Neuer Beitrag

lilo_S

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

„Liebeskummer ist eine der häufigsten Ursachen für Selbstmord“ +++ „Ich will
alle Ungläubigen brennen sehen!“, sagt
IS-Anführer Khan.

Wie passen diese beiden Aussagen zusammen?

Davon erzähle ich in meinem neuen Roman:

„72 – Liebe ist stärker als Hass“.


Liebe LovelyBookerinnen und LovelyBooker,
liebe Fans anspruchsvoller Spannungsliteratur!

Ich lade euch herzlich ein zu einer Leserunde mit "72“ und verlose zu diesem Zweck 8 signierte Print-Ausgaben.

 Ich habe mich in „72“ mit einem der brisantesten, gesellschafts-politischen Themen unserer Zeit auseinandergesetzt:

Warum werden Flüchtlinge radikal und zu Straf- und Attentätern? Wer manipuliert sie? Wer hat die Macht zu sagen: „Geh freiwillig in den Tod und nimm so viele Feinde mit wie möglich“?

 Inhalt:

Die Freunde Hasan, Rami und Nasri teilen dasselbe Schicksal:
Die Flucht aus Syrien. Vom Bürgerkrieg gezeichnet, mit Narben
an Seele und Körper,  genießen sie Asyl in ihrer neuen Heimat
Deutschland. Sie haben Arbeit und sind gut integriert. Khan,
Anführer einer IS-Splittergruppe, will sie als Attentäter rekrutieren.
Sie arbeiten in Firmen, die bevorzugte Anschlagsobjekte sind:
Hasan in einer Raffinerie, Rami und Nasri bei einem großen
Autohersteller. Khan will nicht nur Terror und Angst verbreiten,
sondern  mit Sprengstoffanschlägen die deutsche Wirtschaft an
ihrem empfindlichsten Nerv treffen: Gewinnverlust durch
Produktionsausfall und in den Keller rauschende Aktienkurse.
Khans Köder ist das verlogene, aber bewährte Versprechen:
„Jeden Märtyrer erwarten 72 Jungfrauen im Paradies“.
Er weiß, jeder seiner Wunschkandidaten hat so seine Probleme
mit Frauen. Doch nur einer fühlt sich verschmäht und ausgegrenzt.
Er wird schwach und ist reif für die Gehirnwäsche, Wut wird zu Hass!


In der extralangen Leseprobe auf Amazon gibt es die Möglichkeit, vorab in die Geschichte hineinzuschnuppern:

https://www.amazon.de/72-Liebe-ist-st%C3%A4rker-Hass-ebook/dp/B07531VLWT/ref

Auf meiner Autorinnenseite auf Facebook es einen Trailer zu „72“: https://www.facebook.com/liloseidlautorin/


Wenn ihr an einem ergreifenden und dramatischen Schicksal teilhaben wollt, dann bewerbt euch  bis zum 25.9.2017 (23:59 Uhr) über den „Jetzt bewerben“-Button und beantwortet  folgende Frage:

Lest ihr auch andere Romane, die brisante Themen unserer Zeit zum Inhalt haben?

Ich bin sehr gespannt auf eure Beiträge und wünsche allen viel Glück bei der Verlosung. Bitte habt Verständnis, dass ich die Bücher nur innerhalb Europas verschicke.

Natürlich sind auch diejenigen herzlich zur Leserunde eingeladen,
die nicht gewonnen haben, sich aber für das Thema interessieren.
„72“ gibt es in allen Online-Shops, ist im Buchhandel und bei mir bestellbar.

Ich begleite die Leserunde, kann allerdings nicht versprechen, dass es täglich sein wird. Ich bringe mich so zeitnah wie möglich ein und beantworte gern eure Fragen. Am Ende  freue ich mich über eure Rezensionen.

Herzliche Grüße

LiLo Seidl

Autor: LiLo Seidl
Buch: 72
72
72

lilo_S

vor 1 Jahr

Plauderecke

Pardon, das Fehlerteufelchen hat zugeschlagen: Beim Hinweis zum Trailer muss es richtig heißen: Auf meiner Autorinnenseite auf Facebook GIBT es einen Trailer zu „72“

Jani182

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich würde das Buch sehr sehr gerne lesen, weil ich mich sehr gerbe mit dem Thema auseinander setzen möchte. Vof allem in der jetztigen Zeit ist es sehr wichtig.
Ich hab bis jetzt noch kein Roman gelesen, der dieses Thema behandelt und würde mich freuen mich mal intensiver damit zu beschäftigen (und natürlich auch zu rezensieren 😊)
Liebe Grüße und viel Erfolg beim Schreiben!

Beiträge danach
60 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

lilo_S

vor 11 Monaten

Leseabschnitt 2 (Kap. 5 u. 6)
@Traubenbaer

Bei "72" habe ich zu zwei Dritteln vor dem eigentlichen Schreiben (Pitch, Plot, Exposé) recherchiert und zu einem während Prozesses.

lilo_S

vor 11 Monaten

Leseabschnitt 2 (Kap. 5 u. 6)
Beitrag einblenden
@Traubenbaer

Ich wollte eine Figur, die ohne großes Geschrei (wie man es oft in Filmen sieht) und im Verborgenen am besten Macht ausüben kann.

abetterway

vor 11 Monaten

Feedback/Rezension

Hallo,
hier ist meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/LiLo-Seidl/72-1479654172-w/rezension/1501050063/

Vielen lieben Dank das ich das Buch lesen durfte.

lilo_S

vor 11 Monaten

Feedback/Rezension

Dankeschön, abetterway :-)

Lina-Mit-Ell

vor 11 Monaten

Feedback/Rezension

Liebe LiLo,

ersteinmal möchte ich mich bei Dir bedanken, für die signierte Ausgabe und dafür das ich Dein Buch lesen durfte!

Mit „72“ ist es Dir gelungen, ein Buch zu schreiben, welches von der 1. bis zur letzten Seite so spannend ist das man es nicht aus der Hand legen kann weil man unbedingt erfahren möchte wie es weitergeht.

Die Geschichte greift die aktuelle Flüchtlings“problematik“ auf und setzt sich mit ihr auseinander - allerdings bekommt der Leser fernab von den geläufigen Vorurteilen und dem typischen Schubladendenken einen Einblick in das Leben drei „ganz normaler“ junger Männer.
Und genau diese drei Charaktere sind so liebevoll gestaltet das man das ganze Buch über mit ihnen mitfühlt und ihnen unbedingt ein „Happy End“ wünscht.

Auch „Tabuthemen“ wie Depression und Suizid sind ein Thema, sodass „72“ alles in allem ein Buch ist welches viel Zündstoff bietet und mit Sicherheit auch stark polarisieren kann...

Ein Buch welches sich mit dem brisanten Thema Flüchtlinge, aber auch sonstigen Randgruppen wie Suizidalen beschäftigt und dessen Autorin es gelungen ist, liebenswerte, charismatische Hauptcharaktere zu erschaffen an deren Seite man sich befindet, während man sich durch ein spannendes Buch liest dessen Schreibstil zumindest mir persönlich erlaubt ganz tief in diese Welt einzutauchen.

„Liebe ist stärker als Hass“ sagt der Titel und das ist mehr als passend gewählt.

Für mich, alles in allem, ein gut geschriebenes Buch, dessen Spannung mich mitreißt, dessen absolut liebenswerte Hauptdarsteller mich mitnehmen und mitfühlen lassen und das durch aktuelle und von Vorurteilen behaftete Themen zum selbstreflektieren und nochmal überdenken anregt.

lilo_S

vor 11 Monaten

Feedback/Rezension
@Lina-Mit-Ell

Ganz herzlichen Dank, liebe Lina-mit Ell, es freut mich sehr, dass dir „72“ gefallen hat.
Flucht, Radikalisierung und IS-Terrorismus sind schwierige Themen. Ich wollte sie auf „meine Art“ beleuchten und mit Khan einen Antagonisten „der anderen Art“ erschaffen. Einen, dem es nur zweitranging um den Kampf für den „wahren Glauben“ geht. Einen, der Macht ausüben will und sich dennoch ideologischer Betrachtungsweisen des islamistischen Fanatismus bedient, um Gefolgsleute für seinen Kreuzzug zu gewinnen.

Lina-Mit-Ell

vor 11 Monaten

Feedback/Rezension

@lilo_S
Ich fand Deine Gedankengänge jederzeit nachvollziehbar.
Ich denke es gibt nicht nur schwarz und weiß - auch nicht bei den Themen welche Du in Deinem Buch aufgreifst.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.