LiLo Seidl

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(5)
(4)
(2)
(0)
(1)
LiLo Seidl

Lebenslauf von LiLo Seidl

Gelernt habe ich das Programmieren, schreiben ist das, was ich immer tun wollte. Es macht mich glücklich. Als Teenager der 1970er Jahre erdachte ich mir Fortsetzungen von Star Wars und Krimi-TV-Serien, Fanfiction wie man heute sagt. Mit dem „richtigen“ Schreiben begann ich 1997 nach dem Lesen von Joseph Campbells „Der Heros in tausend Gestalten“, meinem Schlüsselerlebnis. Als Filmfan standen zunächst Drehbücher an erster Stelle. Zwischen 1998 und 2000 nahm ich an Seminaren und Work-Shops an der Master School Drehbuch Berlin und im Filmhaus Frankfurt teil. Schwerpunkte: Dramaturgie, Stoffentwicklung, Szenisches Arbeiten und Regie. Während dieser Zeit entstanden sechs Drehbücher für Kurzfilme, von denen drei produziert wurden, daneben ein Musikvideo und eine Dokumentation. Anfangs nur kreativer Ausgleich zu Bits und Bytes, bestimmt das Schreiben heute mein Leben. Ich lasse mich inspirieren von Ereignissen der Vergangenheit und der Gegenwart. Auf meinen Reisen nach Südafrika und Namibia entstand die Idee zu meinem ersten Roman „Das Vermächtnis von Südland“. Die Liebes- und Lebensgeschichte „Schokomaus & Anwaltssüppchen“ widmete ich Frauen ab 40, die in diesem Genre meistens zu kurz kommen. Mit dem Whodunit-Krimi „Positronenfalle“ habe ich „mein“ Genre gefunden, schriftliches Morden liegt mir am besten. Ich lasse Kommissarin Kathi Starck in meiner Heimatstadt Nürnberg ermitteln, aber nicht in der Gegenwart, sondern in der nahen Zukunft ab dem Jahr 2024 und abseits vom Bradworschd- und Schäuferla-Milieu. Mein Faible für die Wissenschaften fließt auch mit in die Geschichte ein. Dennoch ist es keine Science Fiction, es geht um Science Fakten. Es macht Spaß, einen augenzwinkernden Blick in die nahe Zukunft zu werfen und Krimis von morgen zu schreiben. Der zweite ist fast fertig.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von LiLo Seidl
  • Schokomaus & Anwaltssüppchen

    Schokomaus & Anwaltssüppchen

    KatharinaSchneider

    03. March 2018 um 12:18 Rezension zu "Schokomaus & Anwaltssüppchen" von LiLo Seidl

    dieses Buch kam auf Umwegen zu mir, eine Freundin hatte es gekauft und mir dann weitergeleitet, was soll ich sagen  etwas sehr speziell hüstel, hüstel... da kam mit Sicherheit kein Lektor ran, Satzzeichen, Kommaführung, Absätze verkehrt oder ganz vergessen schade bei solch Mühe der Autorin Geschichte hat sicher potenzial Aber man kennt ja den Satz mi "X" - das war wohl nix....

    • 2
  • Ein wirklich interesantes Thema...

    72

    Twin_Kati

    02. December 2017 um 23:37 Rezension zu "72" von LiLo Seidl

    Interessant finde ich das Cover, der Titel und die Inhaltsangabe haben mir auch sehr zugesagt. Und was soll ich sagen, meinen Erwartungen wurde zum großen Teil entsprochen. Ich muss zugeben, dass ich am Anfang etwas gebraucht habe um ins Buch reinzufinden, woran das lag, weiß ich selber nicht so genau.  Nach einer Weile war ich aber in der Geschichte angekommen. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und flüssig zu lesen.Was die Charaktere betrifft - Hasan, Rami und Nasri fand ich auf den ersten Blick echt sympathisch, im Laufe ...

    Mehr
  • Liebe, Freundschaft und Radikalisierung

    72

    Mel4193

    23. November 2017 um 19:56 Rezension zu "72" von LiLo Seidl

    Zum Buch:  Eine Freundschaft zwischen drei jungen Flüchtlingsmännern die sich erfolgreich in Deutschland integriert haben. Die drei verbindet das gleiche Schicksal, die Flucht aus Syrien. Ein IS Anführer versucht sie als als Attentäter zu rekrutieren mit dem Versprechen das jeden Märtyrer 72 Jungfrauen im Paradies erwarten.  Meine Meinung:  Lilo hat hier ein sehr brisantes und aktuelles Thema im Buch aufgegriffen. Eine Geschichte um Flüchtlinge und Radikalisierung, aber auch um Liebe und Freundschaft. Nach einer Enttäuschung in ...

    Mehr
  • Sehr realistisch und spannend

    72

    Deella

    23. November 2017 um 17:42 Rezension zu "72" von LiLo Seidl

    Ich war sehr gespannt auf das Buch zum ersten weil ich die Autorin noch nicht kannte und zum anderen weil ich noch nichts von einem Buch von diesem Thema gehört hatte und es mich echt neugierig gemacht hat.  Das Cover finde ich super es zeigt eine junge Frau etwas verschleiert und die Zahl 72 Zum Inhalt: Die drei Freunde Nasrin, Hasan und Rami haben das gleiche Schicksal. Sie  flüchten aus Syrien. Vom Bürgerkrieg gezeichnet haben in Deutschland eine neue Heimat gefunden.  Aber der IS-Anführer Khan will sie als Attentäter ...

    Mehr
  • Aktuelle Handlung

    72

    Danielabe

    21. November 2017 um 17:44 Rezension zu "72" von LiLo Seidl

    Das Cover gefällt mir gut. Zuerst fragte ich mich ob dieses Thema was für mich ist, war sehr skeptisch. Ich muss aber sagen dass es gut geschrieben ist. Die Einführung ins Buch ist gut gelungen und ich konnte mich ins Geschehen reinfinden. Zu Beginn fand ich es noch nicht so spannend, aber nach und nach war sie da und stieg in der Mitte des Buches enorm an. Zum Ende hin nahm sie dann wieder ab, aber es war nicht langweilig dadurch. Der Schreibstil ist flüssig und detailliert. Die drei Freunde sind mir sympathisch. Die Handlung ...

    Mehr
  • 72 - packend und spannend

    72

    abetterway

    29. October 2017 um 10:39 Rezension zu "72" von LiLo Seidl

    Inhalt:"72 - die Geschichte einer Radikalisierung, ergreifend und von erschreckender Realität! Hasan, Rami und Nasri - drei Freunde, drei Leben, ein Schicksal: Die Flucht aus Syrien. Vom Bürgerkrieg gezeichnet, mit Narben an Seele und Körper, genießen sie Asyl in ihrer neuen Heimat Deutschland. Sie haben Arbeit und sind gut integriert. Khan, der Anführer einer IS-Splittergruppe, streckt seine Krallen nach ihnen aus, er will sie als Attentäter rekrutieren. Sein Köder ist ein verlogenes Versprechen: "Jeden Märtyrer erwarten 72 ...

    Mehr
    • 2
  • ein Roman, der mich von Beginn an mitgerissen hat

    72

    Manja82

    11. October 2017 um 13:58 Rezension zu "72" von LiLo Seidl

    KurzbeschreibungHasan, Rami und Nasri – drei Freunde, drei Leben, ein Schicksal:Die Flucht aus Syrien. Vom Bürgerkrieg gezeichnet, mit Narben an Seele und Körper, genießen sie Asyl in ihrer neuen Heimat Deutschland. Sie haben Arbeit und sind gut integriert. Khan, der Anführer einer IS-Splittergruppe, streckt seine Krallen nach ihnen aus, er will sie als Attentäter rekrutieren. Sein Köder ist ein verlogenes Versprechen: „Jeden Märtyrer erwarten 72 Jungfrauen im Paradies“.Khan braucht Insider wie Hasan, Rami und Nasri, ihre ...

    Mehr
  • "Ein Thriller - Drama"!

    72

    classique

    11. October 2017 um 10:00 Rezension zu "72" von LiLo Seidl

    "72" ist ein "Thriller - Drama" auf 284 Seiten.Kurzer Plot:Die 3 "Syrischen Flüchtlinge" Hasan, Nasri und Rami leben mit "politischen Asyl" in Deutschland, und haben sich an ihrem Arbeitsplatz kennen gelernt. Die drei sind soweit gut integriert, und leben zum Teil in liebevollen Pflegefamilien. Hasan, Nasri und Rami vertreten die Ansicht: "Integration heißt Anpassung!"Hasan ist der Draufgänger der Gruppen, und macht sich ein wenig über die "72 Jungfrauen", die Märtyrer versprochen werden, lustig... sein Ziel sind auch so 72 ...

    Mehr
  • realistisch und spannend geschrieben

    72

    Saskia_Wei_

    10. October 2017 um 17:30 Rezension zu "72" von LiLo Seidl

    In diesem Buch beschreibt Lilo Seidl die Radikalisierung eines Flüchtlings aus Syrien auf eine ganz besondere art und Weise, nachvollziehbar und teilweise auch etwas angsteinflößend. Die 3 Hauptpersonen des Buches (Hasan, Rami und Nasri) sind Flüchtlinge aus Syrien, welche alle ihre Geschichte erlebt haben. Auf unterschiedlichen Wegen nach Deutschland gekommen sind auf der Flucht vor der IS. Gezeichnet von Narben auf Seele und Körper. Alle 3 sind sehr unterschiedlich und doch irgendwie wieder gleich. Alle 3 haben sich in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "72" von LiLo Seidl

    72

    lilo_S

    zu Buchtitel "72" von LiLo Seidl

    „Liebeskummer ist eine der häufigsten Ursachen für Selbstmord“ +++ „Ich will alle Ungläubigen brennen sehen!“, sagt IS-Anführer Khan. Wie passen diese beiden Aussagen zusammen? Davon erzähle ich in meinem neuen Roman: „72 – Liebe ist stärker als Hass“. Liebe LovelyBookerinnen und LovelyBooker,liebe Fans anspruchsvoller Spannungsliteratur! Ich lade euch herzlich ein zu einer Leserunde mit "72“ und verlose zu diesem Zweck 8 signierte Print-Ausgaben.  Ich habe mich in „72“ mit einem der brisantesten, gesellschafts-politischen ...

    Mehr
    • 70

    Traubenbaer

    09. October 2017 um 21:19
    Beitrag einblenden
    Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt Wir haben hier bei uns mehrere Häuser, in denen Flüchtlinge unterkommen und ich habe mehrere Begegnungen gehabt, die mich, gelinde gesagt, sehr erschreckt haben. Ich komme selbst aus dem sozialen ...

    Meine Tante musste leider auch solche schlimmen Erfahrungen machen. Ich finde das schade, denn das wirft natürlich kein gutes Bild auf "die Flüchtlinge" oder "die Männer". Besonders da solche ...

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks