten gemacht wird. Wie das alles zusammen passt, darüber gibt ‘Der Grendel, verbannt in alle Ewigkeit’ auf ca. 500 aberwitzigen Seiten Auskunft.

Stil:

Ein Roman wie Luftschokolade mit Chilli. Als hätte Terry Pratchett das

Drehbuch zu einem Steven Spielberg Film geträumt, nachdem er alle Folgen von Star-Trek hintereinander gesehen hat.
Zur Leserunde
Robin_Lis avatar
Schon Dezember und es fehlen noch Weihnachtsgeschenke?
Oder noch schlimmer: Du hast nichts mehr zu lesen?
Würde Dir eine andeutungsweise hier und dort humorig angehauchte  Science-Fiction-Fantasy-Story Spaß machen?
Dann bist Du herzlich eingeladen, Dich hier um ein Buch zu bewerben um Deine Qualen zu lindern. ;)

Inhalt
'Der Grendel, verbannt in alle Ewigkeit' ist eine Gradwanderung auf dem schmalen Steg von humoristischer Fantasy zu spannungsgeladener Science-Fiction. Hauptmann Kaiman Morgenstern plagt sich mit der eigenwilligen Hexe Gwendolyn herum, während im junganischen Imperium Jagd auf den übelsten Schwerverbrecher aller Zeiten gemacht wird. Wie das alles zusammen passt, darüber gibt ‘Der Grendel, verbannt in alle Ewigkeit’ auf ca. 500 aberwitzigen Seiten Auskunft.
Zur Buchverlosung
fhl_verlag_leipzigs avatar

 

So schön ist die Ruhe die Kraft der Berge.
So rein und klar was ich in Einsamkeit erwerbe.


Wollt ihr Teilhaben an den Gedanken, die in den heiligen Song Bergen entstanden sind?                         
Dann  bewerbt euch bis zum 16.12.2013 um eines von 10 Leseexemplaren von ›THE GIFT - Das Geschenk‹, von sHan Li, unter der Rubrik Bewerbung / Ich möchte mitlesen.

 

Was genau erwartet euch in „THE GIFT - Das Geschenk“

Mit seinen Kurzgeschichten, Gedichten, Lebensweis­heiten und biographischen Einlagen, die des Nachts im Shaolin Tempel entstanden, entführt der Autor den Leser in eine Welt voller Ironie und menschlicher Abgründe. Er hinterfragt gesellschaftliche Normen und öffnet das Bewusstsein, um die Dinge mit einer neuen Klar­heit und dem notwendigen Humor zu betrachten, in­dem er uns an seiner Weltanschauung, die geprägt von 14 Jahren im Shaolin Tempel ist, teilhaben lässt.

The Gift - Das Geschenk ist eine zweisprachige Ausgabe, der erste Teil umfasst Kurzgeschichten auf Deutsch und der zweite sowie der dritte Teil beinhaltet Kurzgeschichten auf Englisch. Der englische Teil bezieht sich nur auszugweise auf den deutschen Teil.



Wer ist sHan Li?

Shan Li wurde 1981 in Leipzig geboren. Im Alter von sieben Jahren begann er sein Musikstudium an der Musikschule Leipzig Johann Sebastian Bach, wo er zehn Jahre verbrachte. Bevor er sich 1998 nach China in das Shaolin-Kloster in der Henan Provinz begab, wo er ein Schüler von Shi Yan Lu, dem Cheftrainer der Shaolin Mönche und dem ehrenwerten Abt des Shaolin-Tempels und Großmeister Shi Yongxin wurde, trainierte er drei Jahre Kung Fu in Leipzig. Seit Mitte 2008 ist er auch ein Schüler von Yanfa, der Äbtissin des Fuhu-Tempels. Shan Li lebt seit 1998 im Shaolin Tempel. Er führt ein überwiegend isoliertes Leben und praktiziert bis heute Chan (Zen) und Wu (Kampfkünste).


>>> Hier geht’s zur Leseprobe <<<


Der fhl Verlag wünscht allen Bewerbern viel Glück und eine interessante, diskussionsreiche Leserunde!

Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 5 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Li?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks