Neuer Beitrag

Florenca

vor 3 Jahren

(11)

Inhalt

Als sich Lucija in den geheimnisvollen Sander verliebt, weiht er sie in ein Geheimnis ein: Sie ist eine Mondtochter. In wenigen Tagen wird sie in der Nacht der Elemente zu einer Arantai werden, einem Geschöpf der Nacht.
Sander will Lucija bei der Verwandlung begleiten, doch seine Vergangenheit holt sie beide ein. Plötzlich taucht die Schwester seiner ehemaligen Geliebten auf. Umbra will Rache für den Tod ihrer Schwester nehmen. Noch bevor sich Lucija verwandeln kann, gerät sie in die rachsüchtigen Fänge ihrer Widersacherin. Umbra versucht, Lucija heimtückisch auf ihre Seite zu ziehen, um Sanders Herz zu brechen, wie einst ihres zerbrach.

Schreibstil

Der Schreibstil ist einfach gehalten und damit super angenehm zu lesen. Mir hat er sehr gut gefallen und ich hab im Puncto Schreibstil nichts zu meckern.

Meine Meinung

Sander, Lucija und Umbra. Das sind die drei Hauptcharaktere des Buches. Über den Dreien hängt der dunkle Schatten Celandrines, Sanders ehemalige Geliebte. Sie hatte eine besondere Beziehung zu Umbra und ihr Tod zerbrach Umbra das Herz. Für diesen Tod möchte sie sich an Sander rächen. Lucija ist dabei nur ein Mittel zum Zweck. Ihr Kampf wird dadurch, dass sie Arantai, nur noch etwas interessanter und spannender.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich hatte das Gefühl, dass das Gute mit der Autorin an manchen Stellen etwas überhand nahm, aber sonst fühlte ich mich gut und spannend unterhalten. Die Welt der Arantai konnte mich ins seinen Bann ziehen und das Beste, es ist zwar ein Trilogie-Auftakt, der aber auf ein offenes Ende verzichtet. Ich kann also beruhigt warten, bis der nächste Band erscheint und muss keine Angst haben, dass meine Fantasie durchdreht, während sie sich überlegt, wie es wohl weitergeht.

Paranormal Romance mit einem Hauch Erotik

Wer kam bitte auf diese Bezeichnung? Paranormal Romance ja, aber was versteht der Verlag bitte unter "einem Hauch Erotik?" Ich habe schon mehrere Bücher aus dem Verlag gelesen und zwei oder drei hatten wesentlich mehr erotische Elemente ohne einen Verweis als dieses Buch. Deshalb kann ich nicht ganz nachvollziehen, was der Verlag damit bezwecken möchte.

© http://geliebtes-buch.blogspot.de

Autor: Lia Haycraft
Buch: Mondtochter - Die Nacht der Elemente 1
Neuer Beitrag